Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Jonaszinn

Wie hoch ist die maximale Anzahl an Polygonen

Recommended Posts

Hallo,

ich bin gerade dabei mein erstes richtiges Modell zu erstellen, es soll ein Flugzeugträger werden.

Da dieser eine entsprechende Größe hat, habe ich mich gefragt, wie viele Polygone er eigentlich maximal enthalten darf.

Hab ihr vielleicht auch ein paar Tipps, wie ich Polygone "einsparen" kann?

Vielen Dank schon einmal im vorraus.

Jonas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

ich bin gerade dabei mein erstes richtiges Modell zu erstellen, es soll ein Flugzeugträger werden.

Da dieser eine entsprechende Größe hat, habe ich mich gefragt, wie viele Polygone er eigentlich maximal enthalten darf.

Hab ihr vielleicht auch ein paar Tipps, wie ich Polygone "einsparen" kann?

Vielen Dank schon einmal im vorraus.

Jonas

um welches bf gehts denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank, dass war das Dokument was ich auch gelesen hatte. Wollte jedoch nochmal eine Bestätigung von jemandem der sich wirklich auskennt. Habt ihr vielleicht noch ein paar Tipps, wie man Polygone "einsparen" kann. Ich habe schon versucht die meisten Details wegzulassen, bzw. über die Texturen einzufügen. Auch bei Rundungen habe ich die Anzahl der Segmente reduziert und teilweise einfach mit Ecken gearbeitet. Das Hauptproblem ist halt, dass das Modell recht groß sein muss, wenn dort Flugzeuge starten können sollen und dann steigt die Zahl der Polygone natürlich recht schnell an. Ich habe mir natürlich auch nicht gerade die einfachste Aufgabe für jemanden unerfahren ausgesucht, aber vielleicht könnt ihr mir ja trotzdem helfen.

Vielen Dank und viele Grüße

Jonas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na also erstmal hat die größe nicht unbedingt was mit der zahl der polis zu tun.

Ich könnte z.b. auch ein balkon mit weiß gott wieviel polys machen ;)

das ist alles eine sache der erfahrung, und des geschicks. Letzteres steigt natürlich mit der erfahrung.

Als grundsatz gilt jedenfalls, nur das modelieren was man auch sehen würde. ein schiffsschraube ist unnötig, also brauchst das nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kannst mit dem "multi res" modifier nochmal einiges an polys sparen, geht aber auf kosten der symmetrie, also aufpassen.

desweiteren keine subdivisions auf glatten flächen nichts über die symmetrie machen was auch über die textur geht und so weiter und so fort. außerdem alle backfaces oder verdeckten faces löschen. die polylimits sind übrigens keine verbindlichen werte. mittlerweile sind die rechner auch schon ein bisschen schneller da dürfens auch mal ein paar tausend polys mehr sein ;)

kannst ja mal ein wireframe zeigen wenn du tipps brauchst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal so als zwischenfrage: Soll das Ding fahrbar werden oder als Static irgendwo herumstehen? Wenn das ein Static sein soll, kannst du das, wie den BF2-Träger auch, in mehrere Teile unterteilen, und somit um ein vielfaches mehr an Polys verwenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank, ich werde versuchen eure Tipps anzuwenden und dann mal ein Wireframe posten. Es sollte schon fahrbar sein, also kann ich es leider nicht unterteilen. Wobei das wahrscheinlich auch noch eine Hürde sein wird, aber nur so lernt man.

Jonas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×