Jump to content
Burner

ram wird nicht erkannt

Recommended Posts

brauch hilfe kumpel hat neuen arbeitspeicher der aber nicht erkannt wird. vielleicht helfen folgende informationen

Betriebssystem									Microsoft Windows XP Home Edition 5.1.2600 (WinXP Retail)

	Datum											 2006-03-06

	Zeit											  20:13



-----------

BIOS Eigenschaften:

	  BIOS Typ										  Award

	  Award BIOS Typ									Phoenix-Award BIOS v6.00PG

	  Award BIOS Nachricht							  W7012M7 V1.09 092903 15:35:00 MEDIONPC LN

	  Datum System BIOS								 09/29/03

	  Datum Video BIOS								  03/09/16



	BIOS Hersteller:

	  Firmenname										Phoenix Technologies Ltd.

	  Produktinformation								http://www.phoenix.com/en/products/default.htm

	  BIOS Aufrüstungen								 http://www.esupport.com/biosagent/index.cfm?refererid=40



	Probleme und Hinweise:

	  Hinweis										   Are you looking for a BIOS Upgrade?  Contact eSupport Today!

	  Hinweis										   Das System BIOS ist älter als 2 Jahre. Überprüfen Sie, ob Updates vorhanden sind.



 Arbeitsspeicher:

	  Gesamt											255 MB

	  Belegt											158 MB

	  Frei											  96 MB

	  Ausgenutzt										62 %



	Auslagerungsdatei:

	  Gesamt											1001 MB

	  Belegt											166 MB

	  Frei											  835 MB

	  Ausgenutzt										17 %



	Virtueller Speicher:

	  Gesamt											1256 MB

	  Belegt											324 MB

	  Frei											  932 MB

	  Ausgenutzt										26 %



	Physical Address Extension (PAE):

	  Supported by Operating System					 Ja

	  Supported by CPU								  Ja

	  Aktiv											 Nein



	Probleme und Hinweise:

	  Hinweis										   Installieren Sie mehr Arbeitsspeicher, um die Systemleistun





----------



  [ DIMM1: Siemens SDU03264B5B31MT-50 ]



	Arbeitsspeicher Eigenschaften:

	  Modulname										 Siemens SDU03264B5B31MT-50

	  Seriennummer									  92000000h 

	  Modulgröße										256 MB (1 rank, 4 banks)

	  Modulart										  Unbuffered

	  Speicherart									   DDR SDRAM

	  Speichergeschwindigkeit						   PC3200 (200 MHz)

	  Modulbreite									   64 bit

	  Modulspannung									 SSTL 2.5

	  Fehlerkorrekturmethode							Keine

	  Auffrischungsrate								 Reduziert (7.8 us), Self-Refresh



	Speicher Timings:

	  @ 200 MHz										 3.0-3-3-8  (CL-RCD-RP-RAS)

	  @ 166 MHz										 2.5-3-3-7  (CL-RCD-RP-RAS)

	  @ 133 MHz										 2.0-2-2-6  (CL-RCD-RP-RAS)



	Speichermodulbesonderheiten:

	  Early RAS# Precharge							  Unterstützt

	  Auto-Precharge									Nicht unterstützt

	  Precharge All									 Nicht unterstützt

	  Write1/Read Burst								 Nicht unterstützt

	  Buffered Address/Control Inputs				   Nicht unterstützt

	  Registered Address/Control Inputs				 Nicht unterstützt

	  On-Card PLL (Clock)							   Nicht unterstützt

	  Buffered DQMB Inputs							  Nicht unterstützt

	  Registered DQMB Inputs							Nicht unterstützt

	  Differential Clock Input						  Unterstützt

	  Redundant Row Address							 Nicht unterstützt



	Speichermodulhersteller:

	  Firmenname										Siemens AG

	  Produktinformation								http://www.memory-modules.com/englisch/Standardmodule.htm



  [ DIMM2: 1 GB PC3200 DDR SDRAM ]



	Arbeitsspeicher Eigenschaften:

	  Seriennummer									  Keine

	  Herstellungsdatum								 Woche 6 / 2006

	  Modulgröße										1024 MB (1 rank, 4 banks)

	  Modulart										  Unbuffered

	  Speicherart									   DDR SDRAM

	  Speichergeschwindigkeit						   PC3200 (200 MHz)

	  Modulbreite									   64 bit

	  Modulspannung									 SSTL 2.5

	  Fehlerkorrekturmethode							Keine

	  Auffrischungsrate								 Reduziert (7.8 us), Self-Refresh



	Speicher Timings:

	  @ 200 MHz										 3.0-4-4-8  (CL-RCD-RP-RAS)

	  @ 133 MHz										 2.5-3-3-6  (CL-RCD-RP-RAS)



	Speichermodulbesonderheiten:

	  Early RAS# Precharge							  Nicht unterstützt

	  Auto-Precharge									Nicht unterstützt

	  Precharge All									 Nicht unterstützt

	  Write1/Read Burst								 Nicht unterstützt

	  Buffered Address/Control Inputs				   Nicht unterstützt

	  Registered Address/Control Inputs				 Nicht unterstützt

	  On-Card PLL (Clock)							   Nicht unterstützt

	  Buffered DQMB Inputs							  Nicht unterstützt

	  Registered DQMB Inputs							Nicht unterstützt

	  Differential Clock Input						  Unterstützt

also everest erkennt den 1024er arbeitspeicher aber unter windows wird nur der 256 angezeigt!

nur mit dem 1024er startet der pc gar nicht erst.

irgendwer ne idee?

Link to comment
Share on other sites

Wird er im BIOS erkannt??

moment ..ich glaube nicht. bin aber nicht sicher. ich stelle mal die ergebnisse vom mem test hier rein wenn dann vorhanden.

danke corsi und gilga!

Link to comment
Share on other sites

Der Speicher wird im Bios nicht erkannt

Video [EGA / VGA]

Halt On [No Errors]

Bios Version 1.09 (09/29/03)

CPU Intel Pentium ( R ) 4

FSB/Multiplicator 200Mhz * 15.0

Cache 512 K

Total Memory 512MB (DDR 400 Mhz)

hab das getrade von ihm bekommen. er hat inzwischen wieder den 2. 256 mit drin. also net wundern . der 1024 wird immer noch net erkannt. und jetzt?

Link to comment
Share on other sites

Haste mal n aktuelles bios aufgespielt?

09/29/03 :rolleyes:

Wenn du den 1g einzeln reinsteckst, wird er dann erkannt?

Edited by Rob.Dexter
Link to comment
Share on other sites

bios ist von 03? evtl. unterstützt das bios/der chipsatz das 1 gb modul gar nicht.

es kann hilfreich sein, google mithilfe der genauen boardbezeichnung zu befragen. herstellerseiten gebendaauch infos raus.

Link to comment
Share on other sites

Haste mal n aktuelles bios aufgespielt?

09/29/03 :rolleyes:

Wenn du den 1g einzeln reinsteckst, wird er dann erkannt?

nur mit dem 1024er startet der pc gar nicht erst.

:rolleyes:

nja habens rausbekommen..das board des aldi pcs ist einfach nciht in der lage 1024er ram zu verwenden... danke trotzdem!

-closed

Edited by Burner
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.