Jump to content
Sign in to follow this  
RobaL

mono - error mit lib

Recommended Posts

Hallo alle miteinander,

hab schon das ganze Forum durchsucht, aber leider keine Antwort auf mein Problem finden können.

os: SuSe Linux 9.2 (über SSH)

1 hab ganz normal BF2 unter Linux aufgesetzt (server funktioniert auch)

2 dann BF2CCD entzippt

3 via yast mono-data, mono-web und mono-core installiert (root)

4 mono 1.1.13.4_1 in den ordner /home/bf2/mono installiert (root)

jetzt wechsle ich in /home/bf2/mono/bin und ...

bf2@robal:~/mono/bin> mono -V

mono: error while loading shared libraries: libgthread-2.0.so.0: cannot open shared object file: No such file or directory

funkt auch nicht mit root. die von euch genannte mono-version kann man nicht mehr downloaden (grau hinterlegt) - glaube aber auch nicht, dass es daran liegt

es bleibt zu sagen, dass ich mono installierte habe bevor ich via yast die sachen installiert hab -> also mono gelöscht, via yast die pakete installiert -> mono installiet. kann es sein, dass sich linux die alten pfade mitgeschrieben hat und jetzt nicht auf die neuen zugreift?

so, wer die lösung weiß der kriegt ein zuckerl ;)

PS: so da, 4 mal editiert. das reicht schon

Edited by RobaL

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hi!

Die Datei bzw. der Symlink libgthread-2.0.so.0 ist auf meinem Debian System im Paket libglib2.0-0 enthalten, also hat die Datei weniger was mit Mono zu tun. Installier das Paket mal unter Yast nach, dann sollte das funktionieren. Problem ist nur das Paket heißt unter SuSE sicher anderst, wie kann ich dir leider nicht sagen. Sicher findest du dazu aber Infos bei google&Co...

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 via yast mono-data, mono-web und mono-core installiert (root)

4 mono 1.1.13.4_1 in den ordner /home/bf2/mono installiert (root)

jetzt wechsle ich in /home/bf2/mono/bin und ...

bf2@robal:~/mono/bin> mono -V

mono: error while loading shared libraries: libgthread-2.0.so.0: cannot open shared object file: No such file or directory

Punkt 3 sollte vollkommen reichen, warum noch Punkt 4 und was genau machst Du da ??

Wenn Du dort irgendwelche Files ablegst und startest, sollte es kein Wunder sein, daß die ihre Libs nicht finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Punkt 3 sollte vollkommen reichen, warum noch Punkt 4 und was genau machst Du da ??

Wenn Du dort irgendwelche Files ablegst und startest, sollte es kein Wunder sein, daß die ihre Libs nicht finden.

hmmm, langsam wird das klarer. also habe ich mit yast und manuell ein und das selbe installiert???

wie kann ich denn, die mit yast installierten files wieder deinstallieren und manuell die aktuelle mono-version installieren?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Andersrum wäre besser, nutze die per Yast installierte Version (ich gehe mal davon aus, daß Du rpm's per yast -i installiert hast ?).

Schmeiß das manuell (wie auch immer) installierte Mono weg, also den Ordner /home/bf2/mono/ löschen. Dann solltest Du aus dem BF2 Installationspfad (ich tippe auf /home/bf2/bf2 , liege ich richtig ?) den Befehl mono -v ausführen können. Sonst hau nochmal die rpm's drüber, ganz einfach per Yast oder rpm -U nochmal installieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.