Jump to content
Sign in to follow this  
ExSAS

PunkbusterB.exe Heartbeats stopped >.> ...

Recommended Posts

Hallo,

ich habe WIRKLICH ALLES versucht um dieses Problem zu lösen..

angefangen bei updaten des punkbuster, deinstallation des spieles , abschalten der firewall, administratorenrechte hinzugefügt unter Diensten auf Automatisch gestellet, punkbuster neuinstalliert etc. etc. UND nochmals etc. ... damit schlage mich schon gestern und heute rum ..

Nun habe ich mal geguckt was die EXE von PunkbusterB macht nachdem ich rausgeschmissen wurde..also habe ich im spiel den Taskmanager geöffnet und siehe da ..sie ist einfach deaktiviert/beendet..ist jetzt nichts weltbewegendes, jedoch führte der einfache versuch die PunkbusterB.exe wieder zu aktivieren ins leere.. der grund dafür ist mir immernoch unbekannt ... :kiddingme:

achja Systemdaten

AMD Athlon 64 Prozessor 4000+

8800 GT

3 GB Ram

Win 7 - 32 ---> :daumenrunter:

Edited by ExSAS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Halloooo und willkommen im Forum :)

Ich frag vorab einfach nochmal ob du das Spiel auch wirklich auf richtigem Wege deinstalliert und wie installiert hast. Das schließt die Einträge in den Eigenen Dateien und der Registry etc. ein.

Hier mal die Anleitung:

http://www.bf-games.net/forum/index.php?showtopic=19958

Auf diesem Weg bumst man BF2 nämlich komplett von der Platte :)

Falls du das wirklich auch so gemacht hast, kannst dich ja nochmal melden.

Wir helfen dir hier solange bis die Scheiße läuft ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.