Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Schwammerlsepp

Sommerhitze

Recommended Posts

Hi,

Ich wohne hier in einem 30qm Appartment und bin zur Zeit dabei täglich den Hitzetod zu sterben. Deswegen muss ne Klimaanlage her. Ich weiß die Teile fressen Strom ohne Ende aber das isses mir echt wert. Einen normalen Ventilator habe ich, leider bringt der so ungefähr gar nichts.

Prinzipiell habe ich nur einen 15qm Raum zum kühlen, es würde also auch eine Anlage mit etwas weniger Leistung reichen.

Für nen Ausgang für den Abluftschlauch wäre gesorgt. Hat jemand von euch schon Erfahrung mit solchen mobilen Geräten gesammelt bzw. könnte mir eines Empfehlen?

Da ich noch studiere und somit keine großen Sprünge machen kann wäre mir ein günstiges Gerät ganz recht, irgendwas in DIESER Preisklasse :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ohje... klimaanlagen...

hab mir selbst vor einigen jahren ein solches gerät mit 2000W gekauft, kostete so um die 250 euro. ist vergleichbar mit dem, welches du verlinkt hast, allerdings steht meines auf rollen, hat einen ausziehbaren kondeswassertank und muss nicht "manuell" ausgeleert werden. man nimmt den wassertank und kippts weg.

so wie ich das gelesen habe, muss man das bei amazon in nen eimer oder so ausleeren, außerdem soll der abluftschlauch recht kurz sein, so wie ich das gelesen habe.

mein schlauch ist bis zu 2,5m lang (also der vom klimagerät)

was sehr störend ist: das ding macht einen heidenlärm!

die fenster müssen zu jeder zeit geschlossen sein, sonst macht das keinen sinn, wobei für mich dann da der logische fehler auftritt, wo soll ich bitte den abluftschlauch raushängen, wenn nicht zum fenster? wenn man es nämlich richtig machen wollte, müsste man einen durchbruch durch die wand anlegen, in dem der schlauch fest verbaut ist.

hab auch heute wieder dran gedacht, das gerät aus unserem haus zu holen und endlich meine wohnung runterzukühlen, aber mich schauderts vor dem krach

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke schonmal für die antwort.

die lösung für das abluftschlauch-problem hab ich schon gefunden. hab nen recht kleinen fenster zur seite raus, da kommt ne rausnehmbare plexiglasscheibe mit nem loch drin rein und schon ist zumindest mal der zug von draußen weg.

den lärm zieh ich auf jeden fall der hitze vor. da ich zur zeit recht viel lernen muss und hitze bei mir mit müdigkeit gleichzusetzen ist seh ich auch nur die eine möglichkeit. :kritisch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zu rechnen ist auch der stromverbrauch, weiß ja nich ob du adlig bist oder so, aber 2000watt und mehr gehen bei dauerbetrieb ganz schön an die portokasse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oft reicht es schon..an dem fenster wo die sonne am längsten durch brennt ne jalousie vorzuhängen-..

das gleiche problem hatte meine ma auch..oberste etage..dann noch schön die wand frisch abgesdichtet..was im winter nicht schlecht ist...aber dadurch is es im sommer noch heisser weil die wand nicht atmen kann und gleichzeitg auch die schimmel gefahr steigt..aber egal is ein anderes thema..

jedenfalls hat eine jalousie oder bambus matte ,richtig platziert gute fünf grad unterschied erzielt als zuvor ohne. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Einen normalen Ventilator habe ich, leider bringt der so ungefähr gar nichts.

Logisch, da ein Ventilator ja auch nicht küht :ugly:

Klimaanlage ist bei den heutigen Temperaturen ja eigentlich schon obligatorisch. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja subjektiv kühlt ein ventilator ja schon aber in meiner sauna ist das völlig hoffnungslos :ermm:

also wenn jemand so ein kleingerät hat das er mir empfehlen kann immer her damit ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.