Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
meinereiner

wlan unter windows xp

Recommended Posts

hi,

hab seit heute morgen ein problem mit meiner w-lan verbindung

ich nutze windows xp prof. die treiber für die wlan karte sind installiert und funktionieren.

lass ich mir die verfügbaren funknetzwerke anzeigen, erscheint auch das netzwerk mit dem ich meinen laptop in der fritzbox registriert (mac-adresse) habe.

Klicke ich nun auf mein netzwerk muss ich noch den netzwerkschlüssel eingeben. Sas ist ja normalerweise der, der hinten auf der fritzbox steht.

Ich gebe also den schlüssel ein und mache noch ein haken bei IEEE 802.1X Authenfizierung....

wenn ich jetzt auf verbinden klicke passiert aber garnichts.

Keine ahnung was ich da noch falsch mache. Jemand ne idee?

€: lasse ich die fritzbox unverschlüsselt senden komme ich ohne probleme mit dem wlan ins netz

bearbeitet von meinereiner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja ich weiß ja nicht was bei der Fritzbox hinten draufsteht ich halte es aber eher für unwahrscheinlich das der schlüssel dort steht. In deinem Routermenü müsstest du einfach den Encryption Key einstellen. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten ,z.B. WEP oder WPA. Du kannst entweder den Schlüssel manuell eintragen (64 oder 128 bit) oder du generierst ihn per Passphrase. Den Schlüssel musst du halt nun 1 zu 1 eintragen bei dem Client. Falls du deine SSID auf dem Client manuell einträgst musst du außerdem darauf achten das diese Case Sensitive ist!

bearbeitet von Battlephil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm, ich hab das mit hilfe der anweisungen auf der installationscd von der fritzbox gemacht. Da stand eben, dass der codec hinten auf der box steht. Werde das aber dann mal so probieren wie du gesagt hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hmm, ich hab das mit hilfe der anweisungen auf der installationscd von der fritzbox gemacht. Da stand eben, dass der codec hinten auf der box steht. Werde das aber dann mal so probieren wie du gesagt hast.

die w-lan daten werden bei der fritzbox doch mit ner karte mitgeschickt oder?

so war das zumindest bei mir der fall :huh:

edit-> stimmt hast recht ,bei mir steht es auch hinten drauf als w-lan netzwerkschlüssel.

edit2-> hast du auch wlan über die box aktiviert?

bearbeitet von Ale42er

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm also nach ein bisschen rumgespiele sagt er mir zwar das die w-lan verbindung aufgebaut ist. Aber ich kann übers w-lan werder auf die box noch aufs internet zugreifen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das weiß ich nicht genau. das ist das problem.

Wenn ich mit WAP verschlüssel, dann lege ich ja ein pw fest. Unter vist muss ich dann auch nur dieses pw eingeben.

Tu ich das bei xp kommt ne meldung, dass ich ne zahlenfolge im ASCII code eingeben soll. Alles ein bisschen verwirrend...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×