Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

von Hammer

Das Schiff von Iwo Jima

Recommended Posts

Die stärkste Waffe für den Ami bei Iwo Jima ist ihr Schiff. Wer's nicht glaubt, sollte dabei sein, wenn ein gewisse Colonel von Hammer den Pott steuert *hehe* B)

Wohin positioniert ihr denn das Schiffchen und beharkt damit die Japsen?

von Hammer :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ihn nicht irgend ein Dödel auf den Strand setzt ,fahre ich mit dem Schlachtschiff außer Reichweite des Geschütz auf dem Mount Suribashi.

Man kann dann immer noch mit der Ari seine Truppen unterstüzen(wegen der größeren Reichweite der Schiffsgeschütze oder was die Achse nicht sieht,darauf schiesst sie nicht) :lol:

Gruß

Corsair

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tja aber mit dem schiff kannst du blind ballern und du erwischst immer noch nen panzerverband.(sind immerhin 7 fette kanonen,deshalb isses auch mein lieblingsvehikel :P )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mh... blind in den Nebel rein? Da brauchste aber schon ein paar Versuche bis Du mal was triffst... <_<

Also, ich mache das so:

Schiff rückwärts an den Carrier vorbei, dann scharf nach rechts, weiter rückwärts, bis fast an die Südspitze der Insel. Dann wieder vorwärts vorsichtig die Küste entlang (gleichzeitig verzweifelter Aufruf an einen, der doch bitte den zweiten Kanonier machen soll und ein gute Anti-Air-Schütze ist, am besten gleichzeit auch noch Engeneer). Sobald der Strand zu sehen ist alles unter direktem Feuer nehmen, vornehmlich die feindlichen Panzer und Bunker mit den gemeinen Maschinengewehr-Schützen, kurz: Strand säubern, damit die eigenen Jungs vernünftig anladen können. Klar ist, daß man supervorsichtig fährt, also genau am Tiefwasser entlang, knapp neben der Kante, wo man ansonsten auffährt.

Sobald der Strand sauber und idealerweise eingenommen ist (so schnell läßt sich kein feindlicher Panzer mehr blicken, wenn sich sein Leben vornehmlich auf das Abgeben von ein bis zwei Schüsschen beschränkt), weiter vorsichtig vorfahren, bis die Nordspitze der Insel sichtbar wird (richtig, bis dahin ist das KEIN Angriffsziel des Schiffs). Jetzt erst wird die dortige Kanone platt gemacht und zwar mit möglichst einem genauen Schuss.

Jetzt hat man die ideale Position des Schiffs erreicht. Mit einem guten zweiten Mann, plättet man alle 30-60 Sekunden die Kanone, macht weiterhin alles am Strand nieder, was sich feindlicher Soldat oder Panzer nennt und holt jeden Japsen vom Himmel, der es wagt, sich dem Schiff aus der Luft zu nähern. Ist man zu zweit und auch noch von Beruf Engeneer, dann repariert man das Schiff locker in den Kampfpausen, z.B. wenn die Kanone an der Nordspitze gerade mal wieder pulverisiert wurde.

Natürlich bietet man laufend seine Dienste an ("Artillery requesting a target") und nimmt nach Belieben die Nord- oder Südspitze der Insel unter Feuer. Nicht selten macht der Tod auch beste Ernte, wenn man ab und zu mal in die Bunker feuert, wo der Japse zwangsweise respawned, wenn er nur die mittleren Inselpunkte hält (Maschinengewehrsalben aus den Bunkern sind da übrigens willkommene Zielansprachen, so als wollte der Schütze sagen: "Hey, hierhin feuern, ich will dringend so schnell wie möglich sterben" *lol*)

Der Gegner verzweifelt sehr bald an der Feuerkraft des Schiffs, kein Wunder, bin ich allein durch die tödlichen Treffer meiner Kanonen fast immer Träger des Eisernen Kreuzes am Ende des Spiels :rolleyes: (Und der Gegner sieht so aus: :wacko: )

Jede andere Position, auch die auf der anderen Seite der Insel, ist nicht halb so gut, wie diese, super-nahe am Strand von Iwo Jima.

von Hammer :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist wie immer nicht böse gemeint :D

Kenne nur dieDaten der PoW(Prince of Wales) auswendig

Hatte gestern wieder so ne Knalltüte.Steht so vor der Insel das nur die vorderen Türme zu gebrauchen sind.Da hab ich ihn gebeten das Schiff zu drehen.Hab sogar "bitte" gesagt. Und was macht der Dödel ?

Knallt die PoW so auf den Strand das alle Geschütze nicht mehr zu benutzen waren.Selbst der niederigste Schusswinkel ging über die Insel weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.