Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

DarkSide

BF-Gameserver, mehrere CD-Laufwerke?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich möchte einen eigenen Game-/WebServer unter Linux in Betrieb nehmen. Der Server ist noch nicht gekauft. Ich möchte auf dem Server mehrere Games und versch. Add-Ons installieren (BF1942, BF-RtR, BF-SW, AAO, Enemy-Territory).

Der Server wird einmal eingerichtet und dann in einem Rechenzentrum (Housing) untergebracht.

Meine Frage: Wie funktioniert das mit den versch. CD's. Ich kann ja wohl schlecht für jedes Game ein CD-Laufwerk einbauen :unsure:

Danke schon mal.

:keineahnung: :danke:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hi!

Das wäre dann ein Standalone Dedicated Server für den es einen extra Download (Windows + Linux) gibt. Dieser Standalone Server braucht dann keine Original- CD.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hi!

Wenn du z.B. einen Dedicated Server bei Battlefield 1942 mit der Verknüpfung "Dedizierten Server starten" öffnest ist es normal das eine CD verlang wird. Ich habe aber von der Standalone Version des Dedicated Server gesprochen die Du für BF z.B. hier runterladen kannst:

http://www.battlefield-1942.net/index.php?...ds&kategorie=11

Bei dieser Version wird keine CD verlangt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hi!

Kein Problem.

Wäre aber auch ziemlich aufwendig wenn jeder Gameserveranbieter für jedes Game auf dem Server ein eigenes Laufwerk installieren bzw. sich das Game kaufen müsste.

Und Enemy Territory ist eh kostenlos, da braucht man keine CD.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.