Jump to content
Mattjes

Problem mit 1.50 patch

Recommended Posts

Hi, ich hab grad mir den patch 1.50 final client full runtergeladen und installiert, da ich schon länger kein bf2142 mehr gespielt und deswegen deinstalliert hatte. bevor ich den patch installiert hatte, lief das spiel ganz normal, doch danach kam beim starten die meldung: "Problem mit Emulationssoftware festgestellt."

keine ahnung, was das heißen soll :confused: , ich weiß nur, dass es was mit dem patch zu tun haben muss. diesen habe von ea.largedownloads.

achja ich glaub das ist auch wichtig: ich habe die bf2142 deluxe edition.

kann mir jemand helfen :confused: ?

Link to comment
Share on other sites

Diese Meldung bedeutet normalerweise das der Kopierschutz eine Emulationssoftware wie Alcohol 120% oder Deamon Tools, mit denen man Kopien des Spiels nutzen könnte erkannt hat und darum den Spielstart verweigert. Hast du sowas installiert?

Ansonsten hab ich gehört das der 1.5 Fullpatch buggy sein soll und deshalb viele von dessen Nutzung abraten.

Vielleicht hilft eine Neuinstallation. Die Deluxe Edition die du hast ist schon auf Version 1.4. Deshalb reicht es danach den 1.4-1.5 Incremental Patch zu installieren.

Link to comment
Share on other sites

alcohol und so...ja, aber habe ich in diesem fall nicht genutzt ^_^

das mit dem patch scheint die antwort zu sein, ich werds gleich mal testen.

danke :)

edit: hab bf2142 nochmal neu installiert und dann den 1.4-1.5 Incremental Patch drüber. als genau das selbe passierte wie vorher hab ich dann alkohol deinstalliert. es hat auch nicht funktioniert. im übrigen geht es das spiel doch einen s********k an, was ich sonst noch auf der platte habe.

wie gesagt, im urzustand funktionierts das spiel ja, ich will nur endlich online spielen.

achja ich hab vista...

hilfe!! :confused:

Edited by Mattjes
Link to comment
Share on other sites

es ist uninteressant, ob du die dvd's mit daemon tools o.ä. mountest. selbst, wenn die emu-programme nur installiert sind, verweigern manche kopierschutzsysteme den start des spiels.

daemon tools müsste allerdings ne funktion zum versteckten betrieb haben, wenn ich mich nicht täusche

Link to comment
Share on other sites

sry dass ich so spät antworte, aber ich hab in letzter zeit zu viel bf2 gespielt :D

also ich hab jetzt alcohol 120 % komplett deinstalliert und jede datei die was mit alcohol im namen hat gelöscht.

genauso hab ichs mit bf2142 gemacht, es war also alles weg.

dann hab ich bf2142 dutzende male neuinstalliert, aber das problem bleibt! auch mit ner verknüpfung von ner mod gehts nicht, es liegt aber wie gesagt an der version 1.5, da es vorher noch nicht so war. leider gibts keine server mehr die auf 1.4 laufen.

weiß jemand rat? :(

Edited by Mattjes
Link to comment
Share on other sites

moin moin.

habe leider genau das gleiche problem wie du. hab mir das spiel auch gekauft und dann den patch 1.50 geholt. "Problem mit Emulationssoftware festgestellt" wurde mir dan auch angezeigt. Hab dan an ea ne nachricht geschickt. bekamm dan das als antwort:

Lieber Battlefield-Spieler,

bitte laden Sie einmal unter dem folgenden Link den entsprechenden Hotfix herunter:

http://download.securom.com/support/000168/bf2142.zip

Hierbei handelt es sich um eine neue exe. Entpacken Sie diese Datei und verschieben Sie diese in das Installationsverzeichnis des Spiels.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr EA Kundendienst

Hab nur leider keinen plan wie man das macht :-( :-(

Könnt ihr mir vllt helfen????

Mit welchem progamm muss ich die den entpacken und was mache ich dann???

Link to comment
Share on other sites

mit WinRAR kannst das entpacken, dann schätz ich mal das du die alte exe durch diese ersetzen musst?

edit: hab nachgeschaut, so kannst dus machen :)

Edited by dcf
Link to comment
Share on other sites

Statt WinRar würde ich lieber 7-Zip verwenden, das ist nämlich komplett kostenlos.

Ich hab mal die Fehlermeldung bei Google eingegeben (hätte ich mal eher machen sollen) und bin auf diesen Thread in einem anderen Forum gestoßen, in dem es um das gleiche Problem geht.

Anscheinend sind SATA-Laufwerke die im AHCI-Modus laufen, bzw. der Securom-Kopierschutz der BF2142 Deluxe Edition, der diesen Modus fälschlicherweise als Emulationssoftware erkennt, schuld an dem Problem.

Dieser Hotfix vom EA-Support beinhaltet anscheinend eine neue BF2142.exe mit einem gefixten Securom, bei dem das Problem nicht mehr auftauchen soll.

Eine andere Möglichkeit wäre wohl noch, die SATA-Laufwerke im BIOS auf IDE-Modus umzustellen, aber das ist glaube ich nicht ohne eine Windows-Neuinstallation möglich.

Edited by Hawkeye
Link to comment
Share on other sites

Danke, es geht jetzt :daumenhoch::daumenhoch::daumenhoch::daumenhoch::daumenhoch:

kann ih dann diese .exe auch behalten/benutzen, wenn mal wieder n patch raus kommt oder wird die dann wieder geändert?

Link to comment
Share on other sites

Die EXE ändert sich normalerweise bei einem Patch.

Der Patch 1.51 ist zur Zeit in Arbeit. Eine der Änderungen wird sein, daß wie bei BF2 die DVD-Abfrage entfernt wird, wodurch sich das Problem in Luft auflöst.

Link to comment
Share on other sites

wenn ich die datei mit 7-zip entpackt habe. was muss ich dan machen?? wo finde ich das installationsverzeichniss den von battlefield??

Link to comment
Share on other sites

Das BF2142-Verzeichnis liegt soweit ich weiß standardmäßig unter "C:\Programme\Electronic Arts\Battlefield 2142".

Solltest du ein 64bit Windows haben, dann wahrscheinlich unter "C:\Program Files (x86)\Electronic Arts\Battlefield 2142".

Einfach die entpackte BF2142.exe aus der zip-Datei in dieses Verzeichnis kopieren und dabei die dort schon Vorhandene ersetzten.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.