Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Benne

Grafikprobleme im Menü

Recommended Posts

Hallo zusammen,

hab folgendes Problem:

Sobald ich BF 1942 (die WWII-A) starte und das EA-Logo erscheint, spinnt die Grafik. Das Bild "teilt sich in der Mitte auf" und legt sich übereinander. Das heißt, wenn ich mit dem Mauszeiger auf die rechte Bildschirmseite will, geht der Zeiger rechts aus dem Bildschirm raus und kommt links wieder rein.

Im Ladebildschirm sowie im eigentlichen Spiel hab ich dieses Problem nicht.

Kann es sein, dass es daran liegt, dass mein GraKa-Treiber "zu aktuell" ist? Hab btw. eine ATI X-550 mit 256 MB RAM.

Hoffe, mir kann jemand helfen.

Besten Dank schon mal im Vorraus.

Benne

Link to comment
Share on other sites

tach und gaupc106.gif

was für nen treiber hast du den genau?

ATI Catalyst Controlcenter? welche Version?

Und kannst du uns evtl. noch sagen was für einen PC du hast?

So wie ich das dem Post entnommen hab, geht das eigentliche Spielen.

Dann dürfte das Prob beim Starten des Spiels wohl nicht so schlimm sein.

Link to comment
Share on other sites

Genau, hab das Control Center, müsste Version 6.14 sein.

Mein PC hat einen AMD Athlon 64 3200+ und 1 GB Arbeitsspeicher. Musst du sonst noch was wissen?

Ja, das Spiel an sich läuft wie gesagt, auch in diversen Auflösungen etc. Aber ich kann leider das Menü kaum entziffern.

Link to comment
Share on other sites

Genau, hab das Control Center, müsste Version 6.14 sein.

Mein PC hat einen AMD Athlon 64 3200+ und 1 GB Arbeitsspeicher. Musst du sonst noch was wissen?

Ja, das Spiel an sich läuft wie gesagt, auch in diversen Auflösungen etc. Aber ich kann leider das Menü kaum entziffern.

Link to comment
Share on other sites

Hast du VOR der Installation des aktuellen Treibers das "Microsoft Net Framework" installiert? Wenn nicht, dann wird sicher dies Dein Problem sein. Bei allen aktuellen ATI Treiber sollte man das machen. Steht auch bei ATI.

Mfg Gothmog

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute,

bin euren Anweisungen gefolgt und habe sowohl das MS-Tool wie auch den neuen Treiber (V 6.5) installiert.

Nützt aber nichts, da das Problem nach wie vor da ist.

Komischerweise steht in der Systemsteuerung auch, dass der installierte Treiber immer noch V 6.14 ist, OBWOHL ich den neuen installiert hab. :blink:

Link to comment
Share on other sites



  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.