Jump to content
dzeri

Habe Speicher eingebaut

Recommended Posts

Ich habe mit 256MB Speicherrigel schenken lassen. Der Haken; dieses hat nur CL3. Die anderen haben jedoch CL2.5. Aus diesem Grund habe ich im BIOS bei dem neuem Speicher die CL Werte auf 2.5 gesetzt was eventuell zu Instabilitaet fuehren koennte. Bis jetzt laeuft es jedoch in allen von mir getesteten Spielen und Benchmarks stabil. Trotzdem bin ich wegen der Geschwindigkeit skeptisch da ich folgende Werte aus dem "SiSoftware Sandra Lite XIb" bekommen habe

MIT neuen Speichermodul:

Benchmarkresultate

RAM Bandbreite Int Buff'd iSSE2 : 2447 MB/s

RAM Bandbreite Float Buff'd iSSE2 : 2444 MB/s

Ergebnisse : Höhere Werte sind besser.



Int Buff'd iSSE2 (Integer STROM) Ergebnisanalyse

Zuweisen : 2387MB/s

Skalieren : 2409MB/s

Addieren : 2502MB/s

Triad : 2493MB/s

Datenobjektgröße : 16 byte(s)

Verwendete Pufferung : Ja

Offset Displacement Used : Ja

Bandbreiteneffizienz : 76% (geschätzt)



Float Buff'd iSSE2 (Float STROM) Ergebnisanalyse

Zuweisen : 2373MB/s

Skalieren : 2431MB/s

Addieren : 2483MB/s

Triad : 2489MB/s

Datenobjektgröße : 16 byte(s)

Verwendete Pufferung : Ja

Offset Displacement Used : Ja

Bandbreiteneffizienz : 76% (geschätzt)
OHNE neuen Speichermodul:

Benchmarkresultate

RAM Bandbreite Int Buff'd iSSE2 : 2539 MB/s

RAM Bandbreite Float Buff'd iSSE2 : 2513 MB/s

Ergebnisse : Höhere Werte sind besser.



Int Buff'd iSSE2 (Integer STROM) Ergebnisanalyse

Zuweisen : 2489MB/s

Skalieren : 2532MB/s

Addieren : 2573MB/s

Triad : 2565MB/s

Datenobjektgröße : 16 byte(s)

Verwendete Pufferung : Ja

Offset Displacement Used : Ja

Bandbreiteneffizienz : 79% (geschätzt)



Float Buff'd iSSE2 (Float STROM) Ergebnisanalyse

Zuweisen : 2440MB/s

Skalieren : 2503MB/s

Addieren : 2561MB/s

Triad : 2551MB/s

Datenobjektgröße : 16 byte(s)

Verwendete Pufferung : Ja

Offset Displacement Used : Ja

Bandbreiteneffizienz : 79% (geschätzt)
Da es heisst "Höhere Werte sind besser" muesste es doch hier, ohne den neuen, besse/schneller sein, oder? Unter AquaMark3 siehts dann so aus:
MIT neuem Speichermodul:

GFX score:	8319

CPU score:	8550

AquaMark score:	55970



OHNE neuen Speichermodul:

GFX score:	8238

CPU score:	8130

AquaMark score:	54684
Kennt sich jemand hier aus und kann mir sagen was nun besser sei; mit oder ohne? Hier verwendete Speicher (Auszug aus SiSoftware Sandra):
Speichermodul 1

Typ : 512MB DDR-SDRAM

Technologie : 16x(32Mx8)

Geschwindigkeit : PC3200U

Monitor Standard Timings : 2.5-3-3-8 (tCL-tRCD-tRP-tRAS)

Herstellungsdatum : Samstag, 25. Dezember 1999

Setze Takt @ 200MHz : 2.5-3-3-8 (tCL-tRCD-tRP-tRAS)



Speichermodul 2

Modell : M2G9JA0ATT9F081AAD

Typ : 512MB DDR-SDRAM

Technologie : 16x(32Mx8)

Geschwindigkeit : PC3200U

Monitor Standard Timings : 2.5-3-3-8 (tCL-tRCD-tRP-tRAS)

Herstellungsdatum : Donnerstag, 12. August 2004

Setze Takt @ 200MHz : 2.5-3-3-8 (tCL-tRCD-tRP-tRAS)



Speichermodul 3

Typ : 512MB DDR-SDRAM

Technologie : 16x(32Mx8)

Geschwindigkeit : PC3200U

Monitor Standard Timings : 2.5-4-4-8 (tCL-tRCD-tRP-tRAS)

Herstellungsdatum : Sonntag, 9. April 2006

Setze Takt @ 200MHz : 2.5-4-4-8 (tCL-tRCD-tRP-tRAS)



Speichermodul 4		 <------------- NEUES Speichermodul

Hersteller : Nanya

Modell : M1U25664DS88C3G-5T

Seriennummer : 63570702

Typ : 256MB DDR-SDRAM

Technologie : 8x(32Mx8)

Geschwindigkeit : PC3200U

Monitor Standard Timings : 3.0-3-3-8 (tCL-tRCD-tRP-tRAS)

Version : 1.0

Herstellungsdatum : Samstag, 20. August 2005

Setze Takt @ 200MHz : 3.0-3-3-8 (tCL-tRCD-tRP-tRAS)

Setze Takt @ 167MHz : 2.5-3-3-7 (tCL-tRCD-tRP-tRAS)

Link to comment
Share on other sites

ich weiss zwar nicht so ganz was dein problem ist, aber ich wuerd einfach alle riegel auf cl3 laufen lassen.

damit biste auf der sicheren seite und der performance verlust ist minimal.

Link to comment
Share on other sites

wie du siehst ist der datendurchsatz OHNE den cl3 er etwas höher, alsö wenn der Rechner abschmiert schmeiss den riegel halt raus, und schenk Ihn mir

Link to comment
Share on other sites

wie du siehst ist der datendurchsatz OHNE den cl3 er etwas höher, alsö wenn der Rechner abschmiert schmeiss den riegel halt raus, und schenk Ihn mir

SysSandra zeigt hoeheren Durchsatz doch bei Aquamark steigt das Ergaebnis mit dem Speichermodul (das aktuell mit 2.5CL stabiel laeuft). Warum und wieso, welcher Bensch ausschlaggebend, ...? Und heisst es nicht; je mehr Speicher umso besser?

Link to comment
Share on other sites

SysSandra zeigt hoeheren Durchsatz doch bei Aquamark steigt das Ergaebnis mit dem Speichermodul (das aktuell mit 2.5CL stabiel laeuft). Warum und wieso, welcher Bensch ausschlaggebend, ...? Und heisst es nicht; je mehr Speicher umso besser?

wenn der neue mit cl2,5 stabil läuft kannst du ihn drinne lassen. dann steigt natürlcih auch der durchsatz wenn du mehr hast und der glecih schnell wie davor läuft.

allerdings ist der performance-gewinn unterdurchschnittlich, beser wäre es den neuen rauszunehmen und einen 4ten baugleichen einzubauen, da wäre der performance gewinn verhältnissmässig größer.

bei mehr speicher muss ja auch mehr verwaltet werden und bei 4 baugleichen geht das verwalten besser als bei unterschiedlichen.

ob mehr speicher besser ist oder nicht komt auf die nutzung an.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.