Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

duskmaker

BF-Server Firewall und Router ^^

Recommended Posts

Hallo zusammen,

wir wollen mit 2-3 Freunden gerne ein eigenes Spiel aufmachen, prinzipell ja kein Problem. Mein einer Freund sitzt direkt mit seinem PC, am Internet, der kann zwar ein Server aufmachen, aber da er nur DSL hat ist es schon ab 3 Spielern für die externen unspielbar.

Ich und ein andere Freund würden daher gerne den Server stellen, unserer Clients sind nur hinter einem Server mit Firewall und Router. Wenn wir ein Server aufmachen kann sich leider keiner mit unserem Server connecten.

An der Firewall haben wir den Port 14567(UDP) geöffnet und haben den Port auf den Client Forgewardet (bei anderen Spielen klappt das auch ohne Probleme), leider ist der Server nicht erreichtbar.

Wir haben dann noch diverse Sachen ausprobiert, Server für Inet/LAN, den LAN Port noch frei gegeben, etc. Aber nix hat geklappt.

Wir haben alle den selben Patchstand und eigentlich läuft es ja(siehe Server vom Freund mit DSL) nun wissen wir nicht mehr weiter.

Hat jemande die Lösung für unser Problem?

Ich danke Euch schon mal im vorraus

Gruß

Dusk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ahh K, ich weiß zwar nicht was ASE-Port heissen soll, aber sobald man den hinzufügt geht es.

Also reicht es

14567 -> udp

14690 -> udp (ASE- Port, ist immer Gameport +123)

forzuwarden um ein schnelles Spielchen mit Freunden zu starten ^^

Falls einer lust hat, kann er mir ja vielleicht verraten was ASE-Port heissen soll.

Gruß

P.S.: Danke old-pitcher

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn sich da bis heute nichts geändert hat ist "ASE" die Abkürzung für "All-Seeing-Eye".

Ist ein Programm ähnlich wie HLSW, den meisten geläufiger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verstehe noch nicht ganz was los ist, kaum hab ich den Port forgewardet, kamen alle bei mir drauf, aber wenn der andere Kollege das Forwardet geht es nicht ^^.

All-Seeing-Eye das hört sich auch nicht ganz nach der Lösung an.

Warum macht das so Probleme?

Einzige unterschied zwischen mir und meinem anderen Kollegen ist, das er ein Linux Server hat und ich lustig bunte Bildchen unter Windows klicke. Naja mein Windoof-Server hat es zumindestens es hin bekommen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hi!

Bei einem Linux- Server muss man die IP in der serversettings.con auf 0.0.0.0 stellen sonst wird der nicht gefunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hi!

bei einer dynamischen IP, ja. Bei einer statischen IP sollte da schon die richtige drinstehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.