Jump to content
RedRum

MacBook

Recommended Posts

Liebe Freunde,

in meiner Uni ist momentan die Überlegung im Gespräch, ob es nicht sinnvoll wäre mit Apple besondere Verträge auszuhandeln, um für interessierte Studenten vergünstigte MacBooks zu besorgen.

Wir haben im Haus schon mehrere WLan Hot-Spots, so dass eine Einbindung in das Netzwerk & den Fileserver etc. kein Problem wäre. Wir haben auch schon etwa 20 G5 Maschinen in den Computersälen und sind mit Mac OS recht zufrieden. Vor allem für Multimediaanwendungen und speziell Bildbearbeitung sind Macs besser geeignet als die Windows-Rechner.

Ich wollte euch einfach nach eurer Meinung fragen. So wie ich das hier mitbekomme, gibt es hier einige Studenten. Würdet ihr eher einen Mac oder einen "normales" Notebook bevorzugen, habt ihr vllt. selber ein MacBook und könnt mir Eindrücke schildern oder würdet ihr es euch wünschen, wenn eure Uni so ein Programm startet? Natürlich würde ich mich auch freuen, wenn andere Member Infos und Wissenswertes zum MacBook haben.

Danke erstmal,

RedRum

Link to comment
Share on other sites

bei mir im studiengang gibts mehrer leute mit mac-books, wobei das dann eben die leute sind die nur arbeiten mit dem gerät. ein kumpel (nicht an der uni) hat auch eins und ich meine das man sich mit dem mac os-auch gut klarkommt, hab mich das erste mal nur kurz angewöhnen müssen, dann geht das genausogut, wenn nicht sogasr besser als mit windows.

ich hab keins und bin auch der meinung das ich im moment an der uni keins brauch, zur not hat sowieso immer einer miener kumpels eins dabei.

wenn dann müsste es schon ein tablet-pc sein, damit ich mitschreiben/zeichnen/formeln malen könnte.

Link to comment
Share on other sites

Guest Dr.Erich von Stahlhelm

ich bin zwar kein student und auch kein experte für macs, aber ich weiß das im musikbereich lange zeit die macs als DIE profirechner galten, bessere multimedia fähigkkeiten, absturzsicherer etc - aber eben auch sehr viel teurer.

mit der einführung von win xp und den leistungsfähigen prozzis der pentium 4 generation wurde der pc aber als

produktionsplattform ebenbürtig und durch freie konfiguration flexibler.

allerdings kann es sein das für den laptop bereich der mac immer noch ein wenig fitter ist. ich hab im bekanntenkreis ein paar grafiker und webdesigner, die meisten haben macs, aber so einige arbeiten lieber mit windows rechnern (weil sie auch damit zocken...).

letztendlich ist der mac aber immer noch sehr teuer im gegensatz zum winows rechner. aber da wirklich gute windows laptops fast genauso teuer sind wie macs, ist es wohl letztlich nur eine geschmacksfrage.

edit: wenn ihr sowieso vergünstigungen aushandeln könnt - zugreifen.

wenn ich mal geld habe um mit einem laptop produzieren zu können würde ich einem macbook auch den vorzug geben. die dateien die damit erzeugt werden können auch mit windows rechnern weiterbenutzt werden, falls die gleichen programme und prog. versionen benutzt werden.

Edited by Dr.Erich von Stahlhelm
Link to comment
Share on other sites

Danke für eure Meinung!

Ich hab mal ein bisschen recherchiert und bin in diversen Macforen auf das Gerüchtgestoßen, es würde in baldiger Zukunft eine neuere Version des preiswertesten Macbooks geben. Diese beinhaltet statt dem Intel Duo Core den Duo 2 Core, also den Nachfolger. Wahrscheinlich werden wir bis zu diesem Zeitpunkt abwarten und erst dann in Verhandlungen treten.

Link to comment
Share on other sites

Guest Dr.Erich von Stahlhelm

das wird wohl am vernünftigsten sein.

die dinger sollen ja wohl auch eine weile ihren dienst verichten, mit dem core2duo sind sie auf jedenfall zukunftssicher (jedenfalls soweit man bei rechnern davon überhaupt sprechen kann).

Link to comment
Share on other sites

ja,also die aktuellen iMacs haben bereits den Core 2 Duo, welcher sogar eine 64-Bit-Architektur besitzt (Link) Die Frage ist nur, ob diese auch in den neuen Macbooks verbaut werden

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.