Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest

HowTo: Mehrere BF Server auf einem Server

Recommended Posts

Guest alterLandserHeinz

also hab jetzt das 2. mal bf installiert, hab die ports und alles geändert (bei der 2. installation)

hab bfmsd gestartet mit dem befehl... ./bfsmd -daemon -port 14668 -overlayPath /in/mein/2./bf/verzeichniss/

diesmal gieng es den bfsmd zu starten.....aber kann wieder nich connecten,

wieder "no user account exist"!!!

was mach ich den falsch?....dreh langsam durch:( :(:(:(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hi!

was mach ich den falsch?....dreh langsam durch:(  :(  :(  :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest alterLandserHeinz
Wenn du den Server 2 mal installierst hast solltest du den ersten BFSMD so:

./bfsmd -daemon -port 14667 -path /in/mein/1./bf/verzeichniss/

und den zweiten so:

./bfsmd -daemon -port 14668 -path /in/mein/2./bf/verzeichniss/

starten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Oki, das werden wir doch noch hinbekommen.

Beende ersteinmal den BF42 Server und dann beide BFSMD mit dem Befehl hier:

killall bfsmd

Dann poste bitte die richtigen Pfadangaben zum ersten und zweiten Server hier rein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest alterLandserHeinz

hui:D.....

also der pfad is :

1. server /usr/games/bf1942

2. server /usr/games/bf42-2/bf1942

muss ich wirklich beenden?..hab angst das dann gar nix mehr geht :unsure::unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hi!

muss ich wirklich beenden?..hab angst das dann gar nix mehr geht :unsure:  :unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest alterLandserHeinz

preiset ihn!!!!! :super::super::super:

es geht!!!

danke fisch!!!!....schuld dir ein bier;-)!!!!!!

ka was ich vorhin falsch gemacht hab?....

nochmal..DANKE!!!!! :danke::danke::danke:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Siehste, ich hab doch gesagt dass wir das hinbekommen. :D

ka was ich vorhin falsch gemacht hab?....

Share this post


Link to post
Share on other sites

hehe :-)

weis leider auch nicht ob overlaypath bei der version geht. hab es doppelt installiert.

mfg crack

Share this post


Link to post
Share on other sites

:super::super::super::super::super:

Hi!

Unter Windows brauchst Du nur hinter Deinen Startverknüpfungen folgendes hinzufügen:

Beim ersten:

BFServerManager.exe -port 14667

Beim zweiten:

BFServerManager.exe -port 14668

Das könntest Du aber auch im

BFSM Userguide nachlesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

nun brauche ich mal hilfe:

habe schon hundert mal mehrere BF42 Server auf einer linuxkiste gestartet. also die vorgehensweise ist mir durchaus bekannt. den 2.enserver, den ich in einem seperaten nutzerkonto habe, habe ich in der serversettings.con mit anderen ports konfiguriert. die zugangsdaten für den BFSM/RM habe ich von unserem anderen laufenden system kopiert.

das ganze hat vor ein paar monaten wunderbar geklappt und lief auf anhieb.

nun möchte ich den 2.en server starten mit volgendes aufruf:

./bfsmd -daemon -restart -ip xxxxxxxxx -path /..../..../....

also OHNE letztes slash

doch es tut sich nichts. es springt einfach wieder zur console zurück ohne mit einen PID anzugeben und es läuft auch kein prozess.

user und gruppe sind okay, dateirechte auch , aber nada.

jemand noch nen tipp, was ich kontrolieren kann ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.