Jump to content
MukeNukem

BF2 springt beim Serverconnect zum Desktop

Recommended Posts

Nachdem ich schon einige Probleme dieser Art im Forum gefunden habe, zuerst die gute Nachricht: Das Problem ist (zumindest bei mir) gelöst.

Ich hab mir ein 2. Battlefield gekauft, damit ich gemeinsam mit meiner Freundin im INET spielen kann. Bis dahin lief auf ihrem PC (bei dem die Hardware 100% ok ist, P4 3.2, GF6600GT, 2GB Ram, SB Live) mein Key. Lief so halbwegs, nur beim Singleplayer stürzte es beim Start manchmal ab... Altes BF2 deinstalliert, diverse Reste beseitigt. Neu installiert, mit neuem Key. Patch 1.21 drübergespielt, dann incremental 1.22. Natürlich bei EA registriert. Spiel gestartet, Server gesucht, darauf connected, schwupps, Desktop. Diverse Flüche, Deinstallationen und 2 Stunden später die Reihenfolge, in der es schließlich keine Probleme macht (fck EA/DICE, könnt ihr nicht mal irgendeine Fehlermeldung loslassen ????):

Alles deinstallieren. Was ich auch noch deinstalliert habe, war der WDM Treiber für den Video-Eingang meiner GF 6600GT. Dieser installiert nämlich irgendeinen abstrusen TCP/IP Treiber (evtl. um die Video-Daten zu übertragen). BF2 installieren (Gamespy nicht notwendig !), SF installieren (keine Ahnung, ob es notwendig ist), Patch 1.22 FULL installieren.

Warum zum Geier schafft es EA/DICE eigentlich nicht, beim SF online registrieren den richtigen Key in die klickibunti-Maske zu übergeben, sondern eine ellenlange Zahlenreihe ?

Grr. Ich war ziemlich angepizzt....

Edited by MukeNukem

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.