Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

big wibbe

kein bf:v mit wlan?

Recommended Posts

ahoi!

hab mal ne frage mein freund meinte ich könnte mit meinem wlan kein BF:V zocken, weil ich zitiere: "weil bf vietnam eine andere übertragung hat da musst du den port 1470 bis 8300 freischalten"

stimmt das. und wenn ja wie mach ich dat dann.

thx im voraus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was haben freizuschaltende Ports mit WLAN zu tun?

Diese Ports musst du bei einer evtl. vorhanden Firewall freigeben (WLAN selber ist ein Standard zur Datenübertragung per Funk und hat nix mit Ports zu tun ;) )

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest abc

och nö !!

Wir haben 3 router !!

wlan, und kabel !!

und wenn ich da was umstellen muss, prostmahlzeit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur mal ruhig. Battlefield wird es total egal sein, was da fuer ein Netz installiert ist. Denn Battlefield erzeugt ausschliesslich TCP/IP Pakete. Diese sind im OSI-Schichtenmodell in einer ganz anderen Schicht (3 und 4) als die hardwareabhaengigen Teile (1 und 2). Da der Autausch zwischen den Schichten immer gleich ablaeuft, macht hier also eine andere Harware keinen Unterschied.

Folglich ist es (solange alles richtig installiert ist) egal, ob ihr Ethernet, WLAN, DSL, ISDN, MODEM, ATM, ... verwendet. Zumindest so lange die Bandbreite ausreicht, was ja bei WLAN gegeben sein sollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ALSO WENN ICH DICH RICHTIG VERSTANDEN HABE; BRAUCH ICH MIR KEINE SORGEN MACHEN. Und ich meinte natürlich nich wlan sondern mein router

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei einem Router musst du natuerlich dafuer sorgen, dass die benoetigten Ports (also die von BF-V) offen sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weiss nicht welche Ports das sind, aber da du fuer BF auch keine Ports geoeffnet hast, wird das wohl auch nicht noetig sein. Eigentlich braucht man das nur, wenn der Router auch gleichzeitig als Firewall agiert soll, und somit alle nicht benoetigten Ports geschlossen sind. Andererseits kann es auch sein, dass die Standardconfiguration der Firewall den Bereich mit den BF-V Ports geschlossen hat, die von BF-42 jedoch standardmaessig offen sind. Ich glaube aber weniger, dass das der Fall ist, da es mir unlogisch erscheint nur einen Teil der nicht benoetigten Ports zu blocken

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest abc

Sagtma, immer wenn ich spiele, bleibt der ne sekunde hänge, dann ruckelt es zwischen durch !

liegts daran das ich kein fastpath hab?

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.