Jump to content
Shifty 16

Problem mit Headset Microfon

Recommended Posts

Irgendwie spinnt seit ein paar Tagen mein Headset.

Das Micro hat als Input den Output der Kopfhörer, d.h. im Ts² oder Ventrilo hören wenn ich push to talk gedrückt halte, die Anderen sich selbst, und alles was bei mir so läuft, Musik, Videos etc. aber nicht mich! Ich Verzweifle an diesem Problem so langsam. Bitte also um Hilfe!

Hardwaretest hab ich auch schon durchgeführt, dort ist ebenfalls Input Output und wenn ich unter Lautstärkeregelung -> Eigenschaften -> Input gehe ist der Micro regler grau, ich kann ihn also nicht verschieben.

Es wird auch angezeigt das ein Stecker für ein Mricrofon eingesteckt ist ...

Headset: Creative Fatal1ty

Onboard Soundkarte

Realtek HD Audiotreiber

Link to comment
Share on other sites

Das ist diese automatische Erkennung der Realtek-Hardware, ob ein Stecker eingesteckt wird. Machmal (öfter) geht das in die Hose. Versuch mal irgendwo, das abzuschalten. Das hängt von der Treiberversion ab, wo das einzustellen ist, bei meiner derzeitigen habe ich den Knopf noch nicht gefunden.

Link to comment
Share on other sites

Das ist diese automatische Erkennung der Realtek-Hardware, ob ein Stecker eingesteckt wird. Machmal (öfter) geht das in die Hose. Versuch mal irgendwo, das abzuschalten. Das hängt von der Treiberversion ab, wo das einzustellen ist, bei meiner derzeitigen habe ich den Knopf noch nicht gefunden.

Also ich hab jetzt ein anderes Headset drin da geht das Micro aber die Anderen Ts/Ventrilo benutzer hören sich immernoch selbst ... mh :kritisch:

Link to comment
Share on other sites

Spiele mal mit den Einstellungen zum Mikro im Aufnahmezweig.

Link to comment
Share on other sites

Kann es sein das bei Ausgabegeräte "Was Sie hören" eingeschaltet ist

Je nach Windows etwas anders aber ungefähr so müßtest du da hinkommen

-> Sound und Audiogeräte

-> Ausgabegeräte Lautstärkeeinstellungen

-> Erweiterte Einstellungen dort alle Häkchen setzen

-> Alles muten bis auf das Mikrofon (falls du nachher zu leise bist aktiviere falls möglich den +20db Boost)

Ansonten mal die Hardwarebeschleunigung für Soundgeräte um einen Punkt verringern hilft auch manchmal komischerweise Wunder

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.