Jump to content
piet.b86

Belastung des Rechners im Multiplayer

Recommended Posts

Hallo,

mein Rechner ist nicht mehr der neuste und ich habe mich gefragt ob der Multiplayer wohl bei mir laufen wird. Ich habe mir das Spiel jetzt mal auf anderen Wegen besorgt um zu testen (und wirklich nur zum Testen), ob das Spiel überhaupt läuft. Ich kann jedoch nur den Singleplayer spielen und der läuft auf niedrigen Details flüssig.

Jetzt würde mich mal interessieren wie der Multiplayer im Vergleich zum Singleplayer bezogen auf die Rechnerbelastung ist. Ist das ungefähr gleich und somit würde der Multiplayer bei mir laufen?

Sollte dem nämlich so sein, werde ich mir das Spiel sofort kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Multiplayer brauch definitiv mehr Power...war schon immer so ^^ Eventuell sind die 16er Maps mit 16 Spielern noch vergleichbar...aber spätestens ab 32 Spielern brauchst schon eines mehr. Von 64er ganz zu schweigen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So´n Schuss ins Blaue ist immer seeehr Aussagekräftig :D

Was haste denn "Unter der Haube" ?

CPU

Speicher

Grafikkarte

Internetanbindung

Mit diesen Angaben könnteste ne Antwort bekommen, mit der Du etwas Anfangen kannst,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

CPU: Core 2 Duo E6600 (2x2,4 GHz)

Grafikkarte: Geforce 8800 GTS (640 MB)

4 GB Ram (DDR2)

Gibt's denn eine Funktion um sich im Singleplayer die FPS anzeigen zu lassen?

Edit: Habs schon gefunden. Werde mal beobachten, wie hoch die FPS im Singleplayer sind.

bearbeitet von piet.b86

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ÄH Nein, vergiss es

Die CPU wird sich zu Tode Hecheln

Von dem was das Spiel leisten & Zeien kann ist die Hardware Völlig unzureichend

Quadcore, Nividia 560, (um bei Nvidia zu bleiben ) und 8 GB Speicher... Dann läufts im Standard

Meiner Meinung & Erfahrung nach

Der Befehl ist Render_Draw_1

bearbeitet von Sniper-Av3ng3R

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab jetzt mal mit der FPS-Anzeige ein bisschen den Singleplayer gespielt.

In dem Nacht-Level, wo man Al Bashir evakuieren muss, schwanken die FPS zwischen 30 und 40.

In Taglevels, wie dem darauffolgenden (bei dem die Russen mit den Fallschirmjägern einfallen) oder dem Panzerlevel schwanken die FPS zwischen 40 und 50.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also ich hab jetzt mal mit der FPS-Anzeige ein bisschen den Singleplayer gespielt.

In dem Nacht-Level, wo man Al Bashir evakuieren muss, schwanken die FPS zwischen 30 und 40.

In Taglevels, wie dem darauffolgenden (bei dem die Russen mit den Fallschirmjägern einfallen) oder dem Panzerlevel schwanken die FPS zwischen 40 und 50.

Aber auf niedrigste Einstellung, mit allen Schatten aus...

Die 8800, kann die DX 11?? weiß ich jetzt nicht :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also alles steht auf niedrig, bis auf die Auflösung, die bei 1440*900 steht.

Sind denn die FPS im MUltiplayer so viel geringer als im Singleplayer? Da habe ich nämlich selten unter 30 FPS.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Multiplayer brauch definitiv mehr Power...war schon immer so

Muss nicht sein. Im MP muss die CPU zum Beispiel keine KI für Bots berechnen. In vielen Spielen gibts im SP auch mehr Grafikeffekte als im MP (ka ob das bei BF3 auch so ist).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Multiplayer brauch definitiv mehr Power...war schon immer so

Muss nicht sein. Im MP muss die CPU zum Beispiel keine KI für Bots berechnen. In vielen Spielen gibts im SP auch mehr Grafikeffekte als im MP (ka ob das bei BF3 auch so ist).

Bei Battlefield aber auf jeden Fall ;) Die KI der Bots macht so gut wie garnichts, sind ja nur Routinen. Da machen die Schatten der Soldaten mehr aus ^^

Ich hatte früher mit nem Core 2 Duo E8400 gespielt...musste praktisch alles auf Mittel stellen. Also es geht schon...64 Spieler würd ich dann aber nicht spielen ^^ Die Grafikkarte kann ich jetzt nicht einsortieren...aber wie gesagt, wenn es schon im SP grad so auf Niedrig läuft, wird das nichts mim Multiplayer...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Sohn hatte es Anfangs mit nem AMD X2 4400 (auf 5000 Übertaktet) mit 2 GB Speicher und ner AMD 5450 (1 GB) im Multiplayer Grade mal Metro spielen können, und das mit sage und Schreibe 25-30 Fps.. Der Singleplayer ist nicht mal gestartet.

Kann natürlich Sein das die 8800 ne Menge rausreißt..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich spiele Bf3 mit 45-60 FPS auf einer 64er Map.

CPU: Intel Core 2 Quad Q9650 3.0GHz

Grafikkarte: 2x EVGA Geforce GTX 560Ti jeweils 2GB im SLI Modus

Arbeitsspeicher: Corsair 8GB DDR3

mit einer Auslösung von 1920x1080p

Damit läuft alles Flüssig!

Hier die Bf3 settings:

bf3settings7sygb.jpg

bearbeitet von Gellentime

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und was willst du uns damit sagen? Du hast wohl nen 2-4x so schnellen Rechner wie er ^^

Mein Rat: Erst neuer Rechner, dann kaufen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.