Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

pommespanzer

Virtueller speicher???

Recommended Posts

hmmm ich hab da nen problem:

erstmal muss ich sagen das ich jetzt erst umgestiegen bin auf WinXP und eigentlich so gar keine Ahnung habe von diesem Betriebssystem. Nu Battlefield hab ich mir auch gekauft.... ;) so mein kumpel und ich wollten das spiel im internet zusammen spielen. naja funzte auch ganz gut bis dahin. nur beim nächsten mapanfang stürtze sein und mein Rechner ab. bei Ihm kam keine Fehlermeldung (er ist Win2k) nutzer. bei mir kam allerdings die meldung im systemtry (gelbes dreieck) "zu wenig Virtueller Speicher". wie kann man das beheben?

achja mein echner

AMD XP 1800+

256MB DDR RAM

ATI Radeon 7500

20 GB IBM Udma 100

9 GB SCSI IBM UW

Adaptec SCSI controller AHA2940

vielleicht wisst ihr ja ne lösung

Link to comment
Share on other sites

Geh mal unter Einstellung--> System --> Erweitert auf den Virtuellen Speicher. Dort legst Du als Minimum und Maximum das 2,5 fache Deines Hauptspeichers, also 768 MB fest. Allerdings sollte soviel auch noch auf der Platte frei sein.

Link to comment
Share on other sites

hmmm hat xp bei mir ja automatisch gemacht, dort steht

minimal zugelassen : 2MB

empfohlen : 382 MB

zur Zeit zugeteilt 766Mb

also ist es ja schon so eingestellt

achja meine 20er platter hab ich in 2 partitionen aufgeteilt

1. 4.5 GB für windowsXP

und 14 GB für restliche daten

ich habe gestern mein Pc komplett neuinstalliert, d.h. platz ist genügend da....

muss ich den virtuellen speicher von systemverwalten lassen oder selbst festlegen,?? der Fehler tritt trotzdem noch auf :(

Link to comment
Share on other sites

Selber festlegen, dann kann XP dort nix mehr reinpacken, der Speicher ist quasi vordefiniert. Das meinte ich ja mit Minimum=Maximum!

Link to comment
Share on other sites



  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.