Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bibik

Absturz durch Ide cable ?

Recommended Posts

wenn ich z.B Spiele , welches spiel auch immer, hängt sich das spiel auf und der rechner Bootet neu !!

Jetzt kommt eine Fehlermeldung :

" Primary IDE Channel no 80 Conductor cable installed"

Kann mir jemand helfen was das bedeutet und eine Lösung bringen ????? :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm.. So 'ne Fehlermeldung hab ich noch nie gesehen, weiß aber, daß es Verschiedene IDE-Kabel gibt... vielleicht hast du einfach nur das falsche erwischt ?? vielleicht brauchst du nen EIDE-Kabel :unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kann man im BIOS einstellen ??? Das ist mir auch neu, oder von Mainboard abhängig. Ich weiß nur, daß man mit 'nem 80poligen Kabel auch ne IDE-Platte betreiben kann, weiß nicht ob das umgekehrt funzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest Kesselring11

also ich würd sagen dein ide-kabel ist bissl kaputt, oder die kontakte. schau mal nach ob die kleinen pole verbogen sind, dass du ein 40poliges (floppykabel) an deine laufwerke angeschlossen hast halte ich für unwahrscheinlich, da ich doch hoffe das du gesunden menschenverstand besittz :)

mfg

kessel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Floppykabel unterscheidet sich doch von dem IDE kabel....

Genau

Und heute werden nur noch 80-Polige verwendet, da die 40er wenn mehr als 120GB dranhängen nicht mehr klarkommen

Als ich meine 160GB-Festplatte eingebaut hab, hat der Rechner nichtmehr Hochgefahren

80Pliges rein>Funzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also ich würd sagen dein ide-kabel ist bissl kaputt, oder die kontakte. schau mal nach ob die kleinen pole verbogen sind, dass du ein 40poliges (floppykabel) an deine laufwerke angeschlossen hast halte ich für unwahrscheinlich, da ich doch hoffe das du gesunden menschenverstand besittz :)

mfg

kessel

es gibt 40 polige ide-kabel. floppy kabel haben noch weniger adern.

und @papst- es gibt noch massig 40er kabel. ich hab noch nie gehört dass jemans n optisches laufwerk mit nem 80er anschließt und ich meine gehört zu haben dass das gar net funktionieren würd.

und @schlund-ja,kann man ;)

so, ich hoff ich hab jetz alle ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest Kesselring11

aso na denn hab ich mich geirrt, peinlich :D

aber ich hab auf jeden fall sowohl bei den HDDs als auch bei den opt. laufwerken 80polige

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und @papst- es gibt noch massig 40er kabel. ich hab noch nie gehört dass jemans n optisches laufwerk mit nem 80er anschließt und ich meine gehört zu haben dass das gar net funktionieren würd.

ich hab ja auch kein optisches an nem 80er (aber bin mir fast sicher das das funktioniert)

Ich hab an einem 40er einen CD-Brenner + einen Multi-DVD-Brenner und am 80er eine 40GB + eine 160GB HDD

Und 200GB an einem 40 haut halt nicht hin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ist nicht wirklich mein Problem sondern von nem Kumpel !

Also im Bios steht nix was man umstellen könnte (40er , 80er Bios=award)

Festplatte ist ne 40GB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn mans net einstellen kann, sucht sich das bios das automatisch aus.

mach mal n anderes kabel rein, wär ja möglich dass es einfach durch knicken oder so kaputtgegangen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×