Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Spieder3

EoD - Sichtweite

Recommended Posts

Hallo,

da ich mir jetzt auch mal den EoD Mod geladen habe und der eigentlich auch Fun macht, nervt die Sichtweite extrem. Gerade wenn ich fliege. Kann ich irgendwie die Sichtweite erhöhen? Also Konsole geht ja nicht, aber mit z.B. winRFA? Da habe ich soeinen eintrag in der Mapdatei gefunden, aber dann hängt sich das Spiel auf wenn ich daran was ändere.

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

PS: Ich spiele das Spiel NUR offline, also kein Cheaten oder so!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja du kannst die Map mit Winrfa öffnen oder ganz entpacken. Die Befehle, die du ändern musst, sind in der Init.con im Hauptverzeichnis der Map.

Init.con:

Game.setViewDistance 180

Die Sichtweite. Einfach die Zahl vergrößern. Nicht zugroß das könnte evtl. Probleme machen. Bis 500 sollte kein Problem sein.

renderer.fogstart 135

renderer.fogend 180

Wo der Nebel anfängt und aufhört. Auch einfach die Zahlen ändern. Fogstart auf jeden fall größer machen. Die Einstellungen, wie der Nebel genau aussieht ist mit anderen Befehlen einzustellen. Entfernt man den Nebel ganz, sieht die Landschaft abgeschnitten aus und Berge, Häuser usw. tauchen urplötzlich auf, wenn man näher kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok danke.

Ich habe die "aiSettings.setViewDistance 300"

Aber logischerweise ja was mit der AI.

Also ich habe bei "Apocalypse_Now.rfa" mal so gemacht

Game.setViewDistance 1500

renderer.fogstart 460

renderer.fogend 1500

und es läuft gut. Du meintest wegen der Perofrmance, oder?

Aber die Sichtweite der Objekte kann man nicht erhöhen, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es läuft ist es in Ordnung. Dann würd ich das so lassen.

Was meinst du mit die Sichtweiter der Objekte? Willst du z.B. Panzer füher sehen oder vielleicht mit nem Snipergewehr weiter ranzoomen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ne, auf Apocalypse Now tauchen die Bäume erst ziemlich spät auf. Also ich kann z.B. 3km weit sehen, aber die Bäume werden erst 2km vor mir sichtbar. Und auf Hamburger Hill ändert sich da Terrain irgendwie immer zieschen .lod Modell und dem besseren. Es "zittert" so.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung wo du die Einstellungen ändern kannst.

Vielleicht kann dir ja jemand anderes noch helfen.

Aber es dürfte auf jeden Fall erstmal besser sein wenn du die Sichtweite wieder runterdrehst, bis diese Probleme wieder verdeckt werden. Vielleicht ist die Sichtweite ja auch dann noch OK.

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://battlefieldmodding.com/ssm/phpBB3/v...ce&start=23

Ich glaube, da hast du eher Pech. Wenn ich obigen Post (Link) richtig verstehe, gibt es eine hardcoded Grenze für die maximale Sichtbarkeitsentfernung aller Objekte. Und die ist abhängig von der Größe der Bounding-Box. Demnach dürfte dir bei abgestelltem Nebel theoretisch auffallen, dass kleine Objekte in der Entfernung viel schneller vom Bildschirm verschwinden als große, obwohl sie locker noch einige Pixel auf dem Bildschirm einnehmen würden.

Das zu beheben würde dann bedeuten, sämtliche Bounding-Boxes der models zu vergrößeren, d.h. diese alle in einen 3D-Editor zu laden, zu ändern und zu speichern. Und dazu bräuchte man neben ein bisschen Ahnung vor allem viel Geduld... :trollface:

Evtl. bin ich auch auf dem Holzweg und es geht einfacher. Ich mach's daher wie Oldtime und übergebe die Wortführung einfach an den nächsten. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.