Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Juanito

Aufrüsten für BFBC2

Recommended Posts

Hi,

wie ihr euch denken könnt, muss ich nach 3 Jahren meine Kiste mal aufrüsten.

Da ich eigentlich nur die BF Reihe zocke, dachte ich das ein Umstieg auf nen neuen Sockel etc.. nicht nötig ist.

Naja wer weiss was noch kommt.^^

Ach ja erstmal sollte ich vielleicht mein System posten:

Core 2 duo e6600 auf nem MSI 975x power up mit 4Gb Ram und ner 8800gts 512.

Also es sollte so billig wie möglich sein.

Da ich takten wegen meines boxed Kühlers ausschließen kann und bfbc2 auf 4 kerne ausgelegt ist, schätze ich mal das ich um die 4 Kerne nicht herum komme.

Also meine Frage ist ob es mit einem Quad getaen ist oder ob sich der Umstieg auf nen neuen sockel und ddr3 lohnt?

Welchen Quad könntet ihr mir empfehlen (vielleicht noch nen guten Kühler dazu)?

Und reicht meine 8800 gts 512 noch?

Vietnam soll ja auch gut laufen.^^

Danke schonmal!

Gruss Juanito

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok danke für die Antworten.

Ja ein Hardwareforum werde ich auch noch besuchen.

Ich dachte halt das hier einer die Anforderungen die BFBC2 braucht um gut zu laufen besser einordnen kann.

Also soll ich meinen C2D E6600 gegen einen PDC E6300-E6700 tauschen?

Gruss Juanito

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich sach mal so ich spiele ohne bildverbesserungen aber sonst alles auf high in 1680x1050 mit fast dem gleihen sys

hab halt nur als prozzi nen q6700 drin (ja ihr oc'ler kein 6600 weil der war damals teuerer^^) und hab min 50fps

sprich wenn du nich alles auf anschlag schraubst müsste nen besserer prozzi eigentlich reichen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ddr3/mehr ram bringt dir für bfbc2 garnix, weil der ram verbrauch extrem niedrig is.

graka reicht auch für 1680x1050@high (ohne hbao) für 40-90fps, außer du brauchst mehr an fps.

quadcore würd am meisten etwas bringen -> q6600/q6700/q9550/q9450 und diesen übertakten, ich würd den q9550 nehmen mit e0 stepping.

als lüfter einen von denen (je nach deinem budget):

* 2.1 Noctua NH-D14

* 2.2 Prolimatech Megahalems

* 2.3 Scythe Mugen II Rev. B

* 2.4 EKL Brocken

* 2.5 Noctua NH-U12P SE2

* 2.6 Thermolab Baram

* 2.7 EKL Groß Clockner

* 2.8 Xigmatek HDT- S1284C Achilles

von der leistung liegen die alle nah beinander, die 2 von EKL wären beide günstig und taugen auch was

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.