Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest Feature

Probleme mit selbsterstelltem Video und mit Youtube

Recommended Posts

Guest Feature

Hallo zusammen,

ich habe einmal eine Frage an die Leute die sich mit Videos und Youtube auskennen.

Habe mir selber eine kleine Slideshow mit Musik im Hintergrund mit dem Win Movie Maker erstellt. Der Clip ist zwar nur knappe drei Minuten lang jedoch über 500 mb groß.

Wenn ich den jetzt bei Youtube hochladen will lädt das ganze selbst nach eine Stunde noch und ich habe irgendwie den Eindruck das ganze hat sich aufgehangen.

Was kann ich hier machen? Kann es wirklich sein dass das mehre Stunden dauert?

Und wieso ist dieser kleine Clip überhaupt so groß, welche Möglichkeiten gibt es ihn zu verkleinern wenn ich weder die Zeit verkürzen will noch das Lied im Hintergrund rausnehmen will?

Danke im Voraus.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Youtube erlaubt so oder so nur 100 mb pro Datei.

Und wieso ist dieser kleine Clip überhaupt so groß

probier doch einfach mal n bisschen bei den Einstellungen rum, also wie das Video ausgegeben werden soll. Bzw sag mal in was für einem Format und welchen Einstellungen du das Video abspeicherst

Kleiner kriegt man die Videos zb durch Divx

Link to comment
Share on other sites

Guest Feature

Hallo,

ich habe es als avi. Datei gespeichert.

Hmm, komisch ich hatte gelesen dass man Videos bis 1GB hochladen kann, aber das hörte sich schon komisch an.

Wegen den Einstellungen ändern, was genau kann ich denn da versuchen, denn da wüsste ich nichts.

Und mit dem DIVX Player, ist das nicht ein Abspielprogramm. Wie verkleinere ich damit das Video?

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Avi ist nur ein Container, kein Format.

Lad dir mal SUPER runter und konventier das Ding mal ins wmv oder so.

Link to comment
Share on other sites

Guest Feature

Hallo,

jetzt weiß ich schon eine Menge mehr. Danke dafür.

Habe mir auch das Programm runtergeladen jedoch komme ich damit noch nicht ganz klar. Unten in dieses Feld habe ich mein Video reingezogen oben bei diesen Lauten Optionen (ganz oben Links) bei "Select the Output Container" habe ich auch wmv angegeben.

Danach unten auf "Encode (Active Files) geklickt. Es sah dann auch so aus als wenn das Programm irgend etwas am arbeiten/war. Jetzt hat es aber aufgehört und ich sehe nirgends eine neue Datei und auch die alte Datei hat sich nicht verändert.

Wenn mir also jemand sagen könnte was genau ich zu tun haben, das wäre super.

Über google habe ich das hier gefunden. http://www.spotlight-wissen.de/archiv/message/1074805.html

Jedoch gibt es bei einem Rechtsklick nicht die Option "specifiy the output folder destination"

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Guest Feature

Hallo, nein, da ist leider auch nichts zu finden.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Guest Feature

Hallo,

so ich habe das Speichern jetzt doch geschafft.

Jedoch ist die Datei jetzt 15mb groß, sprich ich kann sie immer noch nicht bei Youtube hochladen.

Jetzt bin ich auf die Idee gekommen, dass ich das Lied was ich in dem Clip benutze keine mp3 Datei sein sollten sondern auch eine platzsparendere Datei. Ist so etwas überhaupt möglich und sinnvoll und in welche Datei sollte ich sie dann umändern?

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Jedoch ist die Datei jetzt 15mb groß, sprich ich kann sie immer noch nicht bei Youtube hochladen.

warum? :confused:

Link to comment
Share on other sites



  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.