Jump to content
Sign in to follow this  
Bodem

Battlecraftfiles für BG42 funzen nicht richtig

Recommended Posts

Hi Leute,

ich mal wieder :D.

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe mir die BG42 Battlecraftfiles und die samples runtergeladen un auch in die entsprechenden Ordner eingefügt...

Allerdings kamen bei den ersten 5 Malen die Fehlermeldungen: pfad/textures.rfa konnte nicht geöffnet werden

pfad/standartmesh.rfa konnte nicht geöfnet werden

Allerdings kamen diese beim 6. Mal nicht mehr... Jetz habe ich folgendes Problem:

Ich kann nur die BG42 Versionen von Fahrzeugen sw. in die map einbauen, die auch schon im Vaniller BF1942 verfügbar sind.

D.H. B17, Yamato, usw. kein Prob. Aber z.B. Hago oder die ganzen Pickup-kits oder das Type 38 StandMG sind in der Liste, haben aber keine Vorschau wie sie aussehn und sind nicht einfügbar... Weiß jemand wie das lösbar ist?

Ich habe allerdings auch gemerkt dass der pfad bei den Fehlermeldungen immer auf F:/ war aber eig. sollte es auf C:/ sein... Kann man das i-wie ändern?

Muss ich sie vielleicht in andere Ordner packen?

Wäre toll wenn ihr mir einen Pfad geben könnt oder anderwertig weiterhelfen könnt...

THX im Vorraus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du die aktuellen Files? Hier stehen anscheinend nur die Links für die Version 1.4, aktuell ist 1.61. Ansonsten gibt es noch im Battlegroupforum einen Bereich, der sich mit Battlecraft beschäftigt. Vielleicht findest du dort eine Lösung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke erstmal... Aber ich habe die bei der BG homepage runtergeladen... Ich habe die Archive gespeichert... Es sind die Battlecraftfiles 1.61 und die Samples 1.61... Vielleicht muss ich noch was runterladen??!! Könnte ja sein... Mein englisch ist nich perfekt :D

Edit:

Ok thx Cabrio... Vllt.sollt ich mir das Forum mal anschauen.

Edited by Bodem

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok ich glaube es hat sich erledigt... Ich habe (denk ich mal) meinen Fehler entdeckt. Man muss die Standartmeshes also in die RFA datei "standartmesh.rfa" entpacken... Diese hatte ich nicht bemerkt... Ich hatte nämlich einen Ordner erstellt... Jetzt muss ich nur noch schauen dass ich win.rfa irgentwo her bekomme XD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.