Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

IVAN

M10/Tiger Schwachstelle

Recommended Posts

Ich hätte da mal ne frage:

Wie ist es möglich einen M10 mit einem Panzer 4 mit einem schuss zu zerlegen?

Auf em server hat das einer bei mir geschaft (ich hatte erst einen Strich verloren also, mein m10 war noch ganz) und boom, der Panzer 4 vor mir zerlegt mich mit einem schuss. (es war kein anderer da der mich hätte beschiesen können)

Wo ist diese Schwachstelle? Und gibt es diese auch beim Tiger?

Danke Im Voraus

IVAN

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meist ist hinten die Schwachstelle. Soweit ich mich recht erinnere, ist die bei '42 Vanilla von hinten unten gut erreichbar. Wo gibts in '42 nen M10?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Meist ist hinten die Schwachstelle. Soweit ich mich recht erinnere, ist die bei '42 Vanilla von hinten unten gut erreichbar. Wo gibts in '42 nen M10?

auf Battleaxe zb, glaube ich

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich bin eig gut im panzerjagen, man kann jeden panzer mit einem schuss aufs heck, in der mitte davon, zerlegen mit nur einem schuss. Leider braucht man beim m10 bis zu 3 schüsse wenn man aufs heck schiest, das selbe gilt für den Tiger :dash2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du solltest es vermeiden dem Tiger dirkt von vorne anzugreifen.Da ist das Spielmodell am stärksten gepanzert. Am besten tiffst du den in den Hintern. Das ist so ziemlich die empfindlichste Stelle.

Aber auch da meine ich das du mit einem Schuss nicht hinkommst. Die Ketten sind auch gute Trefferstellen.Da ziehst du dem Tiger mit einem Treffer von vorne mehr als 2/3 der Trefferpunkte ab.

Und ich meine das es noch eine Schwachstelle an der Geschützblende gibt.

Bin leider auch nicht so der "Hitzone-Cheater",aber es gab irgendwo eine Liste über die Schwachstellen der einzelenen Panzertypen.

Nur weiss ich nicht mehr von wem die war :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Meist ist hinten die Schwachstelle. Soweit ich mich recht erinnere, ist die bei '42 Vanilla von hinten unten gut erreichbar. Wo gibts in '42 nen M10?

auf Battleaxe zb, glaube ich

el al auch

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest -(HC83)-

Ich könnte wetten das alle Panzer auch zwischen Turm und Rumpf sehr sehr empfindlich sind!

Jedenfalls reicht ein vernünfiger Treffer im Heck und das war's! Beim Tiger könnten es auch mal 2 sein. :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Meist ist hinten die Schwachstelle. Soweit ich mich recht erinnere, ist die bei '42 Vanilla von hinten unten gut erreichbar. Wo gibts in '42 nen M10?

auf Battleaxe zb, glaube ich

el al auch

Und

Battle of the Bulge

der Bocage

und

Tobruk.

Auf Aberdeen gibts sogar 2. Allerdings auch 2 Tiger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Corsair:

ich brauche nun 2 schuss mim Panzer 4 um einen tiger zu zerstören

am heck nich so effektiv, sondern an der kette und zwar in der mitte

Aber der Kerl der meinen M10 zerlegte, traf mich irgendwo im vorderen bereich des Panzers. (Ich glaub Kette oder Zwischen kette und rumpf).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiss das die normalen Panzer (PIV,Sherman,T34 und Chi-Ha) eine Schwachstelle oben am MG haben. Da genügt ein Treffer um den Panzer zu plätten.

Die Stelle seitlich in den Ketten ist auch relativ bekannt.Aber ich meine das der frontale Kettentreffer mehr HPs abzieht als der seitliche.

Und dann gibt es da diese Trefferzone vorne am Turm wo das Geschütz aus dem Turm kommt. Aber ich weiss nicht genau wo dieser Trefferpunkt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich kenn die Trefferzone beim Japanischen Panzer. Wenn man dort hinten auf den turm schiest mim Panzer ist dieser sofort zerstört, werde heute mal nach der Trefferzone am vorderen Trum schauen

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.