Jump to content
-13-Ger

Jagged Alliance 3

Recommended Posts

Fans des, nunmehr über zehn Jahre alten, Titels Jagged Alliance 2 können endlich aufatmen. Nach langen Wirren und etlichen Versuchen einen weiteren Teil der Reihe zu liefern, sind die Rechte nun bei dem weniger bekannten Publisher bitComposer Games in Deutschland gelandet. Strategy First ist raus.

Unter der neuen Leitung sollen das Grundkonzept des Spiels und somit auch die Rollenspiel-Elemente beibehalten und zeitgemäß umgesetzt werden.

Ein Veröffentlichungstermin steht naturgemäß derzeit noch nicht zur Debatte und auch der Entwickler ist noch nicht bekannt. Hoffen wir einfach mal das es nun endlich etwas wird mit einer Fortsetzung des "Spiel des Jahres 1999".

– Mit Jagged Alliance 3 wird ein Klassiker des Strategiegenres neu aufgelegt und modernisiert –

Eschborn/Frankfurt, 9. März 2010: Unter dem Titel Jagged Alliance 3 haben die Entwicklungsarbeiten an einer neuen Episode der weltweit erfolgreichen Jagged Alliance-Reihe begonnen. Der deutsche Publisher bitComposer Games konnte sich sämtliche Rechte an der Lizenz von Strategy First sichern und wird das Strategiespiel mit Rollenspiel-Elementen weltweit veröffentlichen. Ziel ist dabei, das beliebte Grundkonzept der Vorgänger beizubehalten und es zeitgemäß in Szene zu setzen. Ein konkreter Veröffentlichungstermin von Jagged Alliance 3 ist noch nicht bekannt, es wird ein Release in 2011 angestrebt.

„Obwohl die Veröffentlichung von Jagged Alliance 2 schon über zehn Jahre zurückliegt, gilt das Spiel nach wie vor als Meilenstein des Genres und erfreut sich einer großen Fangemeinschaft“, sagt Wolfgang Duhr, Managing Director von bitComposer Games. „Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir uns diesen Klassiker für bitComposer sichern konnten und möchten an die Erfolge der Vorgänger anknüpfen, indem wir dem neuen Teil ein modernes Gewand verleihen, dabei aber die alten Stärken nicht unberücksichtigt lassen.“

Die Jagged Alliance-Reihe konnte seit der Veröffentlichung des ersten Teils im Jahre 1994 zahlreiche nationale und internationale Preise erzielen. Insbesondere der zweite Teil, Jagged Alliance 2 von 1999, erhielt seinerzeit zahlreiche Awards und bekam weltweit Höchstwertungen in den Games-Medien. Jagged Alliance 3 soll nun an die Stärken des berühmten Vorgängers anknüpfen und vor dem Hintergrund einer mitreißend erzählten Geschichte, wieder die beliebte Kombination aus rundenbasiertem Strategiespiel und Rollenspiel-Elementen bieten.

Über die Jagged Alliance-Lizenz bzw. weitere geplante Veröffentlichungen in der Reihe gab es zuletzt zahlreiche, teils widersprüchliche Informationen. Die Übernahme der kompletten IP-Rechte – ausgenommen einer Social-Network-basierten Version, die derzeit von Strategy First entwickelt wird – durch bitComposer Games sorgt nun für Klarheit und legt den Grundstock für künftige Entwicklungen unter dieser Lizenz.

Quelle: bitComposer Games http://www.bit-composer.com/

Die Wartezeit können Fans der Serie mit der Modifikation V1.13 überbrücken, welche auf Jagged Alliance 2 aufsetzt. Neben grafischen Verbesserungen (640x480 wird wohl heute auch keiner mehr spielen) gibt es undendlich viele neue Waffen, und auch am Gameplay wurde noch einmal viel verbessert.

