Jump to content

sigah

Member
  • Gesamte Inhalte

    6.961
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    18

sigah last won the day on 8. November 2017

sigah had the most liked content!

Ansehen in der Community

642 Mutter Theresa

Über sigah

  • Rang
    Superheftig General
  • Geburtstag 07.06.1989

Kontaktmöglichkeiten

  • Website URL
    http://

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Südlich des Nordpols

Letzte Besucher des Profils

11.375 Profilaufrufe
  1. Was freut euch

    Bist du Nebenerwerbsbettler, oder was?
  2. Weltgeschehen

    Du wirfst hall0 vor keinen gesunden Menschenverstand zu besitzen, realitätsfremd zu sein und noch einige andere Dinge vor. Er lässt sich davon nicht provozieren und antwortet trotzdem noch recht sachlich. Und wirst direkt pampig und postest Videos und GIFs.
  3. Weltgeschehen

    Es wäre halt mal hilfreich, wenn Underdog tatsächlich sachlich argumentieren würde. Die Hoffnung stirbt zuletzt.
  4. Weltgeschehen

    Der überwiegende Teil sind ja auch Äußerungen die kaum bis gar keine öffenltich Wahrnehmung haben und durch ihre Irrelevanz auch kein Gefahr des öffentlichen Friedens darstellten. Wenn so etwas aber mal von einer Seite mit Reichweite veröffentlicht wurde, war da der Rechtsstaat doch häufiger zur Stelle. Bei Inhalten, die häufig nur kontextuell quantifizierbar sind oder bei denen selbst in der Justiz langwierige Abwägungsentscheidungen getroffen werden müssen? Glaube ich kaum. Und es ist vollkommen nachvollziehbar, dass die sozialen Plattformen jetzt so handeln, wie sie es tun, sie haben kaum eine andere Möglichkeit bei täglich AberMillionen neuer ins Netz gestellter Inhalte. Das ist schlicht unmöglich.
  5. Weltgeschehen

    Wie gesagt, strafrechlich relevant Inhalte konnten schon vorher angezeigt werden. Die Übertragung der Verantwortung an Facebook und Co. führt dazu, dass viel mehr gelöscht wird. Ich finde das NetzDG ist ein absolut falscher Ansatz und es liegt in der Sachen, dass sich die Umsetzung auch kaum verbessern lässt. Eben, und solche Dinge und noch "viel harmlosere" werden jetzt gelöscht.
  6. Weltgeschehen

    Ich halte das NetzDG auch für Unsinn. Klar, es gibt widerliche Hetze, aber das Löschen ändert ja nicht die Meinung des Verfassers eben jener. Ganz im Gegenteil, er wird sich nur noch weiter reinsteigern und sich andere Kanäle suchen. Außerdem konnte solche DInge, falls strafrechtlich relevant, bis jetzt zur Anzeige gebracht werden und juristische Konsequenzen für den Verursacher nach sich ziehen. Jetzt wird es einfach nur entfernt. Außerdem treibt das Gesetz jetzt schon seine Blüten. Es werden auf youtube/twitter/facebook schon Beiträge und Videos gelöscht, die eigentlich strafrechtlich unbedenklich sind. (sowohl politisch linke als auch rechte Inhalte) Aktuell wird ziemlich viel von FB, YT und Konsorten gelöscht. Logischerweise, man möchte sich schließlich nicht haftbar machen lassen. Und jeden Tweet auf strafrechtliche Relevanz zu prüfen wäre viel zu ressourcenintensiv. Gerade deshalb ist das Gesetz schon Murks. Das halte ich für eine undemokratische Entwicklung. Und selbst "Deutschland verrecke" oder "Deutschland den Deutschen" sind zwar Parolen, die ich nicht teile, die aber von der Kunst -bzw. Meinungsfreiheit gedeckt sind. (auch wenn da vorinstanzlich schonmal anders entschieden wurde). Es gibt doch keine bessere Möglichkeit Deppen zu identifizieren, als sie das sagen zu lassen was sie wollen. In meinen Augen zeigt der Staat damit, dass er kein Vertrauen in die Mündigkeit des Bürgers hat. Und wie gesagt: Strafrechtliche Inhalte konnten auch vorher zur Anzeige gebracht werden. Ich hoffe dieses Gesetz wird schnellstmöglich wieder kassiert. €: Ein paar Anpassungen,
  7. Windows 10

    Jau, danke
  8. Windows 10

    Überlege auch noch den Rechner meine Oma von Windows 8 auf Windows 10 upzudaten, weil Windows 8.1 trotz Windows-Neuinstallation keine Windows-Updates mehr laden will. Wie kann ich den WIndows auf diese Behinderten-Version umstellen oder muss ich einfach das Update-Tool laden und da irgendetwas bestätitgen?
  9. Smalltalk

    Wer am 01.01.2018 geboren wurde, wird morgen geboren. Wer am 01.01.2000 geboren wurde, wird morgen 18 und wurde im 20. Jahrhundert geboren. Wer am 01.01.2001 geboren wurde, wird morgen 17 und wurde im 21. Jahrhundert geboren.
  10. Smalltalk

    Das 20. Jahrhundert geht aber bis zum 31. Dezember 2000. Nochmal Glück gehabt ^
  11. Star Wars

    €: Spoiler vergessen, sry. Hoffe keiner hat etwas gegen seinen Willen erfahren^^
  12. Fun Stuff

    Immer noch die Beste <3
  13. Star Citizen

    3.0 ist jetzt übrigens released für alle, die es mal antesten möchten.
  14. Er zitiert dich, weil der Inhalt wohl ähnlich zu dem "vieler Leute" ist.
  15. Preistipps

    Leute, ich habe gerade gesehen, dass es bei Ubisoft Assassin's Creed Black Flag umsonst gibt!
×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.