Jump to content
woggly4

Battlefield 2 Complete Collection und Steam

Recommended Posts

Hi, habe mir vor ca. 2 Jahren die Complete Collection von Battlefield 2 bei eBay von einem Händler gekauft (natürlich originalverschweißt) und viel Spaß mit dem Spiel gehabt.

Nun wollte ich es wieder einmal spielen. Das Problem ist nur, dass ich inzwischen auf einen Asus EEE-PC umgestiegen bin, der kein Laufwerk besitzt. Also habe ich den kompletten DVD-Inhalt über einen Zweitrechner auf meinen EEE kopiert und das Spiel installiert. Habe dabei leider nicht bedacht, dass man zum Spielen die DVD benötigt.

Habe dann ein wenig gesucht und festgestellt, dass Steam ebenfalls die Complete Collection anbietet und versucht, meine Version mit Steam zu verbinden und meinen Key eingeben. Ich bekam jedoch eine Fehlermeldung, dass mein Key falsch wäre. Gibt es eine Möglichkeit, Battlefield 2 anders zu authentifizieren, bzw. den DVD-Key in einen Steam-Key umzuwandeln, damit ich diesen Meilenstein endlich wieder spielen kann?

Link to comment
Share on other sites

Wenn du den Patch 1.51 installierst (vorher 1.41 installieren) erübrigt sich die DVD-Authentifizierung :).

Link to comment
Share on other sites

Guest flavor.himself

  • man kann nicht einfach irgendein Spiel bei Steam registrieren. Unter folgendem Link siehst du Retailspiele, die sich bei Steam aktivieren lassen: Link
    Die von Steam angebotene Version ist eine spezielle Steamversion.
  • wenn BF2 aktuell gepatcht ist, benötigst du keine DVD im Laufwerk
  • auf einem EEE-PC wird das Spiel keinen Spaß machen, da dieser viel zu schwach ist, um BF2 flüssig abzuspielen; vom zu kleinen Display mal ganz zu schweigen.

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antworten!

Und bezügl.

auf einem EEE-PC wird das Spiel keinen Spaß machen, da dieser viel zu schwach ist, um BF2 flüssig abzuspielen; vom zu kleinen Display mal ganz zu schweigen.

Ich habe einen EEE mit 12 Zoll bei einer Auflösung von 1366x768 und nvidia ION. Damit kann ich sogar aktuelle Spiele wie R.U.S.E. oder Mafia II flüssig spielen. :)

Link to comment
Share on other sites

Guest flavor.himself

Hmm, ich kenn die Ion-Benchmarks. Für den einen ist es flüssig, für den anderen absurd auf Netbook grafisch aufwändige Games in geringen Details zu spielen. Aber Geschmackssache.

Link to comment
Share on other sites

Hmm, ich kenn die Ion-Benchmarks. Für den einen ist es flüssig, für den anderen absurd auf Netbook grafisch aufwändige Games in geringen Details zu spielen. Aber Geschmackssache.

Hm, ich kann in der Tat nicht auf den höchsten Details spielen, aber mittel ist bei mir schon drin (am Beispiel von R.U.S.E.) - solange man den Media Accelerator installiert hat und für die gewünschte Anwendung in der nVidia Systemsteuerung die Leistung sinnvoll verteilt, kann sich das Ergebnis echt sehen lassen.

Link to comment
Share on other sites

Ne flotte SD-Karte + ReadyBoost soll ja in manchen Fällen Wunder wirken.

Edited by KwanzaBot
Link to comment
Share on other sites

Guest flavor.himself

Ja, es läuft dann, aber wenn die FPS bei 15-20 liegen, dann kann mir keiner erzählen, dass das Spielen so Spaß macht. Zumindest läufts. Ich sehe Netbooks als kleinen Wegbegleiter um fix was mitzutippen, Mails checken, Internet surfen oder Dateien hin und herzuschieben. Selbst bei ausgewachsenen Notebooks macht ein wirkliches "Gaming" nicht recht Sinn, die hätten zwar die Leistung, sind aber entsprechend klobig und nicht mehr sonderlich transportabel (was meines Erachtens nach der eigentliche Sinn eine Notebooks ist). Aber nun gut, ist halt 'ne Glaubensfrage.

€: Sry, für OT, ich hör' schon wieder auf.

Edited by flavor.himself
Link to comment
Share on other sites

Ja, es läuft dann, aber wenn die FPS bei 15-20 liegen, dann kann mir keiner erzählen, dass das Spielen so Spaß macht. Zumindest läufts. Ich sehe Netbooks als kleinen Wegbegleiter um fix was mitzutippen, Mails checken, Internet surfen oder Dateien hin und herzuschieben. Selbst bei ausgewachsenen Notebooks macht ein wirkliches "Gaming" nicht recht Sinn, die hätten zwar die Leistung, sind aber entsprechend klobig und nicht mehr sonderlich transportabel (was meines Erachtens nach der eigentliche Sinn eine Notebooks ist). Aber nun gut, ist halt 'ne Glaubensfrage.

€: Sry, für OT, ich hör' schon wieder auf.

Ja, das sehe ich eigentlich genauso. Ich habe auch noch einen PC mit mehr Power an meinem Studienort stehen. Aber wenn ich in den Semesterferien zu meinem Heimatort fahre, will ich den nicht mitschleppen müssen und für einfach mal so eben reicht der EEE dann schon. Als Primärmaschine wäre das natürlich nichts.

Link to comment
Share on other sites

Guest flavor.himself

Jep, hab mich eben mal durch ein paar Benchmarks und YT-Videos geklickt, find ich aber doch ganz schön beeindruckend, was der ION drauf hat. Mein 1005ha kann das nicht. Aber naja, für dies bißchen Solitär zum mobilen Zeitvertreib reicht der auch.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.