Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

seddto

BF1942 stürtzt ab + keine Verbindung zu Gameserver

Recommended Posts

Hallo,

Hab mir letzte Woche BF 1942 gekauft - noch keine Patches oder sonstige Add-Ons installiert. Obwohl mein Computer erst ein paar Wochen alt ist (AMD 2600 xp+ - 2,0 GHz - 512 Ram - Grafik: Ati Radeon 9200 - Windows XP Prof. - DirectX 8.1 installiert) habe ich dauernd Abstürze. Einige Karten wie zum Beispiel Market Garden kann ich garnicht spielen, da kommt es schon beim Laden der Karte (etwa auf der Hälfte der Fortschrittsanzeige) zu einem Total-Absturzt des Computers (reboot). Andere Karten laufen mehr oder weniger - aber ich kann maximal ein Spiel machen - wenn ich danach eine neue Karte auswählen will kommt es ebenfalls sofort zum Reboot und bei manchen Karten passiert das auch einfach mitten im Spiel - Gameserver funktionieren ebenfalls nicht - ich kann zwar die Liste aufrufen bekomme auch alle Daten in der Liste (ping / Maximale Spieler usw.) Wenn ich mich dann aber verbinden will kommt die Connect Anzeige (Verbinden mit 192.233.222.1:14643 oder so ähnlich) Die Fortschrittsanzeige bleibt dann ein paar Sekunden auf 1-2 Prozent stehen, dann kommt die Fehlermeldung "Verbindung zum Server fehlgeschlagen" Ich habe schon mehrmals fast alle Server in der Liste durchprobiert, zu keinem konnte ich mich verbinden. Ich gehe mit DSL von der Telekom ins Internet sitzte weder hinter einem Router noch gibt es sonst irgendwas, das - aus meiner Sicht - Battlefield beim Zugriff aufs I-Net Probleme machen sollte. Ich wäre echt dankbar wenn ihr mir ein paar Tips geben könntet wie ich diese ganzen Probleme abstellen kann, sonst vergeht mir glaub ich bald die Lust an BF 1942 obwohls echt ein geiles Game ist.

Lg Stef :)

Edit: Hab jetzt mal die Automatischer Neustart Option von Windows XP ausgeschaltet und hab jetzt den XP Bluescreen mit der Fehlermeldung gesehen. Die Fehlermeldung ist: Driver irql not less or equal

Kann jemand sagen was das bedeutet? Wäre ganz lieb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

diese fehlermeldung kann bei allen windows anwendungen auftreten.

gemeint ist, dass ein kernelmodusprozess/treiber

versucht hat, auf einen speicherbereich zuzugreifen, für den der prozess

oder treiber keine berechtigung hatte, oder dass der zugriffsversuch

einen zu hohen IRQL hatte.

fast immer erhält man diese fehlerangabe nach der installation eines

falschen/fehlerhaften treibers, dienstes oder aber auch der firmware.

darum braucht man die ganze fehlermeldung,wo meistens auch der name vom treiber erwähnt wird.

natürlich ist es auch möglich,hier ein hardwaredefekt vorliegen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×