Aber Vorsicht: V1.13 macht noch mehr süchtig als es schon das Original getan hat :daumenhoch:

Auszug der Waffenliste aus V1.13:

HK G36 (5.56mm) The G36 is a conventional gas operated, selective fire rifle. This non-export model comes standard with a built-in reflex scope.(Dmg: 30, Rng: 37, APs: 6 / - / 10 ) Built-in: Folding/Retractable Stock Reflex Scope Possible Attachments: Laser Sight LAM-200 Flash Suppressor Large Caliber Silencer Bipod Foregrip Trigger Group Rod & Spring Barrel Extender 5.56mm C-Mag Adapter

HK G36C (5.56mm) The G36 is a conventional gas operated, selective fire rifle, made from mostly modern materials and using mostly modern technologies. The G36C is the compact version.(Dmg: 28, Rng: 27, APs: 6 / 8 / 10 ) Built-in: Folding/Retractable Stock Possible Attachments: Laser Sight LAM-200 Reflex Sight Reflex Scope Battle Scope Flash Suppressor Large Caliber Silencer Foregrip Rod & Spring Barrel Extender 5.56mm C-Mag Adapter

HK G36E (5.56mm) The G36E is a conventional gas operated, selective fire rifle, made from mostly modern materials and using mostly modern technologies.(Dmg: 30, Rng: 37, APs: 6 / - / 10 ) Built-in: Folding/Retractable Stock Possible Attachments: Laser Sight LAM-200 Reflex Sight Reflex Scope Battle Scope Flash Suppressor Large Caliber Silencer Bipod Foregrip Trigger Group Rod & Spring Barrel Extender 5.56mm C-Mag Adapter

HK G36K (5.56mm) The G36K is the carbine version of the G36. This non-export comes standard with a built-in reflex scope.(Dmg: 30, Rng: 31, APs: 6 / - / 10 ) Built-in: Folding/Retractable Stock Reflex Scope Possible Attachments: Laser Sight LAM-200 Flash Suppressor Large Caliber Silencer Foregrip Trigger Group Rod & Spring Barrel Extender 5.56mm C-Mag Adapter

HK G36KE (5.56mm) The G36E is a conventional gas operated, selective fire rifle, made from mostly modern materials and using mostly modern technologies. The G36KE is the carbine version.(Dmg: 30, Rng: 31, APs: 6 / - / 10 ) Built-in: Folding/Retractable Stock Possible Attachments: Laser Sight LAM-200 Reflex Sight Reflex Scope Battle Scope Flash Suppressor Large Caliber Silencer Foregrip Trigger Group Rod & Spring Barrel Extender 5.56mm C-Mag Adapter

XM-8 Automatic (5.56mm) This 5.56 assault platform fills a variety of roles. Ever wanted to serve someone a lead salad? Point at enemy and pull trigger to taste.(Dmg: 30, Rng: 37, APs: 6 / - / 10 ) Built-in: Folding/Retractable Stock Possible Attachments: Laser Sight LAM-200 Reflex Sight Reflex Scope Battle Scope Flash Suppressor Large Caliber Silencer Bipod Foregrip Trigger Group Rod & Spring Barrel Extender

XM-8 Baseline Carbine (5.56mm) The XM-8 is HK's response to the USA's call for a new standard Army rifle. The BLC version is the standard, and offers a versatile array of options.(Dmg: 30, Rng: 31, APs: 6 / - / 10 ) Built-in: Folding/Retractable Stock Possible Attachments: Laser Sight LAM-200 Reflex Sight Reflex Scope Battle Scope Flash Suppressor Large Caliber Silencer Bipod Foregrip Trigger Group Rod & Spring Barrel Extender 5.56mm C-Mag Adapter

XM-8 Compact Carbine (5.56mm) The Compact is a shorty version of the XM-8, outfitted specifically for short range engagements, notably urban ops.(Dmg: 28, Rng: 27, APs: 5 / - / 9 ) Built-in: Folding/Retractable Stock Possible Attachments: Laser Sight LAM-200 Reflex Sight Reflex Scope Battle Scope Flash Suppressor Large Caliber Silencer Foregrip Trigger Group Rod & Spring Barrel Extender 5.56mm C-Mag Adapter

