Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

danyboy

SW Obective Mode

Recommended Posts

Hab das Forum durchsucht aber noch nichts darüber gefunden. Falls doch was vorhanden ist, sorry.

Was haltet Ihr vom neuen Modus in Secret Weapons?

Was bei Wolfenstein fast normal ist, wurde jetzt auch bei BF umgesetzt. Ein Modus bei dem man Ziele erreichen muss. Nicht nur immer und immer wieder Flags erobbern, sondern irgenwas dem Erdboden gleich machen. B)

Es ist zwar eine wilkommene Abwechslung, doch finde ich die Umsetzung etwas fragwürdig. Mir sind .z.B. folgende Dinge aufgefallen:

1. Braucht es wirklich 16 Sprengsätze um einen Öltank zu sprengen. Da sollte wohl eine Kugel aus einem Revolver genügen. :D OK wäre wohl zu einfach.

2. Schüsse von Fahrzeugen wie Panzer können dem Ziel nichts anhaben.

3. Unmöglich. Die Adlernest Map hab ich trotz zig Versuchen auf allierter noch nie geschafft. -> Frust.

4. Punkteverteilung. Naja eigentlich nicht so wichtig. Sind ja schliesslich Gamer und keine Statistiker. Trotzdem: Leuten killen gibt Punkte aber das Ziel in die Luft sprengen dann keine?!?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich find den modus voll genial. es ist endlich mal eine abwechslung!

ok, daß mit den fahrzeugen ist doof, das die keinen schaden anrichten, aber das wäre ja auch wieder zu einfach, wenn ein sniper das ziel vor gibt und die dann schön aus der entfernung das ding zu nem häufchen asche niedermacht!.

meiner meinung nach könnten die ruhig viel mehr maps dieser sorte demnächst bringen, am besten auch mal welche, wo die deutschen was zerstören müssen (ich spiel meistens auf deutscher seite).

p.s.: der trick bei adlerhorst ist, sich hinten über den berg hochzuschleichen und dann des ding hochjagen. es klappt. hab es schon ein paar mal gemacht :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.