Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Trymission

Jetzt kommt es noch dicker!

Recommended Posts

Guten Tag meine Herren!

Heute Morgen um Null 600 warf ich einen müden Blick in die regionale Tageszeitung "Kieler Nachrichten".Bs auf die letzte Seite war mir nichts Ungewöhnliches aufgefallen,weshalb ich mit der Annachme in den Tag ging,dass nicht viel Neues auf mich zu kommen würde.Aber dann las ich die letzte Seite mit Folgender Überschrift:

Berlin: Mehr Gewaltspiele auf den Index

Ich werde euch mal ein paar Zeilen aus dem Text präsentieren und diese Kommentieren:

"Berlin-Bundesfamilienmisterin Ursula von der Leyen (CDU) will die Schwelle für ein Verbot von gewalttätigen Computerspielen deutlich senken.Künftig sollen nicht nur gewaltverherrlichende,sondern auch "extrem gewaltbeherrschte Pc-Spiele,Videos,DVDs oder Bücher für Kinder und Jugendliche verboten werden."

Also zuerst einmal darf ich dezent auf den ersten Paragraphen einer jeden Verfassung hinweisen: "Die Würde des Menschen ist unantastbar." Dazu gehören unteranderem die Meinugsfreiheit,welche in Deutschland immer mehr eingeschränkt wird. Jetzt wird den Minderjährigen vorgeschrieben was sie sehen dürfen und was nicht!Auch der heimliche Vaterschaftstest steht zur Debatte,was meiner Meinung aber jedem Vater selbst überlassen sein sollte ob gestestet wird oder nicht.Und ausserdem gibt es schon ein Verbot für genau diese Sorte von Medien!Aber anscheinen geht man ganz nach dem "Doppelt-hält-besser-Prinzip" vor.

Aber lassen wir uns mal überraschen was noch so kommt...

So sagt zum Beispiel gleich der erste Satz nach der Zusammenfassung,die oben aufgeführt ist:

"Sie gehe davon aus,dass die nötigen Änderungen am Jugendschutzgesetz noch in diesem Jahr verabschiedet werden können."

Da appelliere ich an alle größeren Vereine gegen dieses Gesetz und an alle Spieler,die dieses Gesetz verhinder wollen: Macht was!Zeigt euch!Lasst es nicht so weit kommen,wie die Politiker es wollen!

Auch wenn das schon fast zwecklos erscheint...

Aber Günther Beckstein gibt auch noch seinen Senf dazu: Ihm reichen die Pläne nicht aus!Er ist für ein generelles Verbot.Eine Gesetzesinitiative soll am Freitag in den Bundesrat eingebracht werden.

Zu diesen Sätzen fehlen mir echt die Worte!

Hier ein weiterer Ausschnitt:

"So sollen auch Computerspiele auf den Index kommen,in denen Gewaltanwendung "belohnt" werde."

Im Klartext heisst das,dass die Entwickler auf ein Belohnungssystem verzichten,oder alle bisherigen "Killerspiele" auf dem Index landen!Ich kenne kein einziges "Killerspiel" indem man nicht mit Geld,Punkten oder Rängen belohnt wird.

Noch ein Knüller,bei dem ich mir das lachen nicht verkneifen konnte:

"Die Alterskennzeichen von Spielen und Filmen sollen nach den Plänen der Ministerin künftig ähnlich wie auf Zigarettenschachteln deutlicher sichtbar sein.Bisher bedürfe es eines detektivischen Spürsinns",die Altersfreigabe zu entdecken."

Ich kann euch genau sagen,dass die Alterskennzeichnung auf jeder Verpackung unten,links in der Ecke zufinden ist!Diese Idee ist absoluter Schwachsinn und eine Lösung gibt es auch schon: Brillen! Mehr kann man(n) dazu nicht sagen,finde ich!

Hier noch ein Problem:

"Laschet erklärte,er rechne bei den geplanten Gesetzesänderungen nicht mit Widerstand aus den Ländern."

Das unterstreich nocheinmal die Befürchtung,dass dieses Gesetz kaum zu stoppen ist! Auch von Seiten einzelner Personen und ganzen Parteien (!) trifft man auf die Zustimmung zu den geplanten Änderungen!

Auch möchte ich nocheinmal dezent auf wichtigere innenpolitische Themen aufmerksam machen,wobei ich die Arbeitslosigkeit,das marode Bilungs- und Gesundheitssystem und natürlich außenpolitsch auf die vermutliche Entführung zweier Deutscher im Irak und den Nahost-Konflikt meine.Falls unsere Politiker nicht völlig in die Diskussion von "Killerspielen" vertift sind...

Ich persönlich erwarte vorerst nur das Ergebnis aus dem Bundesrat am Freitag.Wenn dort die Änderungen verabschiedet werden,werde ich gespannt auf die Reaktion der Community warten.

Gruß DaPlayer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.