XM-8 Sharpshooter (5.56mm) The Sharpshooter version of the XM-8 is the Next Gen DMR, featuring a much longer, match grade, long-twist barrel for accuracy over longer ranges.(Dmg: 30, Rng: 37, APs: 6 / - / 10 ) Built-in: Folding/Retractable Stock Possible Attachments: Laser Sight LAM-200 Reflex Sight Reflex Scope Battle Scope Sniper Scope Flash Suppressor Large Caliber Silencer Bipod Foregrip Trigger Group Rod & Spring Barrel Extender 5.56mm C-Mag Adapter

Die vollständige Liste, Changelog und Downloads dazu findet ihr hier:

http://ja2v113.pbworks.com/

Rückblick der Gamestar zu Jagged Alliance 2 (Gamestar 6/99). Wird ab 4:59 behandelt.

">
Edited by -13-Ger
Link to comment
Share on other sites

Wäre sehr wünschenswert wenn JA3 die ganzen guten Sachen aus JA2 wieder dabei haben würde. Aber irgendwie glaub ich nicht daran. Die Spiele die heute rauskommen müssen leider Idiotenkompatibel sein um sich gut zu verkaufen. Und ein rundenbasiertes Taktikspiel gehört mit nichten in diese Kategorie.

Vieleicht bauen sie ja so eine Art Arcade Modus für Neueinsteiger und nen Hardcore Modus für die alten Hasen ein. Damit wäre ja allen geholfen.

Aber eigentlich bleibt uns ja nur Abwarten, Tee trinken und Daumen drücken ......

Link to comment
Share on other sites

Eigentlich müssten sie am Spielprinzip nichts ändern. Folgende Dinge angepasst und das Spiel wäre wieder ein Knaller:

- Richtige 3d Grafik, keine ISO Perspektive wie in JA2. Ist einfach nicht mehr Zeitgemäss

- Aktuelle Grafik und Texturen

- Karte frei dreh- und zoombar

- Aktuelle Story und Quests. Mögliche Handlungsorte: Naher Osten, Südamerika, Ostblock

- Stationäre Waffen hinzufügen, zb montierte MGs

- Mischung aus Echtzeit und Rundenbasierend

- Wechselndes Wetter so wie in der Mod V1.1.3 (Sturm, Blitz und Donner, Regen)

- Waffenauswahl vergrößern ebenfalls wie in der Mod V1.13

- Komplett neue Söldner da die Original Synchron Sprecher von JA2 wohl nicht mehr verfügbar sein werden, wäre somit nicht passend wenn die alten Bekannten neue Sprecher hätten

- Evtl alte Bekannte Söldner in neuen Positionen wie zb Mike aus JA1 der in JA2 für die "Bösen" arbeitet

Was erhalten bleiben sollte:

- Die geniale Sprachausgabe, gerade die deutsche war echt Klasse und braucht sich nicht hinter aktuellen Titeln zu verstecken zb

Söldner Ice unter Feindfeuer: "Wenn du ins Gras beisst Ice wer gibt dann dem Hund zu fressen?"

oder Scully nachdem er einem Gegner einen Kopfschuss verpasst hatte und somit der Kopf "platzte":

"Ich glaube nicht das ich hier noch ein Ohr für meine Sammlung finde"

- Fertigkeiten der Söldner/Soldaten, welche sich im Laufe des Spiels verbessern

- Zwischenmenschliche Beziehungen zwischen den Söldnern (zb das Buns nicht mit Magic konnte oder Buzz mit Lynx)

- Wechselnde Tages- und Nachtzeiten und Lichtverhältnisse

- A.I.M und MERC

- Bobby Rays Waffenfundgrube

Wenn euch noch was einfällt trage ich es gerne nach.

Link to comment
Share on other sites

Geplant waren, zu der Zeit als Strategy Fist die Rechte noch hatte, ein "Jagged Alliance 3" und ein "Jagged Alliance 3D" als First Person Shooter.

