Jump to content
Sgt. Sloane

Immer die gleiche Karte

Recommended Posts

Edit 2:

Hat sich geklärt, ich hatte meinen Eigene Dateien BF2 Ordner mit meinen Einstellungen gesichert um nicht jedesmal meine Tastenzuweisung neu einzustellen. Nachdem ich den Ordner runtergeschmissen hab und BF2 sich den Ordner selbst erstellt hat, funzt es wieder, ich kann wieder alle Karten auch im SP spielen. Nervig allerdings, daß ich die ganzen Einstellungen neu machen muß - man kann eben nicht alles haben:-)

So long

Sloane

Hi Leutz,

ich hab ja schon des öfteren Probs mit bf2 gehabt und auch immer (dank dem forum) lösen können, aber das hier ist echt nicht mehr schön:

BF2, SF und Patch 1.4 sind installiert, alles funzt so wie es soll, keine Probs weit und breit. Um sicher zu sein, hab ich von meinem frischen System mit BF2 ein Image erstellt.

Heut hab ich dann EF und AF gekauft und mit einigen Problemen beim EADownloader gekämpft, ging aber dann doch alles glatt. So, nach dem Installieren der beiden Packs, wollte ich natürlich sofort rein und daddeln, erst mal in aller Ruhe den Einzelspielermodus testen.

Startet auch alles recht gut, bis ich dann eine Map laden wollte (GreatWall glaub ich, ist auch egal). Das hat er dann nicht gemacht, sondern er wollte mir Jalalabad andrehen, will sagen, der Screen, der erscheint, wenn das System die Karte lädt und wo dann der Balken der Fortschrittsanzeige ist und die Musik läuft, war der von Jalalabad.

Nach ein paar Sekunden, der Balken ist bei ca. 30%, gibts dann einen "crash to desktop". Das passiert bei jeder Karte, immer zeigt er Jalalabad und crasht dann.

Ich hab daraufhin mein Image eingespielt und gehofft, daß jetzt BF2 wenigstens wieder normal läuft, aber ich hab vergessen, daß der Datenordner ja auf einer anderen Partition sitzt und ich den nicht im Image habe. Geht also auch nicht...

Image hergestellt, BF2 deinstalliert (vielleicht noch was in der Registry vergessen??), Eigene Dateien BF2 gesichert und gelöscht und danach alles wieder neu installiert, erstmal nur BF2, SF und Patch 1.4, also so, wies am Anfang auch lief.

Aber jetzt hab ich die gleiche Sch..... wieder, MP kein Prob, aber sobald ich SP starte, würgt er Jalalabad hervor und verkrümelt sich ins Datennirvana.

Ich verstehs nicht mehr....

Auf jedenfall werd ich keine Neuinstallation meines WinXP mehr machen, nicht wegen BF2, so geil es auch ist, wenns läuft, aber diese ständige Fehlersuche, Neuinstallation und Identifizierung neuer Bugs, läßt mir langsam aber sicher graue Haare wachsen.

Falls jemand eine Idee hat, was hier falsch läuft, oder wie ich BF2 so entfernen kann, daß auch wirklich nichts mehr übrigbleibt, bitte meldet euch.

Ich hab ja schon den Verdacht, daß irgend etwas von BF2 in der Registry bleibt und bei späterern Installationen dazwischen funkt, aber bin auch nur Laie und weiß nicht direkt wo sich BF2 in die Reg einträgt.

So long

Sloane

Edit:

Übrigens wird immer die Jalalabad-Karte mit 64 Spielern geladen (er versuchts auf jedenfall), auch wenn ich Jalalabad selbst starten will. Ich hab am Spiel selber nichts verändert, keine Mods, nix...

mein System:

WinXPSP2 Pro

Intel D805 auf P5WDG2-WS

2GB DDR2

7900GT

Edited by Sgt. Sloane
Link to comment
Share on other sites

lol

au nich schlecht. thread aufgemacht wegen prob und dann prob selbst gelöst. Wär toll wenn des auch bei mir so gut klappn würd.

Link to comment
Share on other sites

Tja, mir war halt langweilig, und da wollte ich alle Fehlerquellen ausschließen. Und falls jemand ein ähnlich gelagertes Prob hat, kann er jetzt ja hier nachgucken und ihm wird geholfen.

Ich hab nämlich nicht ein Thema gefunden, was sich auf sowas bezieht...

So long

Sloane

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.