Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

[AvT]Chris

Battlefield Vietnam - Q&A mit AJ Marini

Recommended Posts

Quelle: bf42-news.de

---

GameBiz hatte die Möglichkeit AJ eine Reihe von Fragen über Battlefield Vietnam zu stellen. Lest unten unsere Zusammenfassung der Fragen und Antworten!

Enjoy:

http://www.gamebiz.com.au/features.php?act...n=display&id=63

- Battlefield Vietnam soll eine Art "Battlefield meets Hollywood" sein.

- Die Maps sollen ein möglichst breites Spektrum der Kriegsschauplätze in Vietnam wiedergeben.

- Die den Spielern am Deutlichsten auffallenden Veränderungen werden die Renderengine, die Musik in Fahrzeugen, die wählbaren Skins und die Helikopter sein.

- Die Spielbalance wird sich mehr am Spielspass als am Realismus orientieren.

- Helikopter sammeln über die rechte Maustaste Fahrzeuge ein.

- Die Bots wurden intensiv überarbeitet und werden auf den Spieler hören.

- Viele Aspekte von Battlefield Vietnam werden die Spieler an Kino-Erlebnisse erinnern.

- Es war eine große Herausforderung, die Dschungelumgebung realistisch wiederzugeben.

- Alle Spezialeffekte wurden überarbeitet. Es wird (in Grenzen) "Bluteffekte" geben.

- Die Maps orientieren sich an den historischen Gegenstücken, wurden aber zur besseren Spielbarkeit angepasst.

- Der Netcode wurde zum Teil überarbeitet.

- Es werden mehr Informationen über den Server mitgeteilt.

- Evolution-Mode: Die verbliebenen Punkte der ersten Runde werden zu den Startpunkten der zweiten Runde hinzuaddiert.

- Custom Combat: Alle Truppen können auf jeder Map kombiniert werden, es kann eingestellt werden, welche Fahrzeuge, Waffen, Kits und Klassen verfügbar sein sollen.

- Bewegliche (versetzbare) Spawnpunkte können grundsätzlich überall dort platziert werden, wo sich ein Spieler aufhalten kann.

- Die US-Truppen können Spawnpunkte nur auf dem Luftweg bewegen / versetzen.

- NVA-Truppen können mit Ingenieuren Spawnpunkte bewegen / versetzen.

- Es wird zwei Arten von Fallen geben: Statische Baumstammfallen und von Spielern platzierbare Sprengfallen bzw andere "items".

- Punkbuster wird bei Battlefield Vietnam von Anfang an dabei sein.

- Die Wünsche der Mod-Community haben die Entwicklung von Battlefield Vietnam maßgeblich beeinflusst.

- Expansions-Packs wurden noch nicht innerhalb von EA erörtert.

- Minimalanforderungen werden ein Pentium mit 933MHz, 128MB RAM und eine GeForce 3 Grafikkarte sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.