Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

[AvT]Chris

Catalyst 4.3 released

Recommended Posts

ATI beweist Durchhaltevermögen ? auch diesen Monat hat die Grafikkartenschmiede wieder eine neue Fassung der Catalyst Software Suite für ihre Radeon-Grafikkarten veröffentlicht.

Catalyst 4.3 enthält die folgenden Programm-Versionen: Radeon Display Driver 7.991, Multimedia Center 8.9, Hydravision 3.25.0006, Hydravision Basic Edition 3.25.9006, Remote Wonder 2.3 sowie WDM 3.11. Im Vergleich zur Vorgängerversion ist nur beim Radeon Display Driver eine Versionsveränderung zu verzeichnen.

Zwei Neuerungen hat ATI in die Fassung 4.3 integriert: Es betrifft "Surroundview" und "Rotation Mode". Surroundview bringt Multi-Monitor-Unterstützung (für bis zu drei Bildschirme) für Radeon 9100 IGPs. Der Rotation Mode, zu finden in den Grafikkarten-Einstellungen, stellt vier Optionen bereit: Landscape (0°), 90° nach Links oder Rechts sowie Rotation um 180°.

Leistungsverbesserung und Fehlerbereinigung

Wie bei den meisten anderen Veröffentlichungen der Catalyst Software Suite gelang es ATI eigenen Angaben zufolge auch diesmal einige Leistungssprünge zu erzielen.

So konnte unter anderem die allgemeine Leistung der Pixel Shader (bei DirectX 9 unterstützenden GPUs) verbessert und Frameraten (etwa bei Halo und Tomb Raider um drei bis sieben Prozent) gesteigert werden. In diversen Benchmarks (ShaderMark, 3DMark03, etc.) vermeldet ATI auch Leistungsschübe.

ATI hat auch Darstellungsfehler in diversen Spielen behoben

Medal of Honor: Spearhead (bei 1280x1024 Auflösung und aktiviertem Anti-Aliasing)

Aquanox (unter Windows XP mit einer Karte aus der ATI Radeon 9100 IGP-Serie)

Hegemonia (unter Windows XP mit ATI Radeon 8500)

Armed and Dangerous (Problem mit Hintergrundfarben)

Homeworld 2 (bei Anti-Aliasing auf 4x)

Enclave (mit einer Auflösung von 1024x768 und höher)

Jedi Knight 2 (mit einer Auflösung von 1024x768 32bpp und Spieleoption auf "High Quality")

Weitere Infos & Download

Die Suite läuft auf Rechnern unter Millennium Edition (ME), 2000 und XP. Windows 98 (und 98SE) wird über die für die Millennium Edition-gedachten Treiber mitversorgt.

ATI bietet zwei Download-Varianten an. Anwender können zum einen auf das "All in one"-Paket zurückgreifen - die neuen Treiber können dann in einem Rutsch installiert werden. Der Download variiert je nach gewähltem OS und schwankt zwischen 24,9 Megabyte für Windows 98 / ME respektive 24,3 Megabyte für Windows XP / 2000.

Der Download in kleinen Happen steht wie üblich ebenfalls zur Verfügung. ATI empfiehlt diese Variante Anwendern mit einer langsamen Internetverbindung. Die "Display Driver", "Control Panel" und "WDM Capture Driver" werden dabei separat heruntergeladen. Für Windows XP beträgt die Download-Größe für die genannten Treiber-Pakete beispielsweise 8,75, 9,98 und 3,3 Megabyte.

Download: ATI Catalyst Software Suite 4.3

Quelle: pc-welt.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sollte wer diese Treiber installiert haben (in nächster Zukunft), gebt doch mal bitte kurz Bescheid, wie Ihr damit zufrieden seid bzw. ob es irgendwelche Probleme gibt...

DANKE.. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab ihn mir mal installiert und bis jetzt keinerlei probleme (radeon 9600 pro).

performancemäßig kann ich nicht so viel sagen, aber ich meine, dass BF noch n kleines stück flüssiger läuft, kann aber auch einbildung gewesen sein.... :unsure:

also wer keine probleme mit seinem treiber hat und zufrieden mit der performace ist, braucht sich das ding nicht unbedingt installieren, es sei denn man is n ganz verrückter der unbedingt noch 20 oder 30 punkte mehr in seinen benchmarks haben will ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich benutze generell die Omega Treiber. Sind für Spieler optimierte Catalyst Treiber. Finde ich en Tick besser. Aber von Treiberupdates halte ich nicht sonderlich viel. Macht nur unnötige Unordnung auf dem Rechner. Die Geschwindigkeitszuwächse sind in der Regel eh im 0, Frame Bereich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Punji

goil ich kann nur sagen der treiber is escht empfehlenswert für alle ATI user!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

warnung an CS-Spieler:

hatte mit dem 4.3 bei BF zwar keine probs aber bei CS (1.5) hatte ich fette performance-probleme und leichte grafikfehler an ein paar waffen-models...

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.