Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Guest NONAME

Kriegsgründe - noch wichtig ???

Recommended Posts

Guest NONAME

So langsam kommen off. Beschwerden von GUS und anderen Ländern, daß der angegebene Kriegsgrund im Irak - Krieg nicht stimmte.

Wo sind die Massenvernichtungswaffen ???

Hat man da einem Land die Abrüstung diktiert um es dann zu "befreien" / erobern.

Meine Frage an Euch: Ist ein Kriegsgrund heute noch wichtig ?? Oder lang ein pauschales "Terroristenfreund".

Hatten wir nun nachträglich Recht uns am "Krieg ohne Grund "nicht zu beteiligen ??

Bedenklich finde ich die US Äußerungen zu Syrien und dem Iran. - Von wegen Terroristenfreunde.

Im Endeffekt unterstützt jeder Arabische Staat ( Saudis, Syrer, Lybier.....) nach der Def. der USA die Terroristen.

Gehts jetzt weiter ? Ich mache mir da meine Gedanken zur Moral!

Helft mir beim Überlegen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es gibt mir auch zu denken dass die großen funde von massenvernichtungswaffen bisher ausgeblieben sind. ich denke es wird alles darauf hinauslaufen, dass es eine immer größere kluft zwischen islamischen ländern und christlichen ländern geben wird. ich denke irgendwann schließen sich alle moslems zusammen und dann wirds richtig scheiße. :(:(:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@dDICompino

Schliesse mich dir an.

Wie viele Kriege fanden wegen der Religion statt?Ich weiss es nicht.

Aber ich bin nach wie vor der Meinung das es im Irak ausschliesslich ums Öl geht.

Das bisher keine Massenvernichtungswaffen gefunden wurden wundert mich nicht.

Ich glaube das man gar keine finden wird.Ausserdem gehe ich davon aus das Syrien das nächste Land auf Bush´s Liste ist.Warten wir es einfach ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mir ansehe mit welchen Begründungen die Amis jetzt schon die nächsten Kriege vorbereiten wird mir ganz schlecht. Syrien soll seine Massenvernichtungswaffen abgeben. Klar. Kein Problem. Die haben davon ja noch mehr als der Irak. Ich kann jedem islamischen Land nur empfehlen Massenvernichtungswaffen zu entwickeln, damit sie die bei einer entsprechenden Forderung der Amis auch wirklich welche abliefern können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.