Jump to content
das_brot

Speicherleck unter Windows 7?

Recommended Posts

Hi liebe Community,

ich habe folgendes Problem, und das erst seit Windows 7 Professional 32-Bit. Wenn ich Battlefield starte und irgendeine x-beliebige Map öffne, dann läuft die erst flüssig, dann nach 10-30sec aber spürbar langsamer bis hin zu 5sec Laggs! Also absolut nicht genießbar. Im ProcessExplorer habe ich das ganze mal verfolgt, da zieht Battlefield von Anfangs ~1,2Gbyte (Wie auch unter XP) nach kurzer Zeit bis zu ~1,7GByte (Wie nicht unter XP).

Das ganze passiert im standard Battlefield unter Patch 1.41 und 1.5, sowie unter AIX2.0 und NAW 5.2.

Im Internet habe ich jemanden mit dem gleichen Problem gefunden, der geraten hat, den Windows Defender zu deaktivieren, ist bei mir aber schon.

Noch als Infos:

Windows 7 Professional 32-Bit

AMD Athlon X2 4200+

2 x 1 Gbyte G-Skill DDRII-800

Nvidia Geforce 8600GT 256Mbyte

Realtek AC'97

Die Treiber sind soweit alle aktuell und ich habe keine Idee mehr, was ich machen könnte. Habt ihr eine? Will endlich zocken :whistling:

Link to comment
Share on other sites

Auf welchen Setting spielst du Bf2? Ich würde mal einfach auf fehlenden RAM tippen. Win 7 nimmt im Leerlauf schon knappe 1,8 GB weg. Das muss nicht bei jedem so sein aber vergleich es mal mit XP da wirste auf große Unterschiede stoßen. 2 GB sind einfach heutzutage zu wenig, damit kann man nix mehr anfangen!

Link to comment
Share on other sites

Auf welchen Setting spielst du Bf2? Ich würde mal einfach auf fehlenden RAM tippen. Win 7 nimmt im Leerlauf schon knappe 1,8 GB weg.

Sicher, dass Win7 nicht wie Vista vorbuffered? Dementsprechend wird der ganze Kram sofort freigegeben, wenn eine Anwendung das benötigt.

Link to comment
Share on other sites

Ich spiele Battlefield auf Hoch mit 4-fachem Antialiasing, genau so hat es auch unter XP geklappt.

Wegen dem Speicher sehe ich eigentlich kein Problem, da Windows 7 das genau wie Windows Vista handhabt und den Speicher eben wieder freigibt. Battlefield bekommt ja auch bis zu 1,7Gbyte, also daran wird es nicht liegen. Das Problem liegt eher darin, dass der Speicher nicht wieder freigegeben wird. Unter XP hat Battlefield konstant zwischen 1,1 und 1,3Gbyte gelegen, nie höher ..

Klar ist Aufrüsten eine Idee wert, aber ich wollte es erstmal ohne Geld auszugeben versuchen..

Hier mal eine Seite, wo der Typ scheinbar das gleiche Problem hat ..

Edited by das_brot
Link to comment
Share on other sites

Mein System ist in etwa vergleichbar mit deinem:

Athlon X2 3800+ (Sockel 939)

2 GB DDR1 Ram

Radeon HD 3850 (AGP)

Soundblaster Audigy 4

Win7 Pro x64

Bei mir läuft BF2 ohnen Probleme auf 1280x1024 alles 4xAA, Alles auf Hoch, nur die Schatten hab ich ausgeschaltet, die sehen auf ATI Karten immer so scheisse aus.

Keinen Ahnung wo das Problem bei dir liegt, aber Win 7 per se wird nicht das Problem sein.

An zu wenig RAM kann es eigentlich auch nicht liegen, 2 GB sind für BF2 auch unter Win7 genug.

€:

Sind Ruckler oder eher Lags?

Wie sieht es den im Singleplayermodus aus? Ist das da auch so oder nur im Online-Modus?

Edited by Hawkeye
Link to comment
Share on other sites

Achso, ich spreche eigentlich die ganze Zeit vom Offline Modus, also Singleplayer. Auflösung ist dieselbe, also auch 1280x1024.

Ne, es läuft halt 10-30 Sekunden flüssig und dann fängt es an übelst zu laggen, ich kann einfach so 2 Sekunden gar nichts machen, dann kommt ruckelnd der nächste Frame und das ganze geht von vorne los. Am härtesten wird es bei grafikintensiven Sachen, also wenn man mittendrin notdürftig aus dem Flugzeug springt, was auch total hängt. Ich bekomme einfach in einer Minute vielleicht 10 Frames zu sehen. Anfangs geht aber auch das gut, über 'renderer.drawfps 1' habe ich meist zwischen 35 und 50 fps, egal welche Szenerie.

Welche Version spielst du denn? Hast du vielleicht mal den NAW Mod ausprobiert, ob es mit an dem liegt? Den habe ich vorher nie unter Windows XP gespielt. AIX2.0 lief dort problemlos und ruckelfrei.

Edited by das_brot
Link to comment
Share on other sites

Ich bin eigentlich eher ein Online-Vanilla-Zocker, und auch das in letzter Zeit nur selten.

Den N@W Mod hab ich nie ausprobiert, ansonten hab ich an Mods nur POE und AIX2.0 installiert.

Hab gerade mal eine Runde AIX im Singleplayer ausprobiert, in den Grafikeinstellungen ist mein System schon relativ überfordert, die Frameraten brechen da beim Anflug auf Bodenzielen ( bin ein wenig mit einem Harrier rumgekurvt) schon übelst ein (<20Fps), erholen sich aber wieder wenn man hochzieht. Also normales Verhalten bei zu schwacher Hardware und nicht zu vergleichen mit deinem Problem.

Hast du auch andere Spiele? Wie sieht es denn da aus?

Hast du mal die Temperaturen beobachtet? Vielleicht wird die Graka oder die CPU zu heiß. :confused:

Link to comment
Share on other sites

Also Crysis kann ich auf Mittel und hohen Texturen flüssig spielen, es nimmt auch nur um die 700Mbyte Speicher.

Die Temperaturen sind ziemlich normal, meine Grafikkarte ist bei 75°C, der Prozessor bei 42°, also durchaus im grünen Bereich.

Update: Nach der zweiten (!) Deinstallation von N@W läuft Battlefield 2 normal wieder flüssig, auch mit BF2SP64. AIX2.0 habe ich noch nicht wieder installiert. Vielleicht läuft es jetzt ja, dann muss ich halt auf N@W verzichten ... :daumenrunter:

Update 2: Habe NAW gerade eben wieder installiert und schwups geht's wieder los, liegt also definitiv daran ..

Edited by das_brot
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.