Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
chocochipsbaer

Subwoofer Frage

Recommended Posts

Hallo,

ich hab schon seit Ewigkeiten dieses System hier http://www.yamaha-hifi.de/products.php?lan...amp;idprod=1114

Nun habe ich mir den Onkyo TX NR509 gekauft http://www.idealo.de/preisvergleich/Offers...r509-onkyo.html

Nun habe ich einfach die 5 Satelliten und den Sub an den Onkyo angeschlossen. Die Satelliten funktionieren auch alle hervorragend. Probleme macht der Sub, aus dem kein Ton kommt, der neben seinem Cinchkabel zusätzlich mit einem Monoklinkekabel mit Kennzeichnung "System Connector" mit dem Yamaha DVDplayer verbunden war.

Bild von der Rückseite des Yamaha DVDplayers mit System Connector

Nun weiß ich nicht, inwiefern ich Optionen hab da was zu machen um den Sub doch noch am Onkyo zu betreiben, da er einen guten Bass macht und ich mir nun nicht schon wieder ein neues Teil dazukaufen will.

Vielleicht hat ja jemand eine Ahnung davon :)

€: Achja, den "System Connector" einfach draußen zu lassen bringt nichts, genau wie den "Onkyo Remote Control RI" ganz unten links auf der Rückseite vom Onkyo dafür zu benutzen.

€: Also ich habe herausgefunden, dass dieser "System Connector" im Grunde genommen ein Kabel über welches ein Startimpuls kommt mit dem der Subwoofer (der ja passiv ist) gestartet wird und somit dann läuft. Jetzt hat man die Möglichkeit, über einen sog. Trigger Out (den auch nicht alle Reciever haben) eine Alternative herzustellen. Hier müssen nämlich irgendwie 12V an den Sub gehen damit er angeht. Weiß jemand ob der TX NR509 son Anschluss bzw. so eine Funktion hat? :D

€: Falls es jemanden interessiert: Der TX NR509 hat keinen Trigger Out -> Neuer Subwoofer :/

bearbeitet von chocochipsbaer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich dein System nicht so ganz verstehe (ja .. bin halt etwas aelter :shifty: ):

Ein A/V Verstaerker (so wie ich sie kenne) haben i.d.R. einen Subwooferanschluss fuer AKTIVE Woofer die einen eigenen Verstaerker haben.Du sagst, daß deiner ein passiver ist und demzufolge koennte das einer der Gruende sein warum da kein Ton raus kommt.Ueber diese Chinchstrippe kommt halt nur das Tonsignal und nicht mehr.Desweiteren haben moderne A/V Receiver ein Setup wo eingestellt wird welche Lautsprecherkomponenten angeschlossen sind (incl. der Quizfrage Subwoofer Ja/Nein).Dein Verstaerker muss also auch erstmal wissen ob er einen explizieten Subwoofer hat oder nicht.Dann ist die Trennfequenz fuer den Sub auch wichtig da er ja nur Tieftoene wiedergeben kann und der Rest vom Verstaerker an die Satelliten geschickt wird.

Was steht denn im Handbuch was fuer Subwoofertypen an dem Anschluss vom Verstaerker betrieben werden koennen ?

€ So ... ich habe jetzt mal die Bedienungsanleitungen deiner beiden Geraete gelesen.So, wie du es vor hast, wird es nichts werden.Entweder du kaufst dir einen aktiven Subwoofer und schliesst alle Lautsprecher an den Onkyo an (wenn du dann weiterhin den Yamaha zum abspielen verwenden willst musst du ihn mit einem optischen Kabel an den Onkyo stoepseln) oder du baust alles an das Yamaha Teil und gibst den Onkyo zurueck.

bearbeitet von GN_Woodstock

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also folgendes, der subwoofer ausgang deines dvd gibt ein UNVERSTÄTKTES signal raus, dies ist ein sogenannter PRE out,

wenn du einen AKTIVEN woofer hast dann ist im woofer ein verstärker eingebaut, würdest du ihn nicht an einen PRE out hängen würd ein bereits verstärktes signal in den woofer gehen und er knallt unter umstanden durch.............

da dein neuer sub offensichtlich passiv ist, sprich er hat keinen verstärker eingebaut und dein dvd kein verstärktes woofer signal ausgibt, kannste den woofer vergessen, du brauchst einen AKTIVEN subwoofer..............

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Woodstock: Der Yamaha DVD-Player versorgt von sich aus ja die 5 Satelliten + den Sub. Da bei dem aber ein Anschluss für einen Surroundsatelliten und das DVDlaufwerk an sich im Mors sind, sollte der eh weg.

@unimatrix: Genau, ich habe mir auch schon welche ausgeguckt. Einer von beiden wird es. Wobei ich den Magnat für 90 € bekommen könnte. Allerdings ist der, laut Besitzer, auch schon über 8 Jahre alt.

http://www.idealo.de/preisvergleich/Offers...a-ii-mivoc.html

http://www.magnatmuseum.nl/Index%20Alpha%20Subs/30a.htm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn der Yamaha eh verschrottet werden soll ist doch alles klar :daumenhoch: .

Ich wuerde dir aber empfehlen dich in ein Fachgeschaeft zu begeben und dir einige Subwoofer anzuhoeren und nicht etwas blind aus dem I-Net zu bestellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.