Laut einer Pressemitteilung von Strategy First wurde die aktuelle Entwicklung von Jagged Alliance 3 und Jagged Alliance 3D gestoppt, da die Zusammenarbeit mit dem russischen Publisher Game Factory Interactive beendet wurde. Über die Gründe ist nichts bekannt. Jagged Alliance 3 wurde von dem Entwickler Akella und F3 Games entwickelt, die bereits einen rudimentären Prototypen auf der E3-Messe vorstellten.[2] Auf der offiziellen Seite von Akella wurde eine Zeit lang das erste Quartal 2010 als Veröffentlichungstermin genannt. Inzwischen findet sich auf der Seite jedoch kein Hinweis mehr, dass an Jagged Alliance 3 gearbeitet würde. Kurioserweise steht ein Eintrag „Jagged Alliance“ in der Liste der bereits veröffentlichten Spiele von Akella.

Anfang März 2010 gab das deutsche Unternehmen bitComposer Games bekannt, dass man sich sämtliche Rechte an der Marke Jagged Alliance von Strategy First sichern konnte. Alleine die Social-Network-basierte Version von JA bleibt in der Hand des ehemaligen Lizenzinhabers. bitComposer Games will nach eigenen Angaben die Entwicklung von Jagged Alliance 3 wieder aufgreifen und strebt an, den Titel 2011 zu veröffentlichen. Zukünftige Projekte im Jagged Alliance-Universum sind somit nicht mehr auszuschließen.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Jagged_Allian...Alliance_2_1.13

Ein "JA 3D" wird es nicht geben da die Rechte ja nun wieder einmal weitergereicht wurden.

Einzig brauchbare "Clon" ist "The Jagged Edge", welches ehemals sogar Jagged Alliance 3 werden sollte. Aber die Lizenzen gingen wieder auf Reisen... "JA2 Wildfire" ist auch noch ganz gelungen, aber deftigst zu schwer, und die Story ist nicht immer logisch umgesetzt.

Wer also wirklich nochmal JA anspielen will um einfach das Feeling dafür wieder zu bekommen dem Rate ich dringend zu der Mod "V1.13". Es bibt aber noch weitere Mods:

- Urban Chaos (Sehr gelungen wie ich finde, jedoch nur 640x480 support)

- Dreidranna Lives (ebenfalls nur 640x480)

- Renegade Republic (setzt auf der Mod V1.13 auf, leider noch nicht angespielt)

JA2 Veteranen finden hier alles was benötigt wird:

http://www.ja-galaxy-forum.com/

Edited by -13-Ger
Link to comment
Share on other sites

"Casual Gamer" ist für mich (neben "Downloadcontent") zum Unwort dieser Decade geworden. JA war immer ein rundenbasiertes Strategiespiel und nur weil ein paar "Gamern" das zu kompiziert ist wird so eine Lizenz verheizt. Das Spiel wird doch primär von Fans der Serie gekauft und die meisten davon haben schon JA 1 gespielt als es rauskam. Die stehen bestimmt nicht auf irgendwelche extremen Veränderungen.

Edited by Cabrio
Link to comment
Share on other sites

Du sagst es...

Wenihstens sollten sie die Option einbauen es so zu spielen wie es war, mit dem Mix aus Echtzeit und Rundenbasiert war es perfekt. Kann ja dan immer noch jeder selbst entscheiden ob er daann lieber Runden oder Echtzeit Modus spielt und fertig.

Leider wohl Wunschdenken :gehtsnoch:

Link to comment
Share on other sites

Ich habe Jagged Alliance 2 damlas während mein Bundzeit gezockt (war weiter weg von Zuhause und hatte meinen Rechner mit auf Stube und nicht viel zu tun... :-) ) Das ist eines der besten Spiele die ich je gespielt habe!

Und nach der Ankündigung der neuen Version, habe ich es Gestern mit dem 1.13 Patch nochmal installiert! Wahnsinn sag ich nur, bis auf die Grafik die bei Rundenbasierten Spielen eh nicht so wichtig ist, schlägt das jedes aktuelle Spiel in Sachen Umfang und Spieltiefe um längen! Einfach nur geil da sollten sich heutige Entwickler mal ne Scheibe von abschneiden!

Edited by Flo1906
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.