Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

d3e

Realtek AC97 Audio = Ruckler bei guten Systemen

Recommended Posts

Hi leute ich hab das selbe Problem wie so manch anderer hier.

P4 @ 2000mhz

512DDR

Sapphire Radeon 9600 Pro

DirectX 9.0b

Cat 3.8

1.45.18 Patch

Bei mir ruckelt Battlefield wie die sau. Nach langem rumpobieren hab ich germerkt wenn ich in Wíndows den Sound total ausschalte ruckelt es bei 400% Bots nicht mehr. Läuft dann total flüssig.

So hab ich mir nun gedacht das es an meinem OnBoard Soundtreiber liegt. Ich habe den Realtek AC97 Audio.

Also den AC201/650 Chipsatz. Ich hab den nun mal deinstalliert und ma gespielt. Wie gesagt läuft es nun total flüssig. Mein Rechner ist von Fujitsu-Siemens und ich habe ein MSI MS-645 (Mainboard). Ich habe nun von beiden herstellern einen neuen Chipsatz Treiber ausprobiert mit dem Ergebnis das es bei beiden wie die sau ruckelt. Dann habe ich noch einen von Realtek.com.ws direkt ausprobiert mit dem selben Ergenis.

In Battlefield habe ich bei den Soundoptionen auf der 2. Seite mal Hardwarebeschleunigung ausgewählt. Da hat es dann net meht so stark geruckelt aber immer noch zu stark :).

Meine Frage ist nun gibt es vielleicht einen Performance sparend guten Treiber für mich, oder wäre es sinvoll wenn ich mir nun mal ne Soundkarte zulegen. Ich dachte da vielleicht an eine Creative Labs SoundBlaster 5.1 Digital. Hätte ich damit Erfolg?

Pls Help

Share this post


Link to post
Share on other sites

na ja.....ich habe das gleiche und bei mir läuft alles flüssig auf höchsten grafikeinstellungen...ich hatte das problem auch leg dir einfach ne soundkarte in pc....und dann geht dat,..............

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.