Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Spiderman

Schlagzeuger!

Recommended Posts

Howdy zusammen,

ich hab da mal ne Frage an alle Schlagzeuger, oder zumindest die die Ahnung haben.

Es war schon immer mein Traum mal Schlagzeug zu spielen. Jetzt will ich mir nachträglich noch zu Weihnachten dieses Spielzeug schenken. Ich will nicht unbedingt mal in ner band spielen, oder sonstwas, sondern einfach nur für mich Spaß haben.

Deswegen suche ich schon was, was nich nach 3 Wochen auseinander fällt, sondern schon ne gewisse Qualität hat. Auf der anderen Seite sollte es natürlich auch kein Vermögen kosten. So weit geht der Spaß denn doch nicht...

Könnt Ihr mir nen Tipp geben, was ein gutes Einsteigerset ist?

Was haltet Ihr hiervon:

http://www.musik-service.de/ProduX/Drums/S...get_Drumset.htm

Danke schonmal

Spiderman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich spiele zwar gitarre, aber ich geb dennoch mal meinen senf dazu B)

soweit ich weiss, ist das "pearl export" das meisstverkaufte drumset der welt.

ich weiss nun nicht ob du nen haus hast, wo das keine nachbarn stört. ich glaube in nem grossen wohnhaus wäre ein akustisches drumset unangebracht, denn es ist ja wirklich laut. da gibt es "elektronische" alternativen aber die sind nich sonderlich pralle. ich denke mit dem pearl export wärste aber als einsteiger gut beraten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Rockstar,

habe halt auch nachgelesen und schon verschiedene Meinungen dazu gehört, aber generell scheint es ja nicht schlecht zu sein, als Rookie.

Platz habe ich, haben ein allein stehendes 2- Familienhaus, die Nachbarn haben also etwas Luft, es gibt keine Mieter... Ich kann es bei mir im 1.OG hinstellen, oder im EG... Also das ist kein Thema. Alle anderen müssen da einfach durch ;) Aber solange ich nur zu vernünftigen Zeiten daran rumwerkele, ist das auch kein Thema, die direkten Nachbarn sind eigtnlich auch recht kulant, so wie wir ja auch...

Ist der Preis denn in Ordnung, oder meinst Du das ich für das geld auch was besseres kriegen könnte/ sollte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich glaube der preis von deinem link ist ziemlich unschlagbar. ich kann kein billigeres angebot finden und pearl is ne marke, die für qualität steht. ausserdem hast bei dem angebot noch hocker, fußmaschinen für bass-drum und hi-hat und nen satz becken dabei....

also ist alles dran gleich zum aufbauen und loslegen....

unser drummer hat ins fell seiner 22'' bass-drum nachträglich noch ein loch geschnitten und sie innen mit schaumstoffmatten ausgelegt. er meint, dann wäre der klang nicht so dumpf und der ton hallt nicht so lange nach, womit die bassdrum einfacher zu kontrollieren sei. ausserdem kann man die bass-drum dann einfacher mit nem mikrofon abnehmen...

aber ich glaube letzteres ist bei dir erstmal nicht nötig. es gibt aber auch felle mit vorgefertigtem 5'' loch...

an deiner stelle also würde ich das "Pearl Export" nehmen von [www.musik-service.de]....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch drauf und dran, warte nur noch auf die Antwort von denen :)

Fand auch, mal zum Schauen, alles schon dabei... deswegen hats mir auch gut gefallen, auch natürlich weils eine gute marke ist. Werde jetzt nur nochmal schauen, ob ich das irgendwo hier in der Nähe kriege, falls was damit sein sollte...

Das mit dem Aufnehmen hat bestimmt noch viel Zeit, wenn überhaupt ;) Habe noch nie wirklich gedrumt, aber egal, besser spät als nie. Außerdem- ich war jung und hatte das Geld *lol*

Aber danke für die Hilfe!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, der drummer meines vertrauens flucht auf pearl, aber lauf in dein verderben ;o),

wenn du eh nich high-skiller werden willst würd ich eh nich die welt ausgeben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

cool...dann empfehlt mir nen dj-einsteigerset....wäre nett...blackphoenix und ich haben schon mal geguckt, aber wir haben beide keine ahnung ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tjaja, da gehen die Meinungen mal wieder auseinander... na ich werde schon was finden und das war bis jetzt zeimlich gut und die Kommentare dazu waren auch gut.

Will ich nich und tue ich auch nich, ich denke 500? mit allem drum und dran ist schon ok. Denn es soll trotzdem länger als von 12 bis mittag halten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Howdy zusammen,

ich hab da mal ne Frage an alle Schlagzeuger, oder zumindest die die Ahnung haben.

Es war schon immer mein Traum mal Schlagzeug zu spielen. Jetzt will ich mir nachträglich noch zu Weihnachten dieses Spielzeug schenken. Ich will nicht unbedingt mal in ner band spielen, oder sonstwas, sondern einfach nur für mich Spaß haben.

Deswegen suche ich schon was, was nich nach 3 Wochen auseinander fällt, sondern schon ne gewisse Qualität hat. Auf der anderen Seite sollte es natürlich auch kein Vermögen kosten. So weit geht der Spaß denn doch nicht...

Könnt Ihr mir nen Tipp geben, was ein gutes Einsteigerset ist?

Was haltet Ihr hiervon:

http://www.musik-service.de/ProduX/Drums/S...get_Drumset.htm

Danke schonmal

Spiderman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hoffentlch addest du mich noch bei icq ^^

also pearl macht angeblich die besten drum sets der welt

sehr hoch wertiges holz

und auch ziemlich geile hardware(ständermaterial usw.)

aber ich empfehle dir unbedingt unterrciht zu nehmen

und wenn du das nich willst dann kauf dir ein buch

sonnst legst du da los

spielst irgend sonen takt

und dann kommt einer an und sagt: spiel mal ne triole :)

----> :unsure:*lol*

naja...die kiste is schon nich schlecht

schlag zu

und frag die was fürn beckensatz das ist(der da mitbei is)

uuuund wenn du dann soweit bist uns alles beheerscht würde ich dir ein höllen teil empfehlen

die ultimative doppel fuss maschiene

die beste fuss maschiene überhaupt

die TAMA iron cobra (ich habe letztens eine pearl eliminator angespielt <_< )

single_pedal.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Lars,

auf Dich habe ich ja schon gewartet!!!

Danke für den Tipp. Ích will auf jeden Fall etwas Unterricht nehmen um zumindest die Grundzüge erstmal korrekt zu lernen. Danach kann ich immer noch sehen, ob ich weiter nur für Fun, oder mehr spielen will.

Bücher wollte ich mir auch zulegen, denn Du hast recht, wenn einer sagt, spiel doch mal was einfaches und man kann gar nix, is doof :P

ICQ kein Thema :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Howdy zusammen,

ich weiß das es Euch zum größten Teil nicht interessieren wird, aber mal ein Update!!!

Montag Schlagzeug bestellt, Mittwoch fast alles gekommen, nur Becken fehlen noch...

Nächsten Freitag 1700 meine erste Schlagzeugstunde!!!

*froi*

Spiderman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schlagzeug spielen is mir zu kompliziert. irgendwie hab ich da ne falsche körper-koordination, denn nen rechter beat kommt bei mir nicht wirklich zustande. da beweg ich lieber meine fingerchen B)

aber viel spass, hast nen echtes schnäppchen geschlagen.

p.s.: dein schlagzeuglehrer heisst nicht zufällig raphael ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.