Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

[AvT]Chris

United Admins übernimmt BFSecure

Recommended Posts

Quelle: bf42-news.de

Das vielen durch Cheating Death und anderen Programmen bekannte Team United Admins erwirbt die BF1942 AntiCheating Software BFSecure.

Als eine der ersten Anti-Cheat Lösungen für BF1942 wurde BFSecure lange vor Punkbuster für BF entwickelt und wird auch von einigen großen Ligen wie z.B. CAL geschätzt.

Um der Community eine schnelle Anti Cheat Lösung zu bieten, musste BFSecure einige wichtige Entwicklungsschritte überspringen. Mit der Integration von Punkbuster im letzten Battlefield Update, haben die Entwickler die Arbeiten an BFSecure eingestellt und basteln nun an einer völlig neuen Variante unter dem Namen VexSecure mit dem Team von United Admins.

Trotzdem wird es weiterhin, kleinere, lebenserhaltene Updates für BFSecure geben, die wöchentlich mit der Auto Update funktion zu installieren sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja hoffentlich wird hier keiner übermotivierst sonst zocken nur noch booon's auf den Sörvärn. Die sind so scheisse das man Cheaten denen wohl kaum zutrauen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Naja hoffentlich wird hier keiner übermotivierst sonst zocken nur noch booon's auf den Sörvärn. Die sind so scheisse das man Cheaten denen wohl kaum zutrauen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.