Jump to content
Jose

Interne HD oder Externe?

Recommended Posts

hallo zusammen.

also in meinem alten pc hatte ich ne alte 40gb ide platte und ne ata-133 80gb platte

hab mir en neues sys zugetan und nu geht die 40gb ned mehr.

also das heisst dass ich mom 80gb zur verfügung habe.

mit der zeit wird dies aber knapp...

nun stellt sich für mich die Frage ob ich ne externe kaufen soll oder ne interne?

mein board is sata (evt. auch sata2) fähig.

ich weiss aber ned was schläuer is...

ich denke für sys/progs/games würden 80gb reichen.

und wenn ich sound/video und install dateien auf externe hätte, wäre das auch praktisch. darum komm ich auf die idee ne externe zu kaufen...

aber ich weiss leider ned was ich tun soll...

is ne externe überhaupt vergleichsmässig leistungsfähig wie ne interne?

pls BF-Games, pimp my wissen

Link to comment
Share on other sites

ne externe Festplatte die über usb angeschlossen ist, ist natürlich um einiges langsammer als ne interne (auch bei USB2.0)

wenn du unbedingt ne externe willst, gibt es von ICyBox ein externes Festplattten gehäuse für Sata platten, das über usb2.0 oder sata an dein pc angeschlossen wird.

wenn du die platte über sata anschließt dann baust du ein kleines bracket in deinen pc, das den sata-anschluss nach aussen führt und daran klemmst du das externe festplatten gehäuse.

dann hast du an deinem pc zuhause übertragungsgeschwindigkeiten wie bei einer internen platte und kannst die platte trotzdem zu kumples mitnehmen und dort über usb2.0 anschließen.

sata2.0 ist mit winxp sp2 sogar hot-plugin fähig, du musst dein sys nichtmal ausmachen um die platte anzuschließen.

allerdings hat das externe gehäuse keinerlei kühlung oder dämmung, du musst also eine leise und kühle hdd dazukaufen.

ich hatte das gehäuse zb diesen sommer mit ner 250gig seagateplatte ohne probleme den ganzen tag laufen.

wenn du dein zeugs nciht irgendwohin immer mitnehmen willst dann empfehle ich dir ne ganz normale interne sata-platte

Link to comment
Share on other sites

Eine interne S-ATA2 bringt ca. 50MB/Sek. Netto (lesen oder schreiben), eine externe wird kaum über

30MB/Sek. kommen. Zudem stören mich bei den externen die Kabel und das Netzteil, und richtig

blöd wirds, wenn Du beim Lesen oder Schreiben unbeabsichtig ein Kabel rausziehst.

Mein altes AsRock-Board hatte Probleme mit externen Platten, nach wenigen Minuten des Kopierens

ging nichts mehr, ich musste die Platte vom USB trennen und neu einstecken. Je nach Kopieraktion

war der Vorgang futsch.

Edited by Inge_Koschmidder
Link to comment
Share on other sites

was für en asrock hattest du inge?

hab nun en asrock 939 dual vsta...

hoffentlich haste ned so eins gehabt:)

denn die lösung von Jonez mit der externen sata/usb platte hört sich interessant an:)

Link to comment
Share on other sites

Also ich kann nur positives über meine externe hDD berichten. Es ist eine 60gb 5400u/min Maxtor Hdd mit nem Externen Gehäuse.

Usb 2.0 bringt ja angeblich 60mbits als Datendurchsatz, ne interne Hdd is auch nicht schneller, also theoretisch nimmt sich da nicht viel. Und ich muss der Theorie recht geben ...das kopieren von Daten oder sonst was dauert nicht wesentlich länger als wenn ich die 60gb intern anschließen würde.

Link to comment
Share on other sites

Also ich kann nur positives über meine externe hDD berichten. Es ist eine 60gb 5400u/min Maxtor Hdd mit nem Externen Gehäuse.

Usb 2.0 bringt ja angeblich 60mbits als Datendurchsatz, ne interne Hdd is auch nicht schneller, also theoretisch nimmt sich da nicht viel. Und ich muss der Theorie recht geben ...das kopieren von Daten oder sonst was dauert nicht wesentlich länger als wenn ich die 60gb intern anschließen würde.

60 Mbits isn bissl arg wenig. Hier sollte es dann doch wohl 60 MB heissen :whistling:

ansonsten tut sich da eigentlich nicht sonderlich viel. Die gängigen s-ATA und IDE-Platten haben eine Zugriffszeit von ca 7-9 ms.

Edited by wurstblinker
Link to comment
Share on other sites

@Jose

Keine Ahnung, ist schon etwa 1 Jahr her, und ich hab die Typebezeichnung verdrängt.

Es war ein Socket 478....

@Robroy

Hast Du tatsächlich schon mal 'ne Platte gesehen, die in einem externen Gehäuse (ohne Raid)

deutlich mehr als 30MB/Sek. Schreibgeschwindigkeit bringt? Wenn ja, nenne bitte mal die

Bezeichnung des Gehäuses. Die Speedbremsen sind nach meinem Wissen die USB-IDE bzw.

USB-SATA-Protokollwandler in den ext. Gehäusen.

Link to comment
Share on other sites

...ich würde ein deiner Stelle ne ordentliche interne Platte kaufen... da du ja sicherlich lange etwas davon haben willst, kauf dir nicht eine zu kleine... denn wenn man erstmal Platz hat, gewöhnt man sich schnell dran... dann sind 200 GB auch mal schnell zugemüllt ;)

...für deine 80 GB-Platte würde ich mir dann noch ein einzelnes externes HD-Gehäuse kaufen und die da einbauen... somit hättest du dann immernoch ne Platte um Daten zu transportieren bzw. zu sichern... ;)

Link to comment
Share on other sites

hmmm das is is ne super idee:)

ich könnt mir ne 200 interne kaufen und en gehäuse für die alte 80er!

danke, ohni dich wär ich nie auf die idee gekommen:)

Link to comment
Share on other sites

...no Prob. :super:

Hab ich bei mir auch so gemacht... meine alte 120GB-Platte steckt auch in so nem Ding :D

Link to comment
Share on other sites

@ Inge ...hab ich nicht nachgemessen ...trotzdem wie schon gesagt ..der Datentransver dauert bei mir nicht wirklich länger

Link to comment
Share on other sites

also ich hatte ne 250er sata in dem ding hier gehabt

Ib-351StUs

das ganze überdas mitgelieferte Satabracket an einen der sata-ports auf dem board angeschlossen.

die übertragungsrate kam fast an eine interene sata platte rein, war nur ein bischen langsammer aber viel schneller asl mit usb2.0

im momment ist der kasten unbenutzt, die 250er platte ist ins interne raidsystme gewandert, mal schauen was ich mir für ne platte für die box hohle

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.