Jump to content
Osis

Innereuropäische Eingreiftruppe gegen EU-Aufstände?

Recommended Posts

Bin ich heute drüber gestolpert, weiß aber noch nicht, was ich davon halten soll. Eine militärische multinationale militörische Polizeitruppe, die in Europa eingesetzt werden kann, dann vermutlich gegen Aufständische EU-Bürger...

Kurze Wikierläuterung..

http://de.wikipedia.org/wiki/Europäische_Gendarmerietruppe

Das ist die offizielle Seite.

http://www.eurogendfor.org/

EGF responds to the need to rapidly conduct all the spectrum of civil security actions, either on its own or in parallel with the military intervention, by providing a multinational and effective tool.

The EGF will facilitate the handling of crisis that require management by police forces, usually in a critical situation, also taking advantage from the experience already gained in the relevant peace-keeping missions.

In Verbindugn mit dem Vertrag von Lissabon finde ich das schon kritisch. Man stelle sich vor, es werden polnische Truppen gegen Portugisen eingesetzt, die haben defintiv nicht die Hemmung auf "Landsmänner" zu schiessen.

Wo steuern wir eigentlich hin? Für ernsthafte Stabilisierungseinsätze ist sie zu klein (al la KFOR).

Und wir auch als Sicherheitskonzept für Europa kommentiert, wenn man Google befragt...

The signature of the Treaty is an essential step to endow the European Union with a joint police tool designed to respond to crisis scenarios. Eurogendfor should be used in non-stabilised and added-risk environments.

und hier wir das ganze mal kommentiert und bewertet...

Was ist eure Meinung? :fear2:

Edited by Osis
Link to comment
Share on other sites

Soll also eine Multinationale Polizei zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung sein. Ich frage mich, wie die mit 800-900 Leuten einen "Aufstand" eindämmen wollen.

Von der Website:

TASKS

In accordance with the mandate of each operation, the EGF will perform a broad spectrum of activities related to its own police capability, such as:

  • performing security and public order missions;
  • monitoring of and advice for local police in their day-to-day work, including criminal investigation work;
  • conducting public surveillance, traffic regulations, border policing and general intelligence;
  • performing criminal investigation work, covering detection of offences, tracing of offenders and their transfer to the appropriate judicial authorities;
  • protecting people and property and keeping order in the event of public disturbances;
  • training of police officers as regards international standards;
  • training of instructors, particularly through co-operation programs;

Frage ist ja: "Hat man's lieber und braucht es nicht, oder braucht man's und hat's dann nicht?"

Link to comment
Share on other sites

Aber die dürfen dann nur in den Ländern eingreifen, die auch dem Bündnis angehören, nicht in der ganzen EU oder?

Link to comment
Share on other sites

Könnte ich mir bei Großveranstaltungen wie manchen Fußballspielen als nützlich vorstellen. Oder G8 usw.

Link to comment
Share on other sites

(...)

Frage ist ja: "Hat man's lieber und braucht es nicht, oder braucht man's und hat's dann nicht?"

Gilt ja irgendwie auch für Atombomben, gell?

Könnte ich mir bei Großveranstaltungen wie manchen Fußballspielen als nützlich vorstellen. Oder G8 usw.

Oder bei Demonstrationen...

So wie in London vor nicht allzu langer Zeit?

'Sis ja nur Grundrechtswidrig.

Und vor allem bei dem Treffen in Heiligendamm...

Wir hatten ja nur Tornados zur Überwachung etc. .

Da sind Riot-Cops durchaus auch cool.

:rolleyes:

€dit: Geldverschwendung

Edited by KwanzaBot
Link to comment
Share on other sites

Wäre es nicht sinnvoller die Polizei entsprechend aufzurüsten?

Link to comment
Share on other sites

Wäre es nicht sinnvoller die Polizei entsprechend aufzurüsten?

Wollte gerade fragen, sonst hat die Polizei das doch auch immer geschafft, so in den Griff zu kriegen. Wozu dann so eine Eingreiftruppe? Und Grenzüberwachung? Diese Posten gibt es doch schon alle :gehtsnoch:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.