Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Maasel

Mod wechseln ?

Recommended Posts

Hi Leute,

Also folgendes:

Ich hab nen DC-Server laufen. Hab vollen FTP & SSH Zugriff. Die reine Administration läuft einwandfrei. Jetzt hab ich halt gesehen, dass auf dem Server neben normalem BF mit DC auch noch RTR und SWWW2 installiert ist und würd ganz gerne hin und wieder mal wechseln.

Das einzigste was ich über SSH weiss, ist dass wenn ich unüberlegte Handlungen durchführ, ich im Ernstfall mehreren Kunden vom Anbieter den Server abschiess und das wird teuer.

noch etwas zu meinen Kenntnissen:

Putty ist installiert und bis zu dem komischen Midnight-Commander komm ich auch. Weiss jetzt bloss net wie's "SICHER" weitergeht. Wär wirklich schön wenn mir jemand helfen könnte. Finde nämlich immer nur bruchstückhafte Informationen im WWW.

Gruss & schonmal Danke

Maasel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hi!

Wenn Du in deinem Home- Verzeichniss bleibst kannst Du eigentlich garnichts falsch machen, mehr brauchst Du eigentlich auch garnicht. Und wenn der Server richtig eingerichtet ist und die Rechte demenstrechend auch richtig vergeben sind kannst Du eh nichst wichtiges löschen.

Wenn Du verschiedene Mods laufen lassen willst, dann benötigst Du verschiedene Startskripte die ich als bf.sh, rtr.sh und sw.sh erstellen würde.

Für BF:

cd /home/xx/bf1942-lnxded/

./start.sh +statusMonitor 1 +game BF1942
Für RtR
cd /home/xx/bf1942-lnxded/

./start.sh +statusMonitor 1 +game XPack1
Für SWWII:
cd /home/xx/bf1942-lnxded/

./start.sh +statusMonitor 1 +game XPack2

Diese Dateien kannst Du einfach mit dem Midnight Commander erstellen und dann mit z.B. ./bf.sh starten.

Falls Du mehr Infos brauchst sprich mich mal im ICQ an, dann kann ich Dir weiterhelfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ahja, super. Schonmal vielen Dank. Das hilft mir schonmal ein ganzes stück weiter.

Jetzt ist halt noch die Sache, dass ich in einem Tutorial vom Anbieter (clansurf) gelesen hab, dass man zuerst den laufenden "Screen" beenden muss, bevor man einen neuen startet, ist das richtig ? Falls ja, wie lautet dieser Befehl ?

Lt. Anbieter läuft der Server (wie wohl bei den meisten) in einer Schleife, so dass ich per Rcon-Console einfach "quit" machen kann und er neustartet. Wäre es auch möglich mein standard Start-Script per FTP einfach zu ändern, dann wieder aufn FTP zu schieben und dann auf restart zu gehen ?

Anbei mal mein beispiel:

/home/mschindler/bf1942

>>> dort liegt die datei server_run mit folgenden Werten <<<

#! /bin/sh

# ©opyright 2001 by Reiner Vogt, Wuppertal

#

echo "Script fuer BF1942Server wurde nun gestartet...."

while [ 1 = 1 ]

do

echo "Wird gestartet...."

# Desert Combat

./bf1942_lnxded +game DesertCombat +statusMonitor 1

# BF1942

#./bf1942_lnxded +statusMonitor 1

echo "\nServer wurde beendet, 60 Sec. warten... "

# 1 Min. warten bis Server neu startet!

sleep 60

done

exit 0

Wenn ich diese datei nun wie folgt ändere, und dann per QUIT in der Remote-Console neustarte müsste es auch funzen, oder ?

#! /bin/sh

# ©opyright 2001 by Reiner Vogt, Wuppertal

#

echo "Script fuer BF1942Server wurde nun gestartet...."

while [ 1 = 1 ]

do

echo "Wird gestartet...."

# Desert Combat

./bf1942_lnxded +game xpack1 +statusMonitor 1

# BF1942

#./bf1942_lnxded +statusMonitor 1

echo "\nServer wurde beendet, 60 Sec. warten... "

# 1 Min. warten bis Server neu startet!

sleep 60

done

exit 0

So müsste es auch gehen ? Oder gehts dann nicht, weil nicht der "physische" Server neugestartet wird, sondern nur die DC-Einheit meines Servers ? Wobei mir persönlich das dann unlogisch erscheinen würde, aber wahrscheinlich müsste ich hierfür dann mehr Ahnung von Linux haben.

Also schonmal vieeeelen dank. :)

Gruss

Marcel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hi!

Ich hab Dich mal im ICQ geaddet. Bin noch den ganzen Tag online.

Zu Deine Frage:

Das Skript würde so wie Du es umgeschrieben hast funktionieren. Liegt das im Verzeichniss /bf1942-lnxded ?

Darin kann ich aber nichts von Screen erkennen.

Ich würde aber für jede Mod ein eigenes Skript erstellen (mit Screen):

z.B. bf.sh:

#! /bin/sh

# ©opyright 2001 by Reiner Vogt, Wuppertal

#



echo "Script fuer BF1942Server wurde nun gestartet...."



while [ 1 = 1 ]

do

echo "Wird gestartet...."



# BF1942

screen -dmS bf ./bf1942_lnxded +statusMonitor 1



echo "\nServer wurde beendet, 60 Sec. warten... "

# 1 Min. warten bis Server neu startet!

sleep 60

done



exit 0
z.B. dc.sh
#! /bin/sh

# ©opyright 2001 by Reiner Vogt, Wuppertal

#



echo "Script fuer BF1942Server wurde nun gestartet...."



while [ 1 = 1 ]

do

echo "Wird gestartet...."



# DesertCombat

screen -dmS dc ./bf1942_lnxded +game DesertCombat +statusMonitor 1



echo "\nServer wurde beendet, 60 Sec. warten... "

# 1 Min. warten bis Server neu startet!

sleep 60

done



exit 0
z.B. rtr.sh
#! /bin/sh

# ©opyright 2001 by Reiner Vogt, Wuppertal

#



echo "Script fuer BF1942Server wurde nun gestartet...."



while [ 1 = 1 ]

do

echo "Wird gestartet...."



# Road To Rome

screen -dmS rtr ./bf1942_lnxded +game XPack1 +statusMonitor 1



echo "\nServer wurde beendet, 60 Sec. warten... "

# 1 Min. warten bis Server neu startet!

sleep 60

done



exit 0
z.B. sww2.sh
#! /bin/sh

# ©opyright 2001 by Reiner Vogt, Wuppertal

#



echo "Script fuer BF1942Server wurde nun gestartet...."



while [ 1 = 1 ]

do

echo "Wird gestartet...."



# SWWII

screen -dmS sww2 ./bf1942_lnxded +game XPack2 +statusMonitor 1



echo "\nServer wurde beendet, 60 Sec. warten... "

# 1 Min. warten bis Server neu startet!

sleep 60

done



exit 0

Jetzt kannst du das SSH Fenster schließen und beim wiederconnecten das Fenster z.B. per screen -r bf oder screen -r dc (Je nach laufendem Server) zurückholen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmmm... das bringt mich schonmal weiter.

Die Dateien hab ich angelegt aber der bringt immer nur die meldung:

...server wird in 60sek gestartet, bitte warten...

mehr net. Ich denke ich seh mal zu, dass ich Dich im ICQ erwische. bis denne. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hi!

Sorry, mein Fehler.

Du musst folgendes in den Skripten ändern:

screen -dmS

in

screen -mS

Dann sollte es funktionieren.

Mit Strg A und D kannst Du den Screen detachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aha, ok danke.

Aber eines hab ich noch net verstanden. Wenn ich so nen Script starte, dann beendet er doch theoretisch zunächst mal das laufende, oder ?

Also falls das so ist, versteh ich net dass ich nun folgendes angezeigt bekomme wenn ich "screen -ls" eingebe:

There are screens on:

3664.pts-0.GATEL14 (Detached)

2993.pts-0.GATEL14 (Detached)

2 Sockets in /tmp/uscreens/S-mschindler.

Wie krieg ich die Dinger komplett weg und starte nen neuen Server ? Oder verdreh ich da jetzt absolut alle Tatsachen, die man so verdrehen kann ?

Meiner Meinung nach darf da immer nur 1 Screen stehen, oder ?

Fragen über Fragen... :D

Vielleicht haste ja auch ne URL, auf der ich ein gutes Tutorial finden kann. ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hi!

Aber eines hab ich noch net verstanden. Wenn ich so nen Script starte, dann beendet er doch theoretisch zunächst mal das laufende, oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hiho,

Also, ich hab die Dinger (Screens) wieder weggekriegt und hab nun nur noch den DC-Screen laufen. Heut abend setz ich mich dann an die Dateien und wenn ich das richtig verstanden hab, beende ich einfach den DC-Screen und starte die entsprechende Datei.

Werd dann heut abend nochmal schreiben obs gefunzt hat, oder ob ich jetzt 100,- für den Abschuss des gesamten Rechenzentrums los bin. *lol*

Update:

Grundsätzlich hats gefunzt. Also vielen Dank schonmal für die Hilfe.

Jetzt hängts nur noch dran, dass ich auf den file ./bf1942_lnxded noch keinen zugriff hab. Der bringt mir immer die meldung: "permission denied" Aber das krieg ich auch noch hin. Hängt wohl mit der Schleife zusammen in der der Server läuft. Sobald der Anbieter SEIN Script gelöscht hat wirds funzen. Jedenfalls wenn man den Aussagen des Anbieters glauben darf.

Also dann.. nochmal Danke. Werd auf jeden Fall mal öfters reinschnuppern hier. ;)

Gruss

Maasel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×