Jump to content
Sign in to follow this  
Shred0r

Editieren der Spieledateien erlaubt? Und wie reagiert PunkBuster drauf

Recommended Posts

Moin! Bei meiner letzten session hat mich PB mit dem Hinweis "No hearbeat" gekickt. Nun weiss ich nicht 100% obs an meinen speziellen settings lag oder einfach nur an einer firewall. Kurzgefasst:

1) gefährde ich den spiele-account durch das editieren der Gamesettings.ini und der Input-Dateien für die Steuerung?

2) werden solche Eingriffe in die Spieledateien schon als Cheaterei angesehen?

[edit] ach so, mit fällt auf, dass ich seit der Installation keinen PB-update gemacht habe, höchstens den BFBC2_update. Aber soweit ich weiss, ist das nicht nötig, da PB im Spiel automatisch aktualisiert wird, nicht wahr?

Hier die lange Version:

Nutzte zur Zeit hin und wieder den BC2 account eine Freundes während ich auf meine Kopie aus England warte und habe das letzte Mal eine Änderung der Spieledaten im Dokumentenordner [bFBC2] durchgeführt, um die Steuerung der Panzergeschütze an die Maus besser anzupassen, damit diese um einiges reaktionsschneller und wendiger sind. Nun habe ich mich schon gefragt ob man dies schon in die Cheater-Ecke packen könnte, da man sich ja dadurch einen Vorteil gegenüber denen verschafft, die mit den trägen klarkommen müssen. Habs aber ehrlich gesagt nur deshalb gemacht, weil für mich die Türme einfach viel zu unwendig waren und es mich schon aufgeregt hat, dass sich der Waffenturm nicht ansatzweise synchron mit der Maus bewegt sondern man ihn quasi hin und her "ziehen" muss...

Nun kam im späteren Spielverlauf eine Punkbuster-Meldung bezüglich "no heartbeat" und ich habe mich dann ernsthaft gefragt ob Punkbuster meine Editierung als Cheaterei angesehen hat und mich deshalb gekickt hat.

Solange mir nicht klar ist, worauf diese Punkbuster-meldung zurückzuführen ist und ob meine Editierung den account meines Freundes in keinster Weise durch einen Ban gefährdet, werde ich diese Einstellungen nicht mehr nutzen [zumal ich ja eh nicht oft in Fahrzeugen unterwegs bin]...

Würde mich interessieren, wie Eure Ansicht dazu ist ob man durch solche speziellen settings [sowohl in der Gamesettings.ini als auch in den Steuerungsdateien (input)] den spiele-account gefährdet [in Bezug auf die Funktionsweise des Punkbusters]. Ansonsten werd ich die nur für den Single-Player Part nutzen.

Wäre doch zu schade, wenn aufgrund meines "tunings" sein account bebannt würde *.P

Der würde mich dann bestimmt schlecht gelaunt besuchen kommen...

Ich habe bis dato nie gecheatet [in keinem Online-Spiel], wollte mir mit diesen settings nur das Lenken der Waffentürme erträglicher machen, was im Endeffekt natürlich auch deren Effizienz im Kampf erhöhnt (dass kann man natürlich nicht leugnen). Aber mit gings in erster Linie um das Gameplay...hoffe, die patchen das in Zukunft doch wenn sich das Verhalten der Türme an der Realität orientiert, dann wird sich daran wohl nix ändern...

Edited by Shred0r

Share this post


Link to post
Share on other sites
1) gefährde ich den spiele-account durch das editieren der Gamesettings.ini und der Input-Dateien für die Steuerung?

2) werden solche Eingriffe in die Spieledateien schon als Cheaterei angesehen?

zu 1.: Nein.

zu 2.: Nein, warum denn?

Share this post


Link to post
Share on other sites
1) gefährde ich den spiele-account durch das editieren der Gamesettings.ini und der Input-Dateien für die Steuerung?

2) werden solche Eingriffe in die Spieledateien schon als Cheaterei angesehen?

zu 1.: Nein.

zu 2.: Nein, warum denn?

Darum...

- Nun habe ich mich schon gefragt ob man dies schon in die Cheater-Ecke packen könnte, da man sich ja dadurch einen Vorteil gegenüber denen verschafft, die mit den trägen klarkommen müssen.

- wollte mir mit diesen settings nur das Lenken der Waffentürme erträglicher machen, was im Endeffekt natürlich auch deren Effizienz im Kampf erhöhnt

Biste dir den 100% sicher, dass PB die gamesettings.ini und die dateien aus dem Input-Ordner nicht auf "Authentizität" prüft? GameSettings.ini sollte da keine Probs machen, aber bei den Input-Dateien bin ich mir nicht sicher, da man ja quasi in den code eingreift...[im Grunde nur die true/false udn einige Werteeinstellungen vornimmt]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weiß jetzt nicht welche genau du meinst aber wenn das die ist in der auch die Tastenbelegung steht dann ist das unbedenklich.

Vielleicht schaut auch zufällig KEIOS oder V-Nessa hier rein, die kennen sich da besser aus. Auf eigene Gefahr also, aber sich sehe eigentlich keine Probleme. Eventuell wirst du wegen einem MD5 Fehler oder so gekickt aber nicht gebannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

es gibt doch in einem anderen Forum auch eine Datei zum runterladen, die das selbe macht, nämlich die sensity hochschraubt. PB hat damit kein Problem, also ich bin mir siemlich sicher, dass es NICHT daran liegt!

No heartbeat checke ich aber zugegebenermaßen überhaupt nicht... dachte der, du bist quasi ein Bot? ist das öfter passiert? Lade mal die neueste Vers runter und führe sicherheitshalber noch das update durch. Wenn du PB am neuesten Stand hast weiß ich aber leider auch keinen weiteren Rat...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Afaik geben die Punkbuster a und b.exe doch n Heartbeat ab. Würd ich als kontinuierliches Signal an den Punkbusterserver deuten. Dementsprechend ist da mal die Verbindung abgerissen ;)

Genaueres müsste man aber googlen.

Ist wahrscheinlich erst einmal passiert, right?

@eXXCalibur:

No heartbeat checke ich aber zugegebenermaßen überhaupt nicht... dachte der, du bist quasi ein Bot?

Wahaha :'D Hat nicht wirklich was mit nem richtigen Herz zu tun :)

Edit: Falls es noch was nutzt, garnich gesehen, dass der Thread so alt ist oO

Edited by Twilight

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.