Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
M4x $t33l

Wlan Repeater

Recommended Posts

Hey Leute,

ich suche einen Wlan Repeater, am besten wäre es wenn er das vorhandene Wlan verstärken und zusätzlich das Internet auf 2 Lan Anschlüssen ausgeben könnte.

Allerdings habe ich kaum gute Repeater gefunden die das können, deshalb ist es auch völlig OK wenn nur das Wlan verstärkt wird.

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die meisten wlan router können auch als repeater arbeiten, da hast du dann auch die lananschlüsse.

ist aber teurer als ein reiner repeater und braucht mehr strom.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich habe auch bereits einen Speedport W500V als Repeater im Einsatz, aber der deckt das Stockwerk über sich nicht komplett ab, deshalb suche ich einen weiteren Repeater.

Habe dieses Gerät gerade bei Ebay entdeckt, aber leider keine Tests oder sonstige Berichte dazu finden können.

bearbeitet von M4x $t33l

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur zur Info: Mit jedem Repeater halbiert sich die Bandbreite des WLANs zur Übertragung, weil die ja in beide Richtungen senden und empfangen muß. Ich habe bei mir (wenn ich es mal brauche) zwei Fritzboxen 7170 im Einsatz. Da kann ich an den Repeater noch maximal 4 PCs und auch Telefone dranhängen, also ganz normal telefonieren über WLAN auch ins Festnetz (ISDN) und das sogar mit einem ISDN-Telefon am Repeater.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das mit der Bandbreite hab ich leider auch schon feststellen müssen, deshalb war ich auch erst auf der Suche nach einer stärkeren Antenne.

Mein Access Point ist ein Speedport W700V, bei dem lässt sich keine stärkere Antenne ohne löten montieren.

Deshalb wollte ich da erstmal die Finger von lassen.

Bin vorhin aber auf diesen Beitrag gestoßen, so eine Styroporantenne ist ja schnell gebastelt.

Nur hab ich keine Ahnung in welchen Abständen ich die Nadeln setzen muss :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh man, wie kann man nur so Blind sein :facepalm:

Danke ^_^

€: Gibt es eine Möglichkeit, bzw. ist es überhaupt Möglich, das Telefonnetz im Haus als LAN zu nutzen?

Also einen Adapter um vom LAN auf die Telefonsteckdose zu kommen und das dann einmal am PC wo das inet hin soll und einmal am Router.

bearbeitet von M4x $t33l

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.