Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Joseph_S

BG42 Realismus

Recommended Posts

Moin moin

Hab mal seit langen heute wieder BG gespieltIch finde das das ganze jetzt irgendwie zu sehr realistisch wird.So richtig spaß macht mir das ganze nicht mehr.Das Bg 2.1 das fand ich noch in ordnung.Das mal paar neue Maps und Fahrzeuge jetzt kommen ist auch gut.Aber sonst haut es kein mehr vom Hocker ist meine meinung.Was haltet ihr so davon jetzt von der 1.33 Version.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du alle paar Wochen oder Monate mal für eine Map spielen kommst musst du dich nicht wundern, wenn du von den alten Hasen den Hosenboden versohlt kriegst. Das hat nix mit realistisch oder nicht realistisch zu tun. Außerdem könntest du ja auch mal konkret sagen was dir nicht gefällt, aber stattdessen lässt du hier nur allgemeines Gemeckere ab.

Unsere Foren stehen offen für jeden, der sich mit Anregungen oder auch Kritik an der Diskussion über die Zukunft des Mods beteiligen will. Da habe ich dich aber noch nicht gesehen.

Sarge

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab nur meine persönliche Meinugn gesagt das mir zu realistisch geworden ist das ist doch kein meckern.Gesagt habe ich auch schon mal das mir das BG so wie s mal war bevor die 1.3 sachen kamen Am besten waren.So wie in den zeiten bevor BF2 gekommen ist.Also mich stört das man nicht mehr den Feind oder Freund so richt erkennen kann in der Ferne.Früher konnte man da noch ein unterschied sehen.Irgendwie habt ihr auch das treffen verändert von den ganzen Panzern.Das ist erst mal was mir gerade einfällt.Ich komme nur nicht mehr so oft spielen weil mir das ganze nicht mehr zusagt.Ich verstehe nur nicht warum das so verändert wurde alles.Mit den neuen Fahrzeugen und so ist ja ok.Ich bin hier gemeldet in dem Forum weil ich sehe das ihr hier auch rein guckt.Ich will mich nicht in zig 1000 Foren anmelden deswegen bin ich nicht in euren Forum. Und ich guck nur ab und mal rein zu BG ob zu sehen was sich verändert hat mal.Eben weil mir der Fun nicht mehr so rüberkommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Sache mit der Sichtbarkeit der Nametags hat nichts mit Battlegroup42 zu tun - das ist eine Frage der Servereinstellung. Darüber wurde im MOB Forum ausführlich diskutiert und die jetzige Einstellung ist von der Mehrheit gewünscht.

Die Zieleinstellungen der Panzer haben wir gegenüber 1.2 kaum verändert, jedenfalls was die Ballistik angeht. Ich denke mal das ist einfach eine Frage der Gewöhnung. Schau halt einfach öfter bei unseren Zockabenden vorbei.

Und was die Foren angeht - wenn ich mich für einen Mod interessiere und mit den Devs diskutieren will, dann muss ich schon zu denen ins Forum gehen. Da spielt die Musik.

Sarge

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiss nicht wo dein Problem liegt Joseph die Version 1.3 ist auch nicht mehr realistisch als die 1.2. Der einzig wesentliche Unterschied ist das BG jetzt viel fairer als früher ist zb hinsichtlich des Balancing. Dank der nun verbesserten Schaden- und Panzerungswerte ist die Chancengleichheit auf beiden Seiten ziemlich gut hergestellt. Was also bitteschön stimmt denn nun nicht?

Und überhaupt gibt es in jeder Version Unzufriedene, verbessert man die Verhältnisse der Tanker gibts Kritik von den Infanteristen, verbessert man die Flieger gibts Kritik von Infis und Tankern usw. Man es also niemandem Recht machen sondern nur versuchen den Mittelweg zu finden und der ist sehr gut getroffen. Außerdem wahre Spieler passen sich den Gegebenheiten an oder bringen ein paar richtige Argumente anstatt ímmer nur dasselbe aus den Comments zu wiederholen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin allerseits!

Habe gestern nun zum ersten Mal BG42 online versucht - und mächtig eine auf o.g.

Hosenboden bekommen, saß dafür allerdings seit vielen Jahren mal wieder richtig

´gespannt´ vor dem Bildschirm...

Im Gegensatz zu Joseph_S fände ich es leicht, noch haufenweise Kleinigkeiten in

BG zu bemängeln, die fehlenden Realismus betreffen. Insgesamt aber ist dieses

Mod im gesamten Militär-Shooter-Bereich mit weitem Abstand das Beste, was

überhaupt zu haben ist.

Generell liegt BG42 sicherlich Leuten, die etwas weg vom "fixen Kill" und wildem

Drauflosstürmen hin zu deutlich ruhigerem und sicherlich auch taktisch überlegterem

Vorgehen wollen. Die breite Masse will das sicherlich nicht, also wird es immer

solche Kommentare - siehe oben - geben.

Grüße und bis zum nächsten Panzerfahren ;o)

R.L.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moin allerseits!

Habe gestern nun zum ersten Mal BG42 online versucht - und mächtig eine auf o.g.

Hosenboden bekommen, saß dafür allerdings seit vielen Jahren mal wieder richtig

´gespannt´ vor dem Bildschirm...

Im Gegensatz zu Joseph_S fände ich es leicht, noch haufenweise Kleinigkeiten in

BG zu bemängeln, die fehlenden Realismus betreffen. Insgesamt aber ist dieses

Mod im gesamten Militär-Shooter-Bereich mit weitem Abstand das Beste, was

überhaupt zu haben ist.

Generell liegt BG42 sicherlich Leuten, die etwas weg vom "fixen Kill" und wildem

Drauflosstürmen hin zu deutlich ruhigerem und sicherlich auch taktisch überlegterem

Vorgehen wollen. Die breite Masse will das sicherlich nicht, also wird es immer

solche Kommentare - siehe oben - geben.

Grüße und bis zum nächsten Panzerfahren ;o)

R.L.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.