Jump to content
JD-1015141

Frostbite Engine - Fluch oder Segen?

Recommended Posts

Da es noch keine Diskussion zu diesem Thema gibt, dachte ich, ich eröffne mal eine Diskussion darüber, was ihr von der Frostbite Engine haltet und ob es euer Meinung besser gewesen wäre, wenn man bei der Refractor II Engine geblieben wär.

Nochmal eine kleine Übersicht:

Battlefield 1942 - Refractor II V.1

Battlefield Vietnam - Refractor II V.2

Battlefield 2 - Refractor II V.3

Battlefield 2142 - Refractor II V.4

Battlefield: Bad Company - Frostbite 1

Battlefield 1943 - Frostbite 1

Battlefield Heroes - Refractor II V.5

Battlefield: Bad Company 2 - Frostbite 1.5

Battlefield: Play4Free - Refractor II V.6

Battlefield 3 - Frostbite 2

Meiner Meinung nach hätte man bestimmt noch etwas aus der Refractor II herausholen können, wenn man sich auf deren Entwicklung konzentriert hätte (Siehe FH2). Das "alte" Battlefield Feeling wäre dadurch erhalten geblieben.

Was meint ihr dazu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich finde ich die neue Engine sehr gut, da in dieser ja auch die Sound-,Destruction/Physic-Engine integriert ist.

Allerdings ist es mehr als offensichtlich, dass DICE mindestens 3 Monate Entwicklungszeit (Bufixing, Polishing) bei der FB2 Engine fehlen.

Denn anders sind die Teils wirklich absurden "Fehler" nicht zu erklären welche in dieser Form weder in Bad Company 1 noch Bad Company 2 existieren.

Dass die Terrain Deformation seit der Beta abgeschalten ist hat den selben Grund -> Engine Entwicklung nicht abgeschlossen/Fehler behoben wegen Zeitmangels.

Dass ein gewisses Battlefield Feeling der alten Teile fehlt würde ich nicht an der Engine fest machen, sondern an den grundlegenden Designveränderungen die DICE im Vergleich zu den alten Teilen vorgenommen hat.

Dass es keine Mod-Tools gibt weil die Engine zu "kompliziert" sei, ist schlicht und ergreifend Blödsinn.

DICE hatte nicht mal die Zeit die neue Engine zu stabilisieren, wie hätten sie da noch Mod-Support hinzufügen sollen?

Nun da das Spiel bereits auf dem Markt ist, passt sowas nicht mehr ins Budget.

Das passiert halt wenn der Publisher auf einen zu knappen Release drengt.

bearbeitet von sid6.5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mich an der neuen Engine stark stört sind:

-Die Fehler in der Kollisionsabfrage (Alles sieht richtig gut aus, wäre da nicht der Fuß durch die Wand etc.)

-Der Input-Lag auf der PS3

-Keine Kommunikation untereinander möglich (Ingame, das liegt aber vermutlich nicht an der Engine)

Was mich freut:

-Naturlich der Sound

-Die Grafik, die sogar auf der PS3 ein hohes Niveau hat

-Ursprünglich die Destruction, die bei FB2 fehlt :(

Ich denke was Frostbite V2 angeht, ähnlich wie sid6.5. Die Engine ist einfach noch nicht ganz fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich finde die Top!

Das Problem ist halt das wir erstmal mit den Fehlern Leben müssen,schätze mal nicht das sich bei BF3 noch viel ändern wird,da fummeln die lieber schon an BF4....

Die wollen lieber neues Verkaufen als altes besser machen....

Wenn wa noch 2-3 Patches bekommen können wa froh sein,aber das wird´s dann auch gewesen sein.

Ach was würde ich dafür geben noch ein paar alte Karten zu bekommen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.