Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
scaptcha

Gute KABELLOSE Gaming-Mouse

Recommended Posts

Spökes.

Habe die G700 mit Roccat Apuri und bin sehr zufrieden. Wenn der Akku leer ist schliesst man einfach das Kabel an und es lädt während man es weiter benutzt. Das Mousebungee ist auch empfehlenswert, da das Kabel ein wenig steifer ist als gewöhnlich, außerdem hat man es immer griffbereit und kann der Funkdongle an den integrierten USB-Hun amschliessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich zocke momentan noch mit meiner betagten MX518.

Die Maus ist auch noch super in Ordnung aber irgendwie überlege ich mir doch eine Wireless Maus zukaufen.

 

Ich habe da die Logitech G602 ins Auge gefasst,meine Frage ist jetzt ob ihr mir evtl. sagen könntet ob sich der Kauf lohnen würde.

 

Ist die G602 spürbar besser als die alte MX518 oder hat sie nur den Bonus das sie kein Kabel hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz allgemein sollte man beim Umstieg auf ´ne kabellose Maus die mal bei MediaMarkt oder Konsorten probefühlen. Bin damals blauäugig von meiner MX500 auf ´ne MX1000 umgestiegen, und das zusätzliche Gewicht war doch so störend, dass wieder ´ne kabelgebundene Maus her musste. Grad wenn man halbwegs leichte Mäuse gewohnt is macht der Umstieg absolut keinen Spaß. Rein technisch kann man aber wohl mit Logitech kaum was falsch machen.

 

€: Wenn´s die 602 werden soll solltest du schnell sein, noch anderthalb gibt´s die für 66€ und ohne Versandkosten:

http://www.zackzack.de/html/detail/zackzack.html?itemId=19925

bearbeitet von Arcaras

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt nur (für mich persönlich) zwei gute Gaming Mäuse....MX518 (kabelgebunden) oder G700 (funk, aber auch als kabelgebunden).

Über die MX518 gibt es wohl nicht viel zu sagen. Da weiß man, mit was man zockt. Und die G700 liegt super in der Hand und damit spielt es sich ebenfalls perfekt. Dazu noch nen leistungsstarken Akku und es passt. :)

bearbeitet von Th3Z0n3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab irgendeine Maus von Logitech ( ka welche) war vermutlich für den Preis (ca 100 Euro) n fehlkauf da hätt ich mir auch ne razor etc. zulegen können.... jedoch muss ich sagen dass die Maus sehr robust ist und ich besitz die jetzt schon seit ca 4 Jahren ohne auch nur ein Problem festgestellt zu haben. Dazu funktioniert sie auf jeder oberfläche und man kann sie wahlweise per funk oder per Kabel anschließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.