Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Degfloppy

Singnatur

Recommended Posts

du könntest schreiben:

1. Satan scheißt auf fromme Enthaltsamkeit! Wir lassen die Sau raus, und unser Herr findet das gut. Wir bekennen uns zu Saufen, ****en und Kiffen!

2. Satan steht für das echte Leben, während christliche Spinner oder Esoterik-Schwätzer vom Jenseits und anderem Schrott träumen. Außerdem darf man im Himmel eh nicht die Sau rauslassen, also machen wir's gleich hier und jetzt!

3. Satan weiß Bescheid und ist überhaupt sehr weise. Denn er weiß: Auf die Kacke hauen lohnt sich eben auf lange Sicht doch. Sollen doch die Klugschwätzer über ihren gelehrten Büchern vermodern; Satan hat seine eigene Weisheit!

4. Satan verschwendet seine unermeßliche Güte nicht an ******, die sie eh nicht wollen und sowieso nicht verdienen.

5. Satan sagt: Wenn dir einer auf die Wange schlägt, dann sollst du ihm nicht die andere hinhalten. Du mußt den Kerl dann mindestens in die Eier treten, am besten gleich zweimal, sonst ist das wie ein Unentschieden.

6. Satan ist äußerst verantwortungsbewußt und mag Leute, die Verantwortung übernehmen, zum Beispiel, wenn es um die Umgestaltung jungfräulichen Daseins geht.

7. Satan betrachtet den Menschen nur als Tier, und das ist gut so. Alle intellektuelle Erhebung über die Umwelt führt nur zu Verderben. Bekennen wir uns zu unseren tierischen Trieben und leben wir sie hemmungslos aus!

8. Satan steht für alles, was die Kirche als "Sünde" betrachtet, weil Sünden Spaß machen und zu großer innerer Genugtuung führen.

9. Satan ist der beste Freund der Kirche, denn er sorgt dafür, daß das ganze Pfaffenpack nicht arbeitslos wird.

(geklaut bei www.rasputin.de)

oder:

"Und dann sieht man sich diese Oma mal an: keine Augen, keine Zähne, kein Hirn, keine Seele, kein Arsch, kein Mund, keine Farbe, keine Action, kein Humor, nichts. Bloß ein Stück Holz. Und man fragt sich, was SIE eigentlich gehabt hat von ihrem Tee und Spritzgebäck und ihrer Kirche und ihrem trauten Heim da unten an der Ecke. Auch alte Männer bringt das Treiben der Jugend gelegentlich auf die Palme--`Verdammt, ich hab mein ganzes Leben lang SCHWER gearbeitet!` (Die halten das für eine Tugend, dabei beweist es nur, daß sie blöde Arschlöcher waren)..."

(Charles Bukowski)

:):):)

nur so'n paar vorschläge...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mach einfach irgendwas.

bitte nichts dass ZU lange ist. (wie das vorher)

es sieht doof aus wenn du ein einzeiliges posting schreibst und dann 10 zeilen signatur folgen :) das mag ich nicht... hehe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.