Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Guest Dr.Erich von Stahlhelm

viren?hat jemand RICHTIG ahnung?need help

Recommended Posts

Guest Dr.Erich von Stahlhelm

hab mir vor einiger zeit mal einen recht hartnäckigen virus namens "backdoor beast"(ist ein trojaner)eingefangen.gemerkt hab ichs weil irgenetwas immer verbindung mit dem internet aufnehmen wollte.kein virenscanner funktionierte danach länger als 30 sekunden mehr,aufgemacht gescannt und nach besagten 30 sekunden iss er auf den desktop gecrasht(hab antivir benutzt).das reichte aus um den virus immerhin zu entdecken + indentifizieren.hab mir schließlich die free edition von avg besorgt welche lang genug lief um das ding unschädlich zu machen.aber IRGENDETWAS UNHEIMLICHES :ph34r::ph34r: spukt immer noch in meinem system und blockiert die ausführung sämtlicher virenscanner und firewalls seitdem,wie gesagt ca 30 sek und crash auf den desktop.ist recht unlustig so was.manchmal allerdings scheint der mechanismus zu haken und der virenscanner läd sich schön mit windows hoch,habdie kiste durchgescannt,nix!auch mit adaware,nix!

hat jemand ein ähnliches prob schonmal gehabt oder wüßte jemand abhilfe???wär sehr dankbar für jegliche hilfe!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Ahnung ob es weiterhilft doch probiere mal Spybot runtezuladen.Spybot müßte es auf Chip.de geben.Hatte mir auch mal msblast.exe eingefangen.Durch dieses Programm konnte ich msblast.exe

unschädlich machen.Nochmal ich weiß nicht ob es klappt ,also bitte hinterher nicht böse sein.Viel Glück ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch mal ein paar viren runterbekommen, indem ich windows neuinstalliert hab. ka warum

wenn gar nichts mehr hilft dann mache einfache das alte unkomplizierte formatieren, dass is immer noch die wirkungsvolle lösung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie schon einige sagten, format C: ist eine Möglichkeit und wenn Du nicht unbedingt auf irgendwelche Daten angewiesen wahrscheinlich die schnellste.

Kommt das für Dich nicht in Frage brauchst Du einen Virenscanner, den Du entweder von Diskette oder einer Notfall CD starten kannst. F-Prot wäre so ein Virenscanner. Da die Vierendefinitionen nicht mehr auf eine Diskette passen wirst Du sie erst altualisieren und dann auf CD brennen oder auf nem Memorystick speichern müssen.

Wenn Du das hast, must Du den Rechner neu hochfahren und ein Notfallsystem booten. Wichtig ist dabei, dass nichts von der Festplatte gebootet wird. Dann den Virenscanner F-Prot starten und die Festplatte scannen. Da Du nicht von der Festplatte bootest wird ein Virus auch nicht in den Speicher geladen und kann irgendwelchen blödsinn machen. So bekommst Du das Vieh auf jeden Fall zu packen.

Ähm ja, wer mit irgendwelchen Antispywareprodukten Viren zu Leibe rückt spart auf jeden Fall eine Menge Geld :keineahnung:

Ach so. Da gibt es noch so ein Linuxsystem das sich von CD booten lässt. Knappix oder so hies das. Damit müsstest Du auch ein Betriebsystem hochfahren können, dass nicht auf die Festplatte zugreift. Dann mit FProt auf Virensuche gehen.

Beide Programme die ich genannt habe sind Free- oder Shareware. Kannst also sofort loslegen. Schau mal bei google nach den Programmen, da findest Du auch ne bestimmt ne bessere Anleitung für Dein Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Guest Dr.Erich von Stahlhelm

hab ja alles durchgescannt mit avg,manchmal läufts halt(habs auch geupdated),nix gefunden und das programm ist echt gut.scheint nur irgendwo ein mechanismus zu hocken der scanner und firewalls blockiert,naja eigentlich egal hab grad n xp pro auf ne frische platte installiert und schreib diese zeilen grad von ner absoluten frischinstallation,da werd ich die probs hoffentlich nicht so schnell haben.

jedenfalls dank für eure hilfe

mfg dr e v s

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Howdy zusammen,

kann mich Firlefanger nur anschließen. Gutes System, richtige Art und richtig erklärt. Das einzige was mir bei seinen ausführungen noch fehlt:

Bei XP zum Beispiel die Sytemwiederherstellung abschalten- vor dem Löschen!

Man kann ebenfalls, auf Seiten wie Symantec, Tools zur Deinstallation verschiedenster Viren und Würmer runterladen- kostenfrei! Die kann man dann drüber laufen lassen und die haben auch immer ne Anleitung dabei, wodrauf zu achten ist!

Spiderman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auf

www.symantec.com

kannst du die die entsprechenden virenbeseitigungsprogramme und anleitungen dazu runtersaugen. hilft ganz gut, hab ich auch schon des öfteren in anspruch genommen.

vorausgesetzt, du weißt, wie ein virus heißt.

alte regel: kenne deine feinde! d.h., informiere dich im web über deinen parasiten, was er bewirkt, wo er sitzt und wie man ihn unschädlich machen kann.

p.s.´: guckst du hier:

http://securityresponse.symantec.com/avcen...r.beasty.b.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus !

Ich wollte jetzt nicht unbedingt ein neues Topic eröffnen, deshalb schreib ich es einfach hier rein !

Auf diversen Seiten hab ich gelesen das zur Zeit wieder ne Viren-Welle im Anmarsch ist, also ich will euch warnen wie zB Mails von der Kripo zu öffnen !

Ich hab noch ein paar Seiten rausgesucht wo ihr euch weiter informieren könnt !

Hier hab ich die Infos über die Viren her.

Hier noch mehr Infos !

So sieht der neue Virus aus !

Hier etwas allgemeines über den Kripo-Wurm !

So, ich wollte euch nur warnen und hoffe das ihr eure Anti-Viren Programme schön aktualisiert !

Mit freundlichen Grüßen, nOoKiE

PS: SCHEISS VIREN - SCHEISS HACKER :angry: